502.501 aktive Mitglieder
4.888 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Projektarbeit, Einführung einer CAM-Software

Das könnte Sie auch interessieren:

Beitrag 29.12.2002, 13:35 Uhr
PeterS
PeterS
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.12.2002
Beiträge: 1

HALLO LEUTE
Ich muss im März 2003 eine 30 seitige Projektarbeit abgeben.
Das Thema soll sein
"Einführung einer CAD-CAM Software im Fräsbereich einer Zerspanung".
Was sind Vorraussetzungen einer Einführung
Hardware, Software,Schulung,Raum,Testversion (Entscheidung für welches ist schon gefallen), Ablauforganisation, Infofluss Konstruktion<->Fertigung usw. ??
Welche Fehler werden gern gemacht ?
Wie sollte der zeitliche Ablauf sein ?
Welche Punkte lassen sich als Kriterium heranziehen, wie die Einführung gelaufen ist ?

Wer möchte sich als Ansprechpartner anbieten smile.gif

TOP    
Beitrag 29.12.2002, 19:31 Uhr
Sammy
Sammy
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.12.2002
Beiträge: 8

Hallo Peter!

Bin leider kein Ansprechpartner (d.h. erfahren), aber sehr interessiert an diesem Thema. Wir haben uns für das System der Firma Schott entschieden. Vorbereitend habe ich mit meinem Kollegen zusammen eine Art Bestandsaufnahme unserer Frässtrategien gemacht, um eine möglichst individuelle Anpassung der Postprozessoren zu realisieren. Wir werden also im 1.Halbjahr 2003 versuchen, die Software in unserem Kleinstbetrieb "ans Laufen zu bringen".

Gruß aus dem Schwabenland

Samuel
------------------------
CNC-5-Achs Fräsen
TNC 426
Fehlmann P60, P100
TOP    
Beitrag 30.12.2002, 12:03 Uhr
jheusler
jheusler
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.03.2002
Beiträge: 430

Hallo, Sammy.
Wir sind selber Anbieter einer CAM-Software, deshalb wäre mein Beitrag wohl etwas subjektiv.
Du kannst aber mal unter http://www.heps.de/html/auswahlhilfe.html nachschauen. Dort findest Du Informationen, was bei der Anschaffung eines Programmiersystems bedacht werden sollte.
Ist eine Kopie aus dem NC/CNC-Handbuch von H. Kief.
Vielleicht hilft Dir das weiter.
Gruß, Jörg Heusler


--------------------
TOP    
Beitrag 30.12.2002, 22:17 Uhr
Sammy
Sammy
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.12.2002
Beiträge: 8

Hallo Jörg!

Finde eure Seite echt gut. Der Internetauftritt steht uns ja auch noch bevor. So wie ich das sehe, haben wir noch einiges vor uns. Danke für die Tipps.

MfG

Sammy
TOP    
Beitrag 06.01.2003, 21:27 Uhr
dreiD
dreiD
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.10.2002
Beiträge: 112

Hallo Peter,
haben gerade ein CAM System bei uns eingeführt,
haben also die ganze Palette durchlaufen, Messe, Vorführung, Vorauswahl, Testfräsen,Schulung, 4 Wochen Testprogramm etc...etc...
Wenn ich Dir weiterhelfen kann...meld Dich..
Gruß
drei D


--------------------
Wenn es die letzte Minute nicht gebe, würde überhaupt nichts fertig !
TOP    
Beitrag 08.01.2003, 09:49 Uhr
jheusler
jheusler
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.03.2002
Beiträge: 430

Hallo, Sammy.
Danke für das Lob.
Internetauftritt ist gar nicht so schwer. Mit der richtigen Software (z.B. NetObjects) geht das schnell und unkompliziert. Aber auch Frontpage ist i.O.
Du musst dann nicht so viel selber tippen und auch nicht viel lernen.
Nun aber genug. Ist hier ja nicht das Internet-Forum biggrin.gif
Nein, im Ernst.
Wenn es Fragen gibt zum Thema "Einführung eines CAM-Systems", dann einfach anrufen oder mailen. Helfen gerne.
Zu berücksichtigen sind ja dann auch noch verschiedene Komponenten wie z.B. Anbindung an Datenbank, an DNC, an BDE/MDE, an PPS, etc.
Schnittstellen sollten berücksichtigt werden, Anforderungen der Maschinen bzgl. Genauigkeit, Steuerung, und und und......
Gruß, Jörg Heusler


--------------------
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: