545.750 aktive Mitglieder*
2.281 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Mit was 3.2315 AlMGSI1 am besten drehen?

IndustryArena Webshop - Das könnte Sie auch interessieren...

Beitrag 01.07.2021, 06:34 Uhr
FlorianVA
FlorianVA
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.09.2005
Beiträge: 280

Guten Morgen,

bin Fräser.

Meine Kollegen in der Dreherei haben inzwischen immer mehr 3.2315 AlMGSI1 zu bearbeiten.

Sie bekommen aber damit keine guten Späne mehr hin.

Mit welchen Wendeplatten und mit welchen Werten dreht man am besten dieses Aluminium?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruss Florian
TOP    
Beitrag 01.07.2021, 08:13 Uhr
dreher1991
dreher1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.11.2013
Beiträge: 582

Hallo Florian Va würde dir am besten ne Unbeschichtete Hartmetallplatte empfehlen dann noch mit ner positiven Geometrie.Die unbeschichteten haben auch nicht so das Problem mit Aufbauschneide richtige Kühlung und Schnittdaten vorausgesetzt.Oder was für Platten und vorrallem Geometrie benutzt ihr jetzt aktuell?
Gruß Dreher1991
TOP    
Beitrag 01.07.2021, 09:26 Uhr
FlorianVA
FlorianVA
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.09.2005
Beiträge: 280

ZITAT(dreher1991 @ 01.07.2021, 08:13 Uhr) *
Hallo Florian Va würde dir am besten ne Unbeschichtete Hartmetallplatte empfehlen dann noch mit ner positiven Geometrie.Die unbeschichteten haben auch nicht so das Problem mit Aufbauschneide richtige Kühlung und Schnittdaten vorausgesetzt.Oder was für Platten und vorrallem Geometrie benutzt ihr jetzt aktuell?
Gruß Dreher1991



Vielen Dank schonmal.

Zur Zeit wird mit DNMG 110404EN-F50 CTCP125 von Cerazitit bearbeitet.

Maschinen bekomme nur 70 bar ikz max

Und das Problem zur Zeit sind Fliess Späne

Der Beitrag wurde von FlorianVA bearbeitet: 01.07.2021, 09:26 Uhr
TOP    
Beitrag 01.07.2021, 10:30 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 594

ZITAT(FlorianVA @ 01.07.2021, 09:26 Uhr) *
Und das Problem zur Zeit sind Fliess Späne


Hoi Florian
Im letzten Jahrtausend als ich das Zerspanungshandwerk erlernte, waren Spanbrecher/Spanformer gross in Mode. Wenn der Span nicht brechen wollte, hatte man je nach Spanquerschnitt den passenden Spanformer gewählt, untergeklemmt und je nach dem den Vorschub angepasst.
Ist natürlich ein alter Zopf der „Altvorderen“ und wird seine Gründe haben, dass diese Werkzeugart nicht mehr zu sehen ist.

Wenn die Spanformgeometrien der aktuellen WP und das von mir als Anschauungsbeispiel geknipste Werkzeug verglichen wird, könnte es gut sein, dass das alte Werkzeug den Span zum erbrechen kriegt.

Angehängte Datei  250D98C1_7401_4169_ABED_FFED114EA536.jpeg ( 507.24KB ) Anzahl der Downloads: 43


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    
Beitrag 01.07.2021, 10:31 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 359

Mahlzeit,

Schuppen Aussen und Innen am besten mit CNMG R0,8 negative Uni Geometrie für Stahl. Ap 3-4 mm, VC 300-400 und F ab 0,4mm

Schlichten am besten mit VCGT positiv, scharf unbeschichtet R0,4. VC 400-600 F 0,1mm

Mfg
TOP    
Beitrag 01.07.2021, 10:31 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 359

Mahlzeit,

Schuppen Aussen und Innen am besten mit CNMG R0,8 negative Uni Geometrie für Stahl. Ap 3-4 mm, VC 300-400 und F ab 0,4mm

Schlichten am besten mit VCGT positiv, scharf unbeschichtet R0,4. VC 400-600 F 0,1mm

Mfg
TOP    
Beitrag 01.07.2021, 11:48 Uhr
FlorianVA
FlorianVA
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.09.2005
Beiträge: 280

ZITAT(brueckmeister @ 01.07.2021, 10:31 Uhr) *
Mahlzeit,

Schuppen Aussen und Innen am besten mit CNMG R0,8 negative Uni Geometrie für Stahl. Ap 3-4 mm, VC 300-400 und F ab 0,4mm

Schlichten am besten mit VCGT positiv, scharf unbeschichtet R0,4. VC 400-600 F 0,1mm

Mfg



Vielen Dank Brueckmeister

hättest du mir von den 2 Platten viellecht die ganze Bezeichung von Cerazitit?

Wäre voll nett.

Super Danke
TOP    
Beitrag 01.07.2021, 14:54 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 359

Ich glaube ich hab für sowas diese WPs:

https://cuttingtools.ceratizit.com/de/de/pr...34_CTP5115.html

Mfg
TOP    
Beitrag 01.07.2021, 15:38 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 359

Also ich hab nochmal nachgeschaut.

70 130 408 ist die Bestellnummer .
TOP    
Beitrag 01.07.2021, 19:43 Uhr
MiBü
MiBü
Klugscheisser
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.05.2005
Beiträge: 2.244

Servus,

"Ceratizit" wird doch vom "WNT" vertrieben (oder umgekehrt!?)...wie wärs mit nem Anwendungstechniker von denen...


--------------------
Gruß

Michael
TOP    
Beitrag 02.07.2021, 06:10 Uhr
FlorianVA
FlorianVA
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.09.2005
Beiträge: 280

Vielen vielen Dank euch allen.

Werde es so weiter leiten.

TOP    
Beitrag 03.07.2021, 12:44 Uhr
MikeE25
MikeE25
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.01.2011
Beiträge: 1.348

Tip: https://awp24.com/
Das mit Fließspänen ist bei manchen Materialien ein rießen Problem.
Spanbrecher wurden ja schon erwähnt, aber auch mit KSS Düsen kann man vieles verbessern.
Mir ist aufgefallen, dass es für Stahl deutlich mehr gute Platten mit div Spanbrechern gibt als für Alu.
https://asia.kyocera.com/products/cuttingto...uct/ceratip/ap/
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: