509.690 aktive Mitglieder
2.879 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Maschine Maho 600 E2 Phillips 432 - Error E10, Error E10

Beitrag 23.11.2019, 18:23 Uhr
Stef1982
Stef1982
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.11.2019
Beiträge: 3

Hallo alle wir habe folgende Problemdarstellung:

Schaltschrank hinten: Hauptschalter EIN E13 = anstehend am Störstellenmelder ( im weiteren Text = STM)
An der Steuerung: Taste Machin ON+Clear (Meldung anstehend: I/O)


Steuerung: RefPoint XYZ anwählen - Start (Achsen machen kurzen Ruck) dann kommt Error E10 Schaltschrank hinten: E13 am STM

Schaltschrank hinten: ganz rechts- Modul KDA ohne Strom ! Achsregler und KDV mit Strom (siehe Anhänge) Achsen lassen sich manuell problemlos verfahren


nach drücken von Taste F1 (ErrText) E10=Eingang-Spindel-Vorschubhalt- O-Signal

Ich würde mich um einen Lösungsvorschlag freuen.

Danke
Stefan
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Bildschirm_mit_Error_E10.jpg ( 719.83KB ) Anzahl der Downloads: 12
Angehängte Datei  Schaltschrank_hinten__ganz_rechts___Modul_KDA_3.2.jpg ( 551.32KB ) Anzahl der Downloads: 10
Angehängte Datei  Schaltschrank_hinten___Modul_KDV.jpg ( 730.55KB ) Anzahl der Downloads: 8
 
TOP    
Beitrag 23.11.2019, 18:49 Uhr
REEEN
REEEN
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.04.2011
Beiträge: 117

Zentralschmierung auffüllen.


ZITAT(Stef1982 @ 23.11.2019, 18:23 Uhr) *
Hallo alle wir habe folgende Problemdarstellung:

Schaltschrank hinten: Hauptschalter EIN E13 = anstehend am Störstellenmelder ( im weiteren Text = STM)
An der Steuerung: Taste Machin ON+Clear (Meldung anstehend: I/O)


Steuerung: RefPoint XYZ anwählen - Start (Achsen machen kurzen Ruck) dann kommt Error E10 Schaltschrank hinten: E13 am STM

Schaltschrank hinten: ganz rechts- Modul KDA ohne Strom ! Achsregler und KDV mit Strom (siehe Anhänge) Achsen lassen sich manuell problemlos verfahren


nach drücken von Taste F1 (ErrText) E10=Eingang-Spindel-Vorschubhalt- O-Signal

Ich würde mich um einen Lösungsvorschlag freuen.

Danke
Stefan

TOP    
Beitrag 23.11.2019, 20:29 Uhr
Stef1982
Stef1982
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.11.2019
Beiträge: 3

Vielen Dank probieren wir gleich aus
TOP    
Beitrag 23.11.2019, 20:35 Uhr
Stef1982
Stef1982
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.11.2019
Beiträge: 3

Haben wir uns angesehen ist Rad voll.
TOP    
Beitrag 23.11.2019, 21:51 Uhr
mtronik-kit
mtronik-kit
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2005
Beiträge: 1.379

ZITAT(Stef1982 @ 23.11.2019, 18:23 Uhr) *
Hallo alle wir habe folgende Problemdarstellung:

Schaltschrank hinten: Hauptschalter EIN E13 = anstehend am Störstellenmelder ( im weiteren Text = STM)
An der Steuerung: Taste Machin ON+Clear (Meldung anstehend: I/O)


Steuerung: RefPoint XYZ anwählen - Start (Achsen machen kurzen Ruck) dann kommt Error E10 Schaltschrank hinten: E13 am STM

Schaltschrank hinten: ganz rechts- Modul KDA ohne Strom ! Achsregler und KDV mit Strom (siehe Anhänge) Achsen lassen sich manuell problemlos verfahren

Hallo,

der Fehler ist am KDA zu suchen. Die innere Stromversorgung ist defekt. Dadurch kein BB-Signal an die Steuerung und daraus folgt der Fehler E10 - Spindel Vorschub Stop.
Im Display vom KDA muß nach den einschalten " NO REF" stehen.

gruß mtronik


nach drücken von Taste F1 (ErrText) E10=Eingang-Spindel-Vorschubhalt- O-Signal

Ich würde mich um einen Lösungsvorschlag freuen.

Danke
Stefan



--------------------
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: