528.558 aktive Mitglieder*
3.320 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Radius fräsen

Beitrag 13.08.2020, 13:40 Uhr
Gufour
Gufour
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.10.2007
Beiträge: 3

Hallo liebe Gemeinschaft,

ich hab jetzt auch mal eine Frage und hoffe auf Eure Erfahrungen,

Thema: an einem Bauteil muss ein Radius von 110mm an einer Aussenkontur gefräst werden. Toleranz des Radius ±0.01
Maschine ist eine Chiron FZ15 mit Simens 840D.

Problem: Bekomme keinen sicheren Fertigungsprozess. Radien schwanken ziemlich.

Hat jemand einen Rat?

Vielen Dank schon mal im Voraus.
TOP    
Beitrag 13.08.2020, 14:06 Uhr
dreher1991
dreher1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.11.2013
Beiträge: 480

Hallo gufour hmmh bräuchte man erstmal mehr Infos.Wie stellst du den Radius her welche Fräser mit nem schruppgang und anschließendem schlichten welche Bearbeitungen finden noch am Teil statt? Wie misst ihr den Radius 3d messmaschine?
Gruß Dreher1991
TOP    
Beitrag 13.08.2020, 14:40 Uhr
Gufour
Gufour
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.10.2007
Beiträge: 3

ZITAT(dreher1991 @ 13.08.2020, 15:06 Uhr) *
Hallo gufour hmmh bräuchte man erstmal mehr Infos.Wie stellst du den Radius her welche Fräser mit nem schruppgang und anschließendem schlichten welche Bearbeitungen finden noch am Teil statt? Wie misst ihr den Radius 3d messmaschine?
Gruß Dreher1991


Hy, vielen Dank für deine Antwort,

Der Radius wird mit einem VHM-Schruppfräser vorgefräst und mit VHM-Schlichtfräser geschlichtet, bin auch schon mit 2 Schlichtspänen gefahren, Aufmaße geändert, Vorschub und Drehzahl ebenso. Der Schlichtfräser berührt beim Fertigschlichten nur noch die Wand. Ich bleib am Boden weg.
Das Schlichten mach ich als letztem Arbeitsgang an dem Teil. Gemessen wird es auf einer Zeiss 3D Messmaschine. Es ist auch nur ein relativ kleiner Teil des Durchmessers. Also nur ein Kuchenstück vom ganzen Kuchen. Kann es nicht andes beschreiben.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: