534.807 aktive Mitglieder*
2.244 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Mazak MSY Fräsen mit beiden Spindeln

Beitrag 23.10.2017, 07:42 Uhr
benalsan
benalsan
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.07.2007
Beiträge: 204

Moin alle zsm,

ich stehe hier an ner Mazak MSY mit Matrix II Steuerung und will mit beiden Spindeln was Fräsen.

Leider muss ich gestehen das jegliche Sicherheitsbarrieren einem das Leben wirklich schwer machen.
Ich habe schon etliche Sachen probiert M123 Barrieren Löschen, Parameterbuch 2x durchgeblättert etc.

Zur Aufgabe:

Welle Drehen links im Futter gespannt. Im Rechten Futter ne Spitze gedreht zum Abstützen.
Drehen Funktioniert mit Abstützung.

Nächster Schritt: Fräsen Abgestützt mit Schaftfräser Radial in X.
Jetzt gibts kein Vorkommen.
Fehler: 375 C/S Fehler (W Achse POS) - keine Bewegung weil W nicht auf Null ist.
Anschliessender Fräsprozess gibt immer falsche M-Code raus. Obwohl kein M-Code vorhanden ist im Zyklus.


Eventuell hat einer von euch ein Beispielprogramm? Wir programmieren alles in Mazatrol.
Mehr oder minder erfolgreich.

Beste Grüße und vielen Dank im Vorraus!
TOP    
Beitrag 25.10.2017, 19:34 Uhr
mazzi
mazzi
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.07.2005
Beiträge: 373

Servus,

wenn ich mich nicht täusche, gibts einen Parameter, der Besagt, daß W auf Null stehen muss beim Fräsen.
Kann man aber umstellen.

Wenns hier im Forum keiner weiß, einfach bei Mazak anrufen. Die helfen weiter.

Gruss Mazzi
TOP    
Beitrag 05.11.2017, 15:51 Uhr
docingo
docingo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.07.2002
Beiträge: 2

Hallo!

Das müsste ein RB Parameter sein!

Kleiner Tipp! Diese Parameter stehen NICHT in der Parameterliste sondern in "Elektrical Wireing Diagramm". Leider in Englisch!

Aber Vorsicht da kann man ne menge Murks mit machen! Es ist auch eher bedenklich an der Nebenspindel zu Fräsen wenn W nicht null ist! coangry.gif

MfG: Ingo

Der Beitrag wurde von docingo bearbeitet: 05.11.2017, 15:59 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: