525.923 aktive Mitglieder*
2.720 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Okuma LR25-45, LB15 etc. OSP5000-5002L, Futterspannart

Beitrag 27.02.2020, 10:57 Uhr
Paddyo0
Paddyo0
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.09.2019
Beiträge: 90

Hallo Leute,

Mal wieder ne Frage.
Kurz und knapp:

Kann ich es irgendwie ändern wie mein Futter spannt?
Zur Zeit ist es nämlich so dass wenn ich die Fusspedale betätige,
mein Futter sich sofort automatisch schließt.

Jetzt empfinde ich das aber als störend und würde lieber die Pedale gedrückt halten als sie nur einmal zu betätigen.
Der Grund liegt darin dass ich so präziser Teile einspannen kann.
Oder auch können so größere teile besser auf die untere Backe abgelegt werden beim einspannen.
Manchmal ist es ja auch so dass man quasi keine Anlagefläche hat und ich das Teil dann beim automatischen Verfahren des Futters zur richtigen Zeit einspannen muss.
Dort gibt es dann öfters Probleme dass sich die Teile verkanten..

Gibt es dort vielleicht in der Steuerung oder so eine Möglichkeit dies umzustellen?
Würde mich über jede Hilfe freuen.
LG,
Paddy

Der Beitrag wurde von Paddyo0 bearbeitet: 27.02.2020, 10:59 Uhr
TOP    
Beitrag 01.04.2020, 15:00 Uhr
Paddyo0
Paddyo0
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.09.2019
Beiträge: 90

ZITAT(Paddyo0 @ 27.02.2020, 10:57 Uhr) *
Hallo Leute,

Mal wieder ne Frage.
Kurz und knapp:

Kann ich es irgendwie ändern wie mein Futter spannt?
Zur Zeit ist es nämlich so dass wenn ich die Fusspedale betätige,
mein Futter sich sofort automatisch schließt.

Jetzt empfinde ich das aber als störend und würde lieber die Pedale gedrückt halten als sie nur einmal zu betätigen.
Der Grund liegt darin dass ich so präziser Teile einspannen kann.
Oder auch können so größere teile besser auf die untere Backe abgelegt werden beim einspannen.
Manchmal ist es ja auch so dass man quasi keine Anlagefläche hat und ich das Teil dann beim automatischen Verfahren des Futters zur richtigen Zeit einspannen muss.
Dort gibt es dann öfters Probleme dass sich die Teile verkanten..

Gibt es dort vielleicht in der Steuerung oder so eine Möglichkeit dies umzustellen?
Würde mich über jede Hilfe freuen.
LG,
Paddy



Kann mir da niemand etwas zu sagen? smile.gif
TOP    
Beitrag 21.04.2020, 19:02 Uhr
Paddyo0
Paddyo0
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.09.2019
Beiträge: 90

UP
TOP    
Beitrag 21.04.2020, 22:12 Uhr
venns
venns
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.02.2018
Beiträge: 26

geht leider nicht
TOP    
Beitrag 24.04.2020, 06:09 Uhr
Paddyo0
Paddyo0
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.09.2019
Beiträge: 90

Hmm schade. Trotzdem danke für die Antwort.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: