537.888 aktive Mitglieder*
3.661 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Nullpunkte G154 Pnn per Parameter beschreiben

Beitrag 13.02.2021, 11:47 Uhr
eckitsch
eckitsch
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.08.2007
Beiträge: 314

Hallo,

ich habe hier ein merkwürdiges Problem. Die Maschine ist eine VF4-SS mit NGC und mit Option 4./5. Achse aber ohne DWO/TCPC.
Mein Makro zur Nullpunktmitnahme funktioniert für G54-G59 und G110-G129.
Die Maschine zeigt aber nicht mehr G110-G129 sondern nur noch G54-G59 und G154 P1-P99. Wobei G110 dem G154 P1 entspricht. Man kann also immer noch mit diesen Nullpunkten arbeiten, muß sie aber umrechnen. Soweit kein Problem.
Jetzt wollte ich in mein Makro G154 P1-P99 einbinden. Speicherbereich rausgesucht (ab 14000) und bei der Nullpunktauswertung eingefügt.
Fertig. Funktioniert auch, aber Schreiben der neuen Werte nur bei jedem 5. Nullpunkt. Also bei G154 P15, P20, P25,... , nicht dazwischen. Da sagt die Maschine "falscher Speicherbereich".

Hat jemand schon mal das gleiche Problem gehabt?

Gruß eckitsch.
TOP    
Beitrag 17.02.2021, 22:32 Uhr
eckitsch
eckitsch
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.08.2007
Beiträge: 314

Nachdem heute der Fehler in einer schönen Regelmäßigkeit, bei jedem 3. Nullpunkt, autrat, habe ich das Problem lösen können.
Die HAAS-Steuerung hat, durch die Art wie Zahlen gespeichert werden, ein Problem mit Ganzzahlen. Dabei kann es passieren, daß bei z.B. #1=7. im Parameter 6.999999, 7.000000 oder 7.000001 steht.
Habe nur die entsprechenden Parameter runden müssen.

Gruß eckitsch.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: