529.839 aktive Mitglieder*
3.082 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Plandrehen mit Plexiglaß, Planflächen sollen matt werden

Beitrag 19.04.2018, 10:07 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 243

Hallo liebe community,

ich muss kleine Plexiglaßscheiben ø7 x 2,5mm Länge von der Stange abstechen.
Die Rückseite ziehe ich nach der Bearbeitung mit feiner Schmirgelleinwand und anschliessend mit feinem Lötfließ ab.
Die Vordere Fläche fahre ich mit einer Kunstoffbürste ø70 ab.

Das Ergebnis ist aber trotzdem nicht wirklich zufriedenstellend.

Hat jemand von euch vielleicht eine Idee wie ich die Planflächen schön matt hin bekommen kann ohne die Teile nochmal in die Hand nehmen zu müssen?


mfg

TOP    
Beitrag 19.04.2018, 11:54 Uhr
N0F3aR
N0F3aR
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.12.2011
Beiträge: 974

Hallo,

wenn du die matt bekommen möchtest dann musst du genau das Gegenteil von guter Schmierung machen. Also am besten Trocken und mit wenig Vorschub.

Lg
TOP    
Beitrag 19.04.2018, 13:21 Uhr
TiG28
TiG28
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.09.2015
Beiträge: 9

Am besten du strahlst die Teile, mit Glasperlen oder was ähnlichem. Wird schön gleichmässig matt
TOP    
Beitrag 20.04.2018, 13:34 Uhr
Sophie89
Sophie89
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.07.2017
Beiträge: 94

Wenn die Matt sein sollen einfach mitm normalen Drehmeißel mit Wendeschneidplatte drehen. Solls durchsichtig werden beidseitig mit MKD-Diamanten planen
TOP    
Beitrag 20.04.2018, 14:50 Uhr
hac4black
hac4black
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.11.2009
Beiträge: 182

Servus,

ich würde auch Strahlen. Glasperlenstrahlen Korngröße 70µm
TOP    
Beitrag 20.04.2018, 17:01 Uhr
Guest_Rene_R_*
Themenstarter

Gast



Haben die Strahlemänner die Frage überhaupt gelesen und verstanden ????

ZITAT
Hat jemand von euch vielleicht eine Idee wie ich die Planflächen schön matt hin bekommen kann ohne die Teile nochmal in die Hand nehmen zu müssen



Einfach ein wenig mit Schnittwerten und Schneidengeometrien experimentieren. Zerspanung eher trocken als nass.

Gruß,
Rene'

TOP    
Beitrag 20.04.2018, 21:58 Uhr
hac4black
hac4black
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.11.2009
Beiträge: 182

Strahlen macht ja keine große Arbeit.
Rein in Korb und ab die Post. Läuft in der Mittagspause. thumbs-up.gif
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: