461.171 reg. Mitglieder

Nachtschalter... warum kriegt das keiner hin?

Beitrag 11.01.2017, 19:48 Uhr
Lost-Form
Lost-Form
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 23.07.2004
Beiträge: 102

Unsere Maschinensuche ist immernoch nicht abgeschlossen.

Konkret haben wir jetzt was in der engeren Auswahl, aber anscheinend kriegt es keiner hin eine "richtige" Nachtabschaltung anzubieten.

Ich rede nicht von nem halbherzigen Notaus mit dem Abschalten aller Antriebe oder StandBy der Steuerung; sondern Nachtschalter aktiv? - Runterfahren und aus die Hütte.

Unsere AXAs können das (VPC 40U Bj 09 und DBZ Bj 12).

Welcher Hersteller macht das sonst noch?

TOP    
Beitrag 11.01.2017, 20:02 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.896

Das ist doch mehr oder weniger von der Steuerung abhängig.
Heidenhain hat z.B. die M- Funktion M55....inklusive herunterfahren.


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 20:02 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.092

Hi du willst auf NULL Strom runter Fahren ?


--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 20:05 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.896

ZITAT(Andy742000 @ 11.01.2017, 20:02 Uhr) *
Hi du willst auf NULL Strom runter Fahren ?


Wenn die 30 Watt für den Monitor zu viel Geld kosten.


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 20:14 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.092

@Intex

ich hätte jetzt 2 dumme Ideen

Programm fertig - Meldung an ein externes Gerät ( Raspi oä ) kann den Schaltschrank ( Hauptstromversorgung ) mitteilen "jetzt Strom kappen" .... Oder ähnliche Maßnahmen

Oder Kerze Strippe und Fallbeil -> Kappt dann das Kabel zur Maschine wink.gif -> Könnte längerfristig teuer werden ...

evt noch der Pneumatische Hammer der den Hauptschalter umwirft wink.gif




--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 20:27 Uhr
Lost-Form
Lost-Form
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 23.07.2004
Beiträge: 102

Was nützt mir ne heruntergefahrene Steuerung die mit der Meldung "Sie können jetzt ausschalten" stehenbleibt?

Es geht hier um Heidenhain speziell, ja.
Und AXA kann das eben. Da sitzt ein dicker Schütz hinterm Hauptschalter der angesteuert wird.
Und morgens kann ich per Knopf "Steuerung ein" wieder die Kiste hochfahren.
Der Hauptschalter wird dort nie gebraucht.

Die 30W halte ich für ein Gerücht und darum geht's auch nicht.
Es geht speziell um die Freitage wo dann Samstags jemand antanzen muss um die Kiste runterzufahren.

Bei uns eben JEDES Wochenende ein Thema.

Nichmal edit:
M55 ist aber denke ich wieder Maschinenherstellerspetifisch?
Zumindest noch nie was von gehört.



Der Beitrag wurde von Lost-Form bearbeitet: 11.01.2017, 20:32 Uhr
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 20:34 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.092

Denk mal komplexer !

Ein RASPI kann mit weniger als 3 Watt Strom auf was reagieren.
Programmierschnittstellen exsitieren.
Und nun mal weiter denken, auch der elektronische Schaltschrank ( Wenn vorhanden ) könnte auf das reagieren wink.gif

Und der Raspi in der Hauptstromversorgung könnte...
Da ist es Wurscht ob da einer den realen "HAuptschalter" umlegt



--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 20:36 Uhr
heinzderheinz
heinzderheinz
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 29.10.2011
Beiträge: 800

Bei Fanuc heist das "AUTO POWER OFF".
Am Hauptschalter der Maschine ist ein zusätzlicher Kontakt angebracht der diesen bei Alarm Ausschaltet.
Egal ob der Hauptschalter von Fuji, Siemens;Schneider.........usw ist.
Funktioniert relativ einfach.
Maschine bring zb. ALARM STÜCKZAHL ERREICHT
Programm ende
Steuerung fährt runter.
Hauptschalter aus.
Je nach ansteuerung(Verdratung) des Trafos bleibt der dann halt noch an. Rest ist aber aus.
Kann dir normalerweise jeder Elektriker Aschliesen smile.gif


--------------------
Beste Grüße aus dem Schwarzwald
heinzderheinz
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 20:39 Uhr
modellbaumeister
modellbaumeister
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.EN
Mitglied seit: 21.03.2009
Beiträge: 380

Sogar Spinner hat das bei unserer VC1200 hinbekommen.

M35 am Programmende und die Maschine ist runtergefahren und der Hauptschalter ist geflogen.
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 20:49 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.896

Selbst Emco bietet das.


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 20:58 Uhr
modellbaumeister
modellbaumeister
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.EN
Mitglied seit: 21.03.2009
Beiträge: 380

Doppelpost

Der Beitrag wurde von modellbaumeister bearbeitet: 11.01.2017, 20:59 Uhr
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 22:07 Uhr
okumamori1
okumamori1
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 05.11.2006
Beiträge: 48

Also das ist halt eine Option.

Okuma oder Moriseiki haben das schon sehr lange im Programm die "APF" Taste bei Programmende oder Alarm geht alles aus.
Ausser bei Mori der Trafo nicht, Okuma schaltet den Trafo über den Netzschalter der ist dann auch aus....
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 22:44 Uhr
Dicker Span
Dicker Span
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 24.11.2005
Beiträge: 2.029

Du brauchst halt einen Hauptschalter, der über eine Steuerspannung abgeschaltet werden kann.

Grob kann das


--------------------
Schuster, bleib bei deinen Leisten!!!
TOP    
Beitrag 12.01.2017, 07:50 Uhr
Iserlohner
Iserlohner
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 30.09.2013
Beiträge: 26

Hallo zusammen,

ich nutze eine DMU 80T mit MillPlus Steuerung .

Weiß jemand ob diese Steuerung das auch kann?

Habe in den Handbüchern nichts gefunden.
TOP    
Beitrag 12.01.2017, 08:31 Uhr
CNCFr
CNCFr
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 15.09.2002
Beiträge: 830

ZITAT(Iserlohner @ 12.01.2017, 07:50 Uhr) *
Hallo zusammen,

ich nutze eine DMU 80T mit MillPlus Steuerung .

Weiß jemand ob diese Steuerung das auch kann?

Habe in den Handbüchern nichts gefunden.

Es sollte doch eigentlich klar geworden sein, dass das keine Frage der Steuerung ist, sondern die Frage, ob der Maschinenbauer einen Schütz oder einen Hauptschalter mit Unterpsnnungsauslösung spendiert hat, bzw. diese evtl. ohnenhin vorhandenen Komponenten entsprechend verschaltet hat.
TOP    
Beitrag 12.01.2017, 09:30 Uhr
Lost-Form
Lost-Form
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 23.07.2004
Beiträge: 102

Genau.
Und früher als wir noch fast ausschließlich DMGs hatten hieß es "das gibt's nicht" und für uns war die Sache erledigt.
Als die AXA VPC kam und das ganze sowas von spitze gelöst war, war für uns klar dass in Zukunft nichts mehr ohne so eine Abschaltung ins Haus kommt.
Die AXA DBZ hatte das dann ohnehin schon und als nun wieder eine Neue anstand um unseren alten Mahomat abzulösen (dort hatten wir sowas vor über 25 Jahren. nachgerüstet) stellt man halt fest dass dies nicht angeboten wird.
Fehlmann stand auf dem Zettel; die kann auch nur StandBy und aktuelle ne Mikron die auch nicht komplett abschalten kann.

Selbst auf eindringliche Nachfrage sei das ohne bla bla nicht realisierbar. Zusage dass sie es umsetzen steht aus.

Und nein, eigentlich steht es nicht auf dem Zettel irgendwas an einer neuen Maschine nachträglich reinzubasteln.
Wenn alles Steicke reißen wird das vielleicht thematisiert.

Es gibt sicher Firmen die sowas nicht brauchen.
Aber wir sind nun diesen Luxus gewohnt und dies ist für neue Maschinen in der Tat ein K.O.-Kriterium.

Und um weitere nicht hilfreiche Antworten zu vermeiden: der Standpunkt ist nicht verhandelbar ;)
TOP    
Beitrag 12.01.2017, 10:40 Uhr
SW
SW
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 13.05.2010
Beiträge: 467

MTRent hat sowas. Bei der iTNC 530 kann man einfach vorm starten des Programms "END PGM OFF" aktivieren und wenn das Programm fertig ist, schaltet sich die Maschine komplett aus, auch der Hauptschalter geht aus.

Gruß SW

TOP    
Beitrag 12.01.2017, 14:26 Uhr
hapo
hapo
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 10.03.2005
Beiträge: 3.405

Ich kenne mehrere solche Abschaltungen.
Je nach Hersteller, sind verschiedene Optionen möglich.
  • Abschaltung durch einen M-Befehl im Programm.
  • Abschaltung nach Timeout. (z.B. 60min ohne NC-Start)
  • Abschaltung mit Zeitschaltuhr.
In jedem Fall wird ein entsprechendes PLC-Programm und ein zusätzliches Schaltgerät benötigt um die Steuerung kontrolliert herunterfahren zu können und erst dann die Stromzufuhr zu unterbrechen.

Das Ganze ist natürlich von der Steuerung und vom Maschinenprojekt abhängig und ist, falls verfügbar, auch immer eine kostenpflichtige Option. Als Nachrüstung dürfte es allerdings relativ teuer sein. wink.gif




--------------------
Gruß hapo
Herr, schmeiß Hirn oder Steine! ... Hauptsache Du triffst!

TOP    
Beitrag 12.01.2017, 15:04 Uhr
Hexogen
Hexogen
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.261

@Hapo

deine Idee mit dem Rasi ist klasse wink.gif
man kann auch per app die Abschaltung auslösen biggrin.gif

und wieso es nur auf Maschine anwenden.
Wie wäre es wenn man die ganze Halle aus macht tounge.gif

Der Beitrag wurde von Hexogen bearbeitet: 12.01.2017, 15:05 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  194350_Titel_5SxMrDa.jpg ( 59.31KB ) Anzahl der Downloads: 56
 


--------------------
TOP    
Beitrag 12.01.2017, 15:23 Uhr
Lost-Form
Lost-Form
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 23.07.2004
Beiträge: 102

Früher als wir noch fast ausschließlich DMGs hatten hieß es "das gibt's nicht" und für uns war die Sache erledigt.
Als die AXA VPC kam und das ganze sowas von spitze gelöst war, war für uns klar dass in Zukunft nichts mehr ohne so eine Abschaltung ins Haus kommt.
Die AXA DBZ hatte das dann ohnehin schon und als nun wieder eine Neue anstand um unseren alten Mahomat abzulösen (dort hatten wir sowas vor über 25 Jahren. nachgerüstet) stellt man halt fest dass dies nicht angeboten wird.
Fehlmann stand auf dem Zettel; die kann auch nur StandBy und aktuell ne Mikron die auch nicht komplett abschalten kann.

Selbst auf eindringliche Nachfrage sei das ohne bla bla nicht realisierbar. Zusage dass sie es umsetzen steht aus.

Und nein, eigentlich steht es nicht auf dem Zettel irgendwas an einer neuen Maschine nachträglich reinzubasteln.
Wenn all Stricke reißen wird das vielleicht thematisiert.

Es gibt sicher Firmen die sowas nicht brauchen.
Aber wir sind nun diesen Luxus gewohnt und dies ist für neue Maschinen in der Tat ein K.O.-Kriterium.
TOP    
Beitrag 12.01.2017, 15:46 Uhr
cgTNC
cgTNC
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 21.11.2010
Beiträge: 1.134

ZITAT(Hexogen @ 12.01.2017, 15:04 Uhr) *
deine Idee mit dem Rasi ist klasse wink.gif
man kann auch per app die Abschaltung auslösen biggrin.gif

und wieso es nur auf Maschine anwenden.
Wie wäre es wenn man die ganze Halle aus macht tounge.gif

Und wenn es dem Raspi wegen einer Fehlfunktion beliebt mitten in der Produktion auszuschalten und dabei auch gleich ein paar Daten schreddert, rast anschließend einer im Dreieck.
Ist das dann die Dreieckschaltung? super.gif
TOP    
Beitrag 12.01.2017, 16:11 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.092

@Hexo

Das Bild ist Klasse. Jetzt müsste nur noch das Zeitproblem gelöst werden.

Oder du nimmst noch ein Kameramodul. Mit Bilderkennung und wenn das Ausschaltesymbol erkannt wird und für eine Zeit X erkannt bleibt. Wird über die GIO ein Magnetventil angesteuert, welches mit einem federbelastetem Kolben ( pneumatisch ) den Hauptschalter umwirft.
Kein Eingriff in die Maschine selber alles gut


--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    
Beitrag 12.01.2017, 16:24 Uhr
hapo
hapo
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 10.03.2005
Beiträge: 3.405

ZITAT(Hexogen @ 12.01.2017, 15:04 Uhr) *
@Hapo

deine Idee mit dem Rasi ist klasse wink.gif
man kann auch per app die Abschaltung auslösen biggrin.gif

und wieso es nur auf Maschine anwenden.
Wie wäre es wenn man die ganze Halle aus macht tounge.gif


Die Idee ist aber nicht auf meinem Mist gewachsen. wink.gif
Mit einem Raspberry kann man schon viel machen ... wink.gif

Aber es geht auch viel einfacher.
Solche Fernsteuerungen mit App oder per SMS gibt es schon. Schaltplatinen mit Mobilfunkmodul bekommt man schon länger bei ConradReichelt&Co. für wenige Euronen. wink.gif
Theoretisch könnte man damit auch einen digitalen Eingang der Steuerung schalten, der dann eine Shutdown-Prozedur und anschließend einen motorbetriebenen Lastrennschalter (z.B. ABB) auslöst.
Das selbe geht dann auch für den Kompressor und die Zentralabsaugung der Halle und und und ...


--------------------
Gruß hapo
Herr, schmeiß Hirn oder Steine! ... Hauptsache Du triffst!

TOP    
Beitrag 12.01.2017, 18:27 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.896

ZITAT(hapo @ 12.01.2017, 14:26 Uhr) *
Das Ganze ist natürlich von der Steuerung und vom Maschinenprojekt abhängig und ist, falls verfügbar, auch immer eine kostenpflichtige Option. Als Nachrüstung dürfte es allerdings relativ teuer sein. wink.gif


Und warum wurde mal wieder die Abhängigkeit der Steuerung angezweifelt?


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 12.01.2017, 18:50 Uhr
CNCFr
CNCFr
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 15.09.2002
Beiträge: 830

ZITAT(InTex @ 12.01.2017, 18:27 Uhr) *
Und warum wurde mal wieder die Abhängigkeit der Steuerung angezweifelt?

Weil es mit der Steuerung nun mal wirklich nichts zu tun hat.

Dass es sinnvoll sein wird, wenige Programmzeilen im PLC-Programm einzubauen (sozusagen als Alternative zum vorgeschlagenen Raspi) würde ich nun mal nicht als Steuerungsabhängigkeit bezeichnen.
TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: