493.701 aktive Mitglieder
4.876 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Qualitäts Unterschiede 42CrMo4

Beitrag 03.12.2018, 14:19 Uhr
Manuel-MV
Manuel-MV
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 30.04.2016
Beiträge: 171

Hallo,
Habt ihr auch Probleme mit der Qualität des blanken
42Crmo4. Manchmal ist es so hart das es sehr schlecht
Zu bearbeiten ist und manchmal geht es super.

Jetzt habe ich ein Bündel bekommen da ist die Hälfte gut
Und die andere schlecht. Was habt ihr so erfahren damit?

Gruß
Manuel
TOP    
Beitrag 03.12.2018, 17:56 Uhr
dreher1991
dreher1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 09.11.2013
Beiträge: 324

Hallo Manuel 42CrMo4 bearbeiten wir auch oft.Nur haben wir keine blanken Stangen sondern die verzunderten.Was ich mir bei dir vorstellen könnte ist evtl.dass du auch Stangen mit ner hohen Zugfestigkeit bzw.ner niedrigen Zugfestigkeit hast,bei 42Crmo4 darfst von 900 bis 1200 N/mm2 haben.Was mir auch noch einfallen würde wäre das evtl.manche Stangen nen höheren Chrom Anteil haben als die anderen,ähnlich wie beim 34CrAlni7 Nitrierstahl.Da hast des als auch dass du Material bekommst des lässt sich richtig gut Zerspanen und dann bekommst wieder Rohlinge da halten Platten keinen Schnitt durch.Wiegesagt des wären meine Ideen.
Gruß Dreher 1991
TOP    
Beitrag 04.12.2018, 12:19 Uhr
MikeE25
MikeE25
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 14.01.2011
Beiträge: 1.046

ZITAT(Manuel-MV @ 03.12.2018, 14:19 Uhr) *
Hallo,
Habt ihr auch Probleme mit der Qualität des blanken
42Crmo4. Manchmal ist es so hart das es sehr schlecht
Zu bearbeiten ist und manchmal geht es super.

Jetzt habe ich ein Bündel bekommen da ist die Hälfte gut
Und die andere schlecht. Was habt ihr so erfahren damit?

Gruß
Manuel



Entweder man bestellt bei Stahlherstellern entsprechende Mengen und lässt diese auf die gewünschte bearbeitbare Härte bringen, oder man muss die Stangen schneiden, in die Härterei schicken zum anlassen und sie dann bearbeiten.
Andere Lösung gibt es nicht.
TOP    
Beitrag 04.12.2018, 18:29 Uhr
apollom
apollom
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 27.05.2012
Beiträge: 179

ZITAT(Manuel-MV @ 03.12.2018, 15:19 Uhr) *
Hallo,
Habt ihr auch Probleme mit der Qualität des blanken
42Crmo4. Manchmal ist es so hart das es sehr schlecht
Zu bearbeiten ist und manchmal geht es super.

Jetzt habe ich ein Bündel bekommen da ist die Hälfte gut
Und die andere schlecht. Was habt ihr so erfahren damit?

Gruß
Manuel


Hallo,
meines Wissens ist 42crmo4 blank (geschält) bis ca. D-60 meist vergütet.(QT) ca. 1100N/mm2.

Unterschiedliche Toleranzen in der Legierung und dem Vergüten z.B. beim anschliessenden Abkühlen, bedingen unterschiedliche Probleme beim mech. bearbeiten.

Abhilfe wenn möglich: 42CrMoS4. Schwefelzusatz bedingt bessere Besarbeitung.
Die mech.Eigenschaften bleiben weitgehend gleich wie bei 42CrMo4.

mfg
apollom

TOP    
Beitrag 04.12.2018, 19:47 Uhr
MikeE25
MikeE25
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 14.01.2011
Beiträge: 1.046

ZITAT(apollom @ 04.12.2018, 18:29 Uhr) *
Abhilfe wenn möglich: 42CrMoS4. Schwefelzusatz bedingt bessere Besarbeitung.
Die mech.Eigenschaften bleiben weitgehend gleich wie bei 42CrMo4.



Deshalb gibt es ETG88 und ETG100
TOP    
Beitrag 05.12.2018, 19:39 Uhr
Manuel-MV
Manuel-MV
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 30.04.2016
Beiträge: 171

Hallo,
ja ihr habt recht den benötigten Durchmesser 15mm gibt es nur Vergütet, das problem ist die sehr unterschiedliche Zugfestigkeit.
Ich dachte vielleicht hat hier jemand besonders gute Erfahrungen mit einen bestimmten Lieferant oder Hersteller gemacht bei dem die
Qualität gleichmäßiger ist oder es unvergütet liefert.
Die benötigte Menge ist bei mir auch nicht so groß so ca. 5 Bündel im Jahr.

Zu dem Vorschlag mit ETG 88 / 100 habe ich mir auch schon überlegt aber dieser Werkstoff ist viel Spröder und bricht leichter als 42CrMo4
und ist damit nur bedingt geeignet.

Gruß
Manuel

TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: