535.626 aktive Mitglieder*
3.704 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Maho MH600E Datenübertragung, Upload funktioniert / Download nicht

Beitrag 09.03.2017, 12:00 Uhr
Daniel_Gora
Daniel_Gora
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.04.2016
Beiträge: 7

Guten Tag,

wir haben in unserem Betrieb Probleme mit der Datenfütterung der Maschinensteuerung. Kurz zu den Eckdaten bzw. Einstellungen:

MC:

N770 C0
N771 C1
N772 C1
N773 C0
N774 C30
N775 C1
N776 C9600
N785 C1
N786 C9600
N796 C1
N798 C1
N799 C0
N800 C0
N840 C0
N841 C0
N842 C0
N843 C0

Angehängte Datei  1.JPG ( 38.21KB ) Anzahl der Downloads: 62
Angehängte Datei  2.JPG ( 30.99KB ) Anzahl der Downloads: 50


Unser Problem ist jetzt folgendes. Maschinenkonstanten von der Maschine kriege ich auf den PC übertragen, allerdings kann ich die MC's nicht in die
Steuereung einspielen. Probiert habe ich es mit den gezeigten Einstellungen mit dem CNC-Buttler, DMG-NC-Transfer, CDS-Lite und NCEdytor.
Demnach kann ich auch den BTR-Betrieb nicht nutzen, den wir zuvor oft im Einsatzt hatte. Der Rechner ist eine HP Workstation mit WIndows 7.

Kurz zum Vorfall. Der erste Rechner ist abgeraucht und hat zugleich den Chipsatz in der Maho zerstört. Dann war ein Techniker da der mit mir den
Chipsatz tauschte und auch mit seinem Rechner den BTR Betrieb ferner die ganze Datenübertragung vollziehen konnte. Nur unser neuer Rechner
weigert sich die Übertragung zur Maschine herzustellen. Wenn ich am Rechner auf Senden gehe, dann wartet das Programm bis ich an der Maschine
Data-Input anwähle. Dann lädt das Programm die Dateien rüber aber an der Maschine kommt nix an. Der Techniker war genauso ratlos wie ich es bin.
Wir haben es bisher nicht zum laufen bekommen. Ich muss jetzt den Akku tauschen und würde gerne auch die MC's dann vom PC aus wieder übertragen.

Wisst ihr noch eine Möglichkeit oder Einstellung die ich vornehmen muss. Interessanterweise funktionierte es ja zuvor auch mit dem gleichen Rechnertyp.
Habe auch schon mal einen Windows XP Rechner aus probiert und da hatte ich genau das selbe Problem.

Sollte ich einen Win98 Rechner ausprobieren, da dieser DOS basiert ist?

Ich danke euch für eure Mühe schon mal vorab.

Mit freundlichem Gruß

Daniel Gora
TOP    
Beitrag 09.03.2017, 12:13 Uhr
mtronik-kit
mtronik-kit
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2005
Beiträge: 1.442

Hast Du an dem Rechner eine V24 Schnittstelle oder ein USB-Wandler ?

gruß mtronik


--------------------
TOP    
Beitrag 09.03.2017, 21:20 Uhr
Daniel_Gora
Daniel_Gora
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.04.2016
Beiträge: 7

ZITAT(mtronik-kit @ 09.03.2017, 11:13 Uhr) *
Hast Du an dem Rechner eine V24 Schnittstelle oder ein USB-Wandler ?

gruß mtronik


eine v24 am Rechner. USB-Wandler hab ich zur Verfügung, hat aber noch nie funktioniert... Modell kann ich raussuchen.
TOP    
Beitrag 09.03.2017, 21:36 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.738

Hi

Hat der Techniker sein eigenes oder euer Kabel genutzt ?
Wenn es dazu kommt, dass via eines Kabels Komponenten der Maschine bei einem PC Defekt mit zerstört werden, könnte auch das Kabel einen Schaden genommen haben !

Probier es erstmal mit einem neuen Kabel.


--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    
Beitrag 10.03.2017, 06:25 Uhr
Daniel_Gora
Daniel_Gora
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.04.2016
Beiträge: 7

Guten Morgen,

danke für die Antwort. Allerdings hat der Techniker es auch mit unserem Kabel zum laufen bekommen, aber nur an seinem Firmenlaptop
mit USB-RS232 Adapter. Den Kabeltausch kann ich aber auch nochmal vornehmen. Muss nur erst eins bekommen, aber im laufe der nächsten
Woche sollte das gehen.

Anbei der Adapter den ich hier noch zuliegen habe ist ein ES-U-1001-R100 mit FTDI P/N: FT232R.
Wie gesagt, mit dem hats noch nie funktioniert.

Mfg

Daniel
TOP    
Beitrag 10.03.2017, 07:32 Uhr
Daniel_Gora
Daniel_Gora
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.04.2016
Beiträge: 7

Update,
ich habe nun auch das selbe wie zuvor beschrieben, auch mit dem USB-Adapter. Daten gehen von der Maschine ab,
aber annehmen will sie sie nicht.

Was auch noch auffällt ist, dass wenn ich am PC auf senden gehe, sendet er ohne das ich auf Input an der Maschine
gedrückt habe. Das Sendefenster zeigt den Status der dann auf 100% läuft und dann für den Computer abgeschlossen ist.

Ich werde noch heute ein neues Kabel machen lassen, denn unsere Instandhaltung hat alles da was dazu benötigt wird.

Danke.
TOP    
Beitrag 10.03.2017, 08:17 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.738

Moin

Wenn es mit eurem Kabel, nur mit seinem Laptop funktioniert hat !? , dann liegt es zu 95 % nicht am Kabel. Nennt man Ausschlussverfahren wink.gif
Einfach mal das Kabel vom Betriebselektriker durchpiepen lassen.


Wenn RTS aktiv ist, dürfte bei einem offenen Kabelende garnichts passieren, weil die Rückmeldung / Bestätigung von der empfangenden Station fehlt . -> Hier stimmt irgendwas überhaupt nicht !

Wende dich doch mal direkt an User "apoggel" via PN, der ist hier unser Datenübertragungsprofil.

Mit wildem hin und herprobieren wird es auch nicht besser, und wie mir scheint rennt dir auch die Zeit davon.

In dem Sinne , max Erfolge


--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    
Beitrag 10.03.2017, 09:16 Uhr
Daniel_Gora
Daniel_Gora
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.04.2016
Beiträge: 7

Hi Andy,

ja der Chef steht mir etwas auf den Füßen, aber zuvor haben die das jahrelang nie genutzt. Da war ich der erste, also muss er
sich noch etwas in Gedult üben. Passt schon.

Alles klar ich wende mich dann direkt an "apoggel". Danke für den Hinweis.

Das neue Kabel probiere ich dennoch heute.

Ich halte euch auf dem laufenden, damit jeder der das mal haben sollte, eine Lösung findet.

Danke.
TOP    
Beitrag 10.03.2017, 09:24 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.738

ZITAT(Daniel_Gora @ 10.03.2017, 09:16 Uhr) *
Hi Andy,

ja der Chef steht mir etwas auf den Füßen, aber zuvor haben die das jahrelang nie genutzt. Da war ich der erste, also muss er
sich noch etwas in Gedult üben. Passt schon.

Alles klar ich wende mich dann direkt an "apoggel". Danke für den Hinweis.

Das neue Kabel probiere ich dennoch heute.

Ich halte euch auf dem laufenden, damit jeder der das mal haben sollte, eine Lösung findet.

Danke.

Hi

Wenn RTS aktiv ist, und von eurer Hardwareschnittstelle ( COM-Port ) auch wirklich unterstützt wird, darf bei einem offenen Ende nix passieren ! Fehler dann bitte an der Schnittstelle bzw am PC selber und dessen Konfiguration suchen.
Soweit mir bekannt, unterstützen nur sehr wenige USB Adapterlösungen dieses Protokollform. Leider ist es hier im Forum noch keinem gelungen, eine allumfassende Aufstellung der möglichen Produkte, die an den einzelnen Steuerungen auch funktionieren, aufzustellen. Den meisten denen eine Übertragung damit gelungen sein soll, hüllen sich in tiefes Schweigen, oder können Typ und Hersteller nicht mehr ermitteln. Schade eigentlich.

PS: Das Betriebssystem egal ob Windows oder DOS oder was auch immer, ob 32 oder 64 bit hat keinen Einfluss !


--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    
Beitrag 10.03.2017, 13:08 Uhr
Daniel_Gora
Daniel_Gora
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.04.2016
Beiträge: 7

Hallo nochmal.

Also das Kabel was ich gelötet zeigt genau die gleichen Probleme, daher denke ich das es nicht am Kabel liegen kann.
Der sendet auch nur via USB-Adapter sofort, mit dem PC der die V24-Schnittstelle hat, besteht dieses Problem nicht.
Dort drücke ich dann an der Maschine auf DATA/Input, erst dann sendet der PC. Es kommt nur nichts an der Maschine
an. Der PC sendet fleißig aber es werden keine Zeichen eingelesen.
Ich habe diverse Einstellungen ausprobiert, leider mit dem selben Ergebnis. Von Maschine zum PC, alles i.O.
Vom PC zur Maschine tut sich nichts.

Anbei der Techniker der hier war hatte einen HAMA-Adapter, mehr war auf dem Ding nicht zu entziffern. Ich wollte den
gleichen besorgen, hab mich aber nicht weiter hinter gehangen.

So nun dann per P.N. mit apoggel.

Danke soweit und schönes Wochenende später :-)
TOP    
Beitrag 31.03.2017, 08:11 Uhr
Daniel_Gora
Daniel_Gora
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.04.2016
Beiträge: 7

Also hier mal ein Update.

Nachdem ich mit Herrn Andreas Poggel von der Firma Industirelle IT einen Termin vor Ort ausgemacht habe, konnte er das Problem schnell und präzise lösen. An dieser Stelle
kann ich nur empfehlen ihn bei Schwierigkeiten hinzuzuziehen, denn der Mann weiß was er macht.

Nur kurz zu den Fehlern, für Leute, die ähnliche Probleme haben.

Via Schnitstellentester wurde erkannt, dass sowohl die Schnittstelle des PC's, als auch die der Maho einen Defekt aufwieß. Zum glück hatte ich die Chipsätze zuvor bei ebay bestellt
und so konnten wir diese ersetzen. Herr Poggel hatte auch noch einen USB-to-RS232 Adapter dabei, mit dem man Problemlos die Daten übertragen kann.

Fazit:

Die Parameter wie oben beschrieben, funktionieren einwandfrei. Leider war die Hardware defekt, sodass wir das niemals hätten zum laufen kriegen können. Ich konnte mir leider auch
nicht selbst helfen, da der PC neu war und ich nicht davon ausging, dass dieser direkt defekt war.

Allen beteiligten und speziell Herrn Poggel vielen Herzlichen Dank.

Auf Bald

Daniel Gora
TOP    
Beitrag 31.03.2017, 22:48 Uhr
c_b
c_b
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.05.2015
Beiträge: 13

ZITAT(Daniel_Gora @ 31.03.2017, 07:11 Uhr) *
Via Schnitstellentester wurde erkannt, dass sowohl die Schnittstelle des PC's, als auch die der Maho einen Defekt aufwieß. Zum glück hatte ich die Chipsätze zuvor bei ebay bestellt
und so konnten wir diese ersetzen. Herr Poggel hatte auch noch einen USB-to-RS232 Adapter dabei, mit dem man Problemlos die Daten übertragen kann.
Könntest Du vielleicht erklären. welchen Chipsatz Du bestellt und wie Du ihn ausgetauscht hast? Und welcher USB-to-RS232-Adapter hat da funktioniert?

Besten Dank für die Mühe.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: