525.923 aktive Mitglieder*
2.923 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Maho MH600E Monitortausch

Beitrag 12.05.2020, 06:48 Uhr
Nachtmahr
Nachtmahr
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.03.2012
Beiträge: 15

Guten Morgen,

Heute roch der Bildschirm meiner MH600E nach dem Einschalten leicht nach Ozon. Nach etwa einer Stunde Bearbeitung ging die Maschine dann plötzlich komplett aus. Wenn ich die Maschine wieder einschalte bleibt der Monitor jedoch aus.
Die Hydraulik lässt sich über die bekannte Tastenkombination einschalten, aber ich kann die Maschine auch nicht "blind" verfahren.
Ich vermute dass da eventuell ein kleiner Span den Weg ins Monitorgehäuse gefunden hat, da ich die letzten Tage viel Messing mit fliegenden Spänen bearbeitet habe.
Im Schaltschrank der Maho konnte ich keinen Fehler feststellen.
Jetzt habe ich hier noch eine MH600E (neuerer Softwarestand) mit Getriebeschaden stehen, die vor einigen Jahren auf einen LCD-Monitor umgebaut wurde. Kann ich den Monitor einfach tauschen?


Der vermutlich defekte Monitor
Angehängte Datei  20200512_072325.jpg ( 243.48KB ) Anzahl der Downloads: 11


Der LCD den ich verbauen möchte
Angehängte Datei  20200512_072334.jpg ( 250.54KB ) Anzahl der Downloads: 9
TOP    
Beitrag 12.05.2020, 08:26 Uhr
Nachtmahr
Nachtmahr
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.03.2012
Beiträge: 15

Ich habe jetzt, nachdem der LCD-Monitor die Frequenzen verloren hat, mal den "alten" Monitor an die Maho mit Getriebeschaden geklemmt. Dort funktioniert er.

Also ist es doch ein anderes Problem...
TOP    
Beitrag 12.05.2020, 15:57 Uhr
REEEN
REEEN
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.04.2011
Beiträge: 144

Ja kannst du prinzipiell tauschen, wenn am Stecket keine Belegung geändert wurde, ist das Plug and Play.

Ich hab aber die Vermutung, das es am Netzteil liegt oder auch liegt. Du müsstest definitiv ohne Monitor blind verfahren können oder zumindest einschalten.

Netzteil kann ich reparieren.


ZITAT(Nachtmahr @ 12.05.2020, 09:26 Uhr) *
Ich habe jetzt, nachdem der LCD-Monitor die Frequenzen verloren hat, mal den "alten" Monitor an die Maho mit Getriebeschaden geklemmt. Dort funktioniert er.

Also ist es doch ein anderes Problem...

TOP    
Beitrag 13.05.2020, 06:10 Uhr
Nachtmahr
Nachtmahr
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.03.2012
Beiträge: 15

Ich baue heute wieder den "alten" Monitor sowie das Netzteil aus der anderen Maho ein. Vielleicht löst das ja schon mein Problem. Die Maho mit Getriebeschaden wollte ich eh ausschlachten.
TOP    
Beitrag 13.05.2020, 12:14 Uhr
Nachtmahr
Nachtmahr
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.03.2012
Beiträge: 15

Mhh... die Netzteile an meinen Mahos sind leider nicht kompatibel, da unterschiedliche Größe.
Ich habe jetzt mal die Ausgänge gemessen. 12V liefert nur 5,8V und 5V liefert 0V.
Das vermutlich defekte Netzteil habe ich jetzt zum Radio- Fernsehtechniker meines Vertrauens gebracht. Der konnte schon viele Bauteile an meinen Maschinen retten. Mal schauen was er dazu meint wink.gif
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: