554.328 aktive Mitglieder*
3.082 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

mazak tooleye sensor, schwergängig

Beitrag 28.07.2022, 17:27 Uhr
Randalekid
Randalekid
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.11.2021
Beiträge: 1

hallo,hab Grad ein Problem mit dem Tooleye ,das die Sensoren Verharzt sind und schwergängig sind,bzw,nur eine.
mir wurde gesagt,ich hätte Zuwenig gepflegt und zu wenig gewartet..ich soll das Problem mit
Bremsen Reiniger lösen,und in Zukunft immer regel mäßig einsprühen
meine frage,was kann man daran warten und pflegen
TOP    
Beitrag 30.07.2022, 17:58 Uhr
LGP70
LGP70
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.07.2012
Beiträge: 31

Hallo,

das Problem hatten wir auch an der Integrex. Die Sensoren waren in regelmäßigen Abständen fest, wir haben sie dann immer mit der Spitzzange wieder gelöst und eingesprüht. Hat aber alles nix geholfen, Problem kam immer wieder.

Wir haben ein neues Tooleye eingebaut. Tooleye in den Parametern neu einstellen, alle Stähle neu vermessen und Ruh is für die nächsten
10 Jahre(hoffentlich). Kostenpunkt ca. 400 €

Gruß
LGP70


TOP    
Beitrag 31.07.2022, 08:27 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 431

Mahlzeit,

Erstmal mit kriechöl einsprühen und mehrfach mit der Hand leicht reindrücken.
(Balistol oder WD40)

Bremsenreiniger ist absolut nicht dafür geeignet den Taster wieder fit zu bekommen!

Wenn du an den Schaltern einmal mit der Spitzzange rumhandtierst verdrückst du nur die Passung und er wird auch nicht mehr gehen.



Wenn nur ein Taster schwer geht kannst du den ganzen Sensor auch so drehen das der schwergängige in Z Minus zeigt. Den braucht man ja in der Regel nicht so oft. (Je nach Maschine)

Mfg
.

Der Beitrag wurde von brueckmeister bearbeitet: 31.07.2022, 08:34 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: