528.416 aktive Mitglieder*
3.047 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Maho MH 600 E - Störstellenfehler 57 & 51 - Error I 05

Beitrag 23.08.2020, 19:22 Uhr
scholzsebi
scholzsebi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.10.2019
Beiträge: 14

Hallo liebe Community,

ich habe eine gebrauchte Maho MH 600 E mit 5-Achsen gekauft und bekomme diese leider nicht eingeschaltet. Während dem Betätigen von 3SH1 (Maschine Ein) und der Clear Taste wechselt der Störstellenfehler von 57 auf 51. Im Display selbst erscheint der Fehler I 05 (Not-Aus von der Maschine). Ich habe alle vorhandenen Not-Aus-Taster (Handbediengerät, Kommandostation und Schaltschrank) auf Durchgang geprüft. Am Not-Aus-Schaltgerät (6A2) liegen an A1 110V Steuerspannung beim Betätigen von 3SH1 an. Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben. Die Maschinenparameter habe ich alle schon überprüft. Nun bin ich etwas ratlos. Müssen denn die Türschalter alle eine geschlossene Tür erkennen, dass die Maschine eingeschaltet werden kann?

57 = Not-Aus (Kommandostation)
51 = Maschine aus

Schöne Grüße

Sebastian
TOP    
Beitrag 23.08.2020, 19:49 Uhr
mtronik-kit
mtronik-kit
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2005
Beiträge: 1.414

ZITAT(scholzsebi @ 23.08.2020, 20:22 Uhr) *
Hallo liebe Community,

ich habe eine gebrauchte Maho MH 600 E mit 5-Achsen gekauft und bekomme diese leider nicht eingeschaltet. Während dem Betätigen von 3SH1 (Maschine Ein) und der Clear Taste wechselt der Störstellenfehler von 57 auf 51. Im Display selbst erscheint der Fehler I 05 (Not-Aus von der Maschine). Ich habe alle vorhandenen Not-Aus-Taster (Handbediengerät, Kommandostation und Schaltschrank) auf Durchgang geprüft. Am Not-Aus-Schaltgerät (6A2) liegen an A1 110V Steuerspannung beim Betätigen von 3SH1 an. Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben. Die Maschinenparameter habe ich alle schon überprüft. Nun bin ich etwas ratlos. Müssen denn die Türschalter alle eine geschlossene Tür erkennen, dass die Maschine eingeschaltet werden kann?

57 = Not-Aus (Kommandostation)
51 = Maschine aus

Schöne Grüße

Sebastian


Hallo
hast du ein Bild vom Schaltschrank ?

gruß mtronik


--------------------
TOP    
Beitrag 23.08.2020, 20:07 Uhr
scholzsebi
scholzsebi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.10.2019
Beiträge: 14

ZITAT(mtronik-kit @ 23.08.2020, 20:49 Uhr) *
Hallo
hast du ein Bild vom Schaltschrank ?

gruß mtronik


Von welchem Bereich genau soll ich ein Detailfoto machen?

Der Beitrag wurde von scholzsebi bearbeitet: 23.08.2020, 20:15 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  00CDA7AB_8290_46B7_AC58_FBF2CDC51568.jpeg ( 209.8KB ) Anzahl der Downloads: 16
 
TOP    
Beitrag 23.08.2020, 21:17 Uhr
mtronik-kit
mtronik-kit
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2005
Beiträge: 1.414

ZITAT(scholzsebi @ 23.08.2020, 21:07 Uhr) *
Von welchem Bereich genau soll ich ein Detailfoto machen?


Paßt...
wenn du einschalten willst, welche dioden leuchten am 6A2 ?

gruß mtronik


--------------------
TOP    
Beitrag 24.08.2020, 06:54 Uhr
scholzsebi
scholzsebi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.10.2019
Beiträge: 14

ZITAT(mtronik-kit @ 23.08.2020, 22:17 Uhr) *
Paßt...
wenn du einschalten willst, welche dioden leuchten am 6A2 ?

gruß mtronik


Auf die Dioden habe ich gestern leider nicht geachtet. Ich hatte bei A1 (+) am 6A2 aber 110 V Steuerspannung anliegen. Die Maschine ist leider nicht vor Ort. Welche LED's am 6A2 sollten denn leuchten während ich den Maschine EIN-Knopf betätige?

Gruß Sebastian
TOP    
Beitrag 24.08.2020, 07:38 Uhr
mtronik-kit
mtronik-kit
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2005
Beiträge: 1.414

ZITAT(scholzsebi @ 24.08.2020, 07:54 Uhr) *
Auf die Dioden habe ich gestern leider nicht geachtet. Ich hatte bei A1 (+) am 6A2 aber 110 V Steuerspannung anliegen. Die Maschine ist leider nicht vor Ort. Welche LED's am 6A2 sollten denn leuchten während ich den Maschine EIN-Knopf betätige?

Gruß Sebastian


Hallo,

Die LED´s für Kanal 1 und 2 müssen leuchten....
gruß mtronik


--------------------
TOP    
Beitrag 24.08.2020, 09:52 Uhr
scholzsebi
scholzsebi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.10.2019
Beiträge: 14

ZITAT(mtronik-kit @ 24.08.2020, 08:38 Uhr) *
Hallo,

Die LED´s für Kanal 1 und 2 müssen leuchten....
gruß mtronik


Hallo,

was hängt denn an Kanal 1 (T11/T12) und Kanal 2 (T12/T22) dran? Wenn die LED's nicht leuchten sollten, kann ich zum Überprüfen ob "nur" das Not-Aus Schaltgerät defekt ist das Schaltgerät brücken?

Gruß Sebastian
TOP    
Beitrag 24.08.2020, 11:55 Uhr
mtronik-kit
mtronik-kit
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2005
Beiträge: 1.414

ZITAT(scholzsebi @ 24.08.2020, 10:52 Uhr) *
Hallo,

was hängt denn an Kanal 1 (T11/T12) und Kanal 2 (T12/T22) dran? Wenn die LED's nicht leuchten sollten, kann ich zum Überprüfen ob "nur" das Not-Aus Schaltgerät defekt ist das Schaltgerät brücken?

Gruß Sebastian

Wissen Sie schon welche leuchten ?
Da hängen mehrere Schalter und Überwachungen von den Antriebsregler dran. Überbrücken ist nicht gut.
Kann Kurzschlüsse verursachen.

gruß mtronik


--------------------
TOP    
Beitrag 24.08.2020, 14:03 Uhr
scholzsebi
scholzsebi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.10.2019
Beiträge: 14

Hallo,

also es leuchtet weder Kanal 1 noch Kanal 2.

Gruß Sebastian
TOP    
Beitrag 24.08.2020, 14:35 Uhr
mtronik-kit
mtronik-kit
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2005
Beiträge: 1.414

ZITAT(scholzsebi @ 24.08.2020, 15:03 Uhr) *
Hallo,

also es leuchtet weder Kanal 1 noch Kanal 2.

Gruß Sebastian


Entweder ist das 6A2 defekt, oder es sind meherer Unterbrechungen.
Ich vermute aber eine defekt des 6A2. Den Fehler hatte ich schon öfters.
Du kannst ja mal messen, ob am T11 Anschluß 24VDC gegen Masse sind.
Wenn nicht, ist das Gerät defekt.

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  6A2.JPG ( 89.81KB ) Anzahl der Downloads: 12
 


--------------------
TOP    
Beitrag 24.08.2020, 14:57 Uhr
scholzsebi
scholzsebi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.10.2019
Beiträge: 14

An T11 liegen 28 V an. Allerdings nur bei gedrücktem 3SH1.
TOP    
Beitrag 24.08.2020, 15:03 Uhr
mtronik-kit
mtronik-kit
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2005
Beiträge: 1.414

ZITAT(scholzsebi @ 24.08.2020, 15:57 Uhr) *
An T11 liegen 28 V an. Allerdings nur bei gedrücktem 3SH1.

Dann Funktioniert das Gerät.
Kannst Du mal den 7S2 drücken und dann Hydraulik Start
Läuft dann die Hydraulik an ?

Der Beitrag wurde von mtronik-kit bearbeitet: 24.08.2020, 15:10 Uhr


--------------------
TOP    
Beitrag 24.08.2020, 15:23 Uhr
scholzsebi
scholzsebi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.10.2019
Beiträge: 14

Das Drücken von 7S2 hat leider nicht geholfen. Hydraulik läuft leider nicht an.
TOP    
Beitrag 24.08.2020, 15:38 Uhr
mtronik-kit
mtronik-kit
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2005
Beiträge: 1.414

ZITAT(scholzsebi @ 24.08.2020, 16:23 Uhr) *
Das Drücken von 7S2 hat leider nicht geholfen. Hydraulik läuft leider nicht an.

Kanst Du an T12 die 28V messen, wenn Du Hydraulik start drückst ?

Der Beitrag wurde von mtronik-kit bearbeitet: 24.08.2020, 15:39 Uhr


--------------------
TOP    
Beitrag 24.08.2020, 15:42 Uhr
scholzsebi
scholzsebi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.10.2019
Beiträge: 14

An T12 liegen die 28 V nicht mehr an!

Besteht eventuell die Option, dass wir mal telefonieren? Meine Nummer ist 0174 3194565
TOP    
Beitrag 24.08.2020, 15:45 Uhr
scholzsebi
scholzsebi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.10.2019
Beiträge: 14

Müsste ich an A2 (-) von 6A2 eigenlich nicht auch die 110 V messen können? Ich habe hier nämlich 0V. Nur an A1 (+) liegt 110 V Steuerspannung an wenn ich Hydraulik Start betätige.
TOP    
Beitrag 24.08.2020, 19:21 Uhr
scholzsebi
scholzsebi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.10.2019
Beiträge: 14

ZITAT(mtronik-kit @ 24.08.2020, 16:38 Uhr) *
Kanst Du an T12 die 28V messen, wenn Du Hydraulik start drückst ?


Ich habe jetzt mal das Not-Aus-Schaltgerät (6A2) durchgemessen. Einmal bei gedrücktem 3SH1 und einmal bei nicht gedrücktem 3SH1.

(3SH1 gedrückt / 3SH1 nicht gedrückt)

A1 (+) = 110 V / 0 V
A2 (-) = 0 V / 0 V
T11 = 28 V / 0 V
T12 = 0 V / 0 V
T22 = 0 V / 0 V
13 = 110 V / 0
14 = 0 V / 0 V
23 = 8,36 V / 8,36 V
24 = 0 V / 0 V
T33 = 28 V / 0 V
T34 = 28 V / 0 V
X1 = 28 V / 0 V
X2 = 28 V / 0 V


... scheint als würden die Relaiskontakte 13/14 und 23/24 nicht durchschalten, obwohl Steuerspannung an A1 (+) ansteht. Mich verwundert nur, dass ich an A2 (-) keine 110 V mehr messen kann.

Habe mal den Schaltplan und ein Bild vom Not-Aus-Schaltgerät angehängt


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Not_Aus_Schaltger__t.PNG ( 571.95KB ) Anzahl der Downloads: 4
Angehängte Datei  PILZ_17652.PNG ( 669.35KB ) Anzahl der Downloads: 5
 
TOP    
Beitrag 24.08.2020, 20:05 Uhr
mtronik-kit
mtronik-kit
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2005
Beiträge: 1.414

ZITAT(scholzsebi @ 24.08.2020, 20:21 Uhr) *
Ich habe jetzt mal das Not-Aus-Schaltgerät (6A2) durchgemessen. Einmal bei gedrücktem 3SH1 und einmal bei nicht gedrücktem 3SH1.

(3SH1 gedrückt / 3SH1 nicht gedrückt)

A1 (+) = 110 V / 0 V
A2 (-) = 0 V / 0 V
T11 = 28 V / 0 V
T12 = 0 V / 0 V
T22 = 0 V / 0 V
13 = 110 V / 0
14 = 0 V / 0 V
23 = 8,36 V / 8,36 V
24 = 0 V / 0 V
T33 = 28 V / 0 V
T34 = 28 V / 0 V
X1 = 28 V / 0 V
X2 = 28 V / 0 V


... scheint als würden die Relaiskontakte 13/14 und 23/24 nicht durchschalten, obwohl Steuerspannung an A1 (+) ansteht. Mich verwundert nur, dass ich an A2 (-) keine 110 V mehr messen kann.

Habe mal den Schaltplan und ein Bild vom Not-Aus-Schaltgerät angehängt


Die Kontakte schalten nicht durch, weil T11 und T12 nicht verbunden sind.
A1 und A2 sind die Versorgungsspannung des Relais. Wenn an A2 110V sind, fehlt der Nullleiter !
Nach dem drücken von Hydraulik Start müssen alle Kontakte zwischen T11 und T12 geschloßen sein, sonst schaltet das Relais nicht.
Ich empfehle, einen Elektriker zur Fehlersuche zu holen,da bei NOT-AUS-Geräten alles passen muß.
gruß mtronik


--------------------
TOP    
Beitrag 25.08.2020, 14:24 Uhr
scholzsebi
scholzsebi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.10.2019
Beiträge: 14

Hallo,

habe soeben die Not-Aus-Kette durchgemessen. Es liegen 28V bis zum Eingang am 7A1 (Indramad KDV 2.2) an. Der interne Schalter des KDV schaltet aber nicht durch. Am KDV selbst leuchtet die grüne Led bei Hilfsspannung. Kann ich irgendwie prüfen ob das KDV defekt ist?

Gruß Sebastian
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: