530.175 aktive Mitglieder*
2.418 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Reparatur von Wendeplattenwerkzeugen?

Beitrag 07.06.2009, 12:08 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

Es gibt einige Anbieter die günstig die Reparatur von defekten Wendeplattenwerkzeugen anbieten.

Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht?
Wie sieht es mit der Qualität aus?


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 07.06.2009, 12:10 Uhr
steff_ndb
steff_ndb
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.12.2007
Beiträge: 144

Hi,

wir lassen unsere defekten Werkzeuge, vor allem Planfräser und Stufenbohrwerkzeuge, bei der Firma Nubius in Stand setzten, sind immer sehr zufrieden mit der Arbeit.

MfG Steff
TOP    
Beitrag 07.06.2009, 12:46 Uhr
General-5Achs
General-5Achs
CNC-Arena Award Winner 2011
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.10.2006
Beiträge: 3.338

wir haben das auch mal mach lassen bei einer firma man muß aber dazusagen das der vollbohrer dermassen in mitleidenschaft gezogen war das es von anfang an kein gutes ergebniss hätte geben können




--------------------
Gruß General



Fräser sind Halbgötter in Blau.
Denn sie lassen durch Zerstörung Neues entstehen!!!!



Werbung in eigener Sache:
Enter the Matrix an feel the Moment "www.pixxelmatrix.de"
TOP    
Beitrag 07.06.2009, 12:52 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

Mich würde da speziell Interessieren wie es bei Eckfräsern aussieht, ganz besonders die Winkligkeit der Plattensitze.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 07.06.2009, 13:13 Uhr
lst laser
lst laser
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.10.2008
Beiträge: 56

hallo
wir haben eckmesserköpfe und wendeplattenfräser von sandvik und lassen die dort auch instand setzen.
kostet die hälft vom neu preis, sind dann aber auch wieder wie neu.
gruß bernd
TOP    
Beitrag 07.06.2009, 13:30 Uhr
oldmartin
oldmartin
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.10.2004
Beiträge: 786

Hallo

Wir haben noch nie einen Plattensitz nacharbeiten lassen .
Es gab mal den Fall bei einem Planmesserkopf das Haarrisse an allen Sitzen aufgetreten sind . Da hat der Hersteller problemlos ein neues Wkz zur Verfügung gestellt .

Ansonsten - Schrott ist Schrott und soll es auch bleiben .

Gruß
Oldmartin
TOP    
Beitrag 07.06.2009, 13:38 Uhr
General-5Achs
General-5Achs
CNC-Arena Award Winner 2011
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.10.2006
Beiträge: 3.338

Messerköpfe haben wir von Garant die werden mit der owerCard problemloß ausgetauscht. selbst bei eigenverschulden

der eine vollbohrer war halt eine sonderanfertigung gewesen die wir behalten wollten



--------------------
Gruß General



Fräser sind Halbgötter in Blau.
Denn sie lassen durch Zerstörung Neues entstehen!!!!



Werbung in eigener Sache:
Enter the Matrix an feel the Moment "www.pixxelmatrix.de"
TOP    
Beitrag 07.06.2009, 13:42 Uhr
lui423
lui423
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.12.2008
Beiträge: 13

Also Firma Nubius kann ich auch empfehlen, lassen bei denen schon ne ganze weile unsere MK reparieren, Rundlauf usw. waren immer OK. Bei Sartorius haben wir auch schon reparieren lasse, Qualität und preis vergleichbar....
TOP    
Beitrag 07.06.2009, 13:43 Uhr
Steni
Steni
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.04.2005
Beiträge: 64

auch wir lassen bei der F. Nubius alles mögliche an Werkzeugen aufarbeiten. Egal ob Eckmesserkopf, Planmesserkopf, Vollbohrer, Stechschwerter. Die Jungs machen da Arbeit vom Feinsten.
TOP    
Beitrag 07.06.2009, 13:47 Uhr
Viafrisch
Viafrisch
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.04.2009
Beiträge: 35

Hy

Also ich lasse meine Bohrer hier schleifen und neu Beschichten, die Firma bietet auch reperaturen für WSP Träger an und ist sehr kompetent.

http://www.langen-nettetal.de


LG Rob
TOP    
Beitrag 07.06.2009, 13:49 Uhr
General-5Achs
General-5Achs
CNC-Arena Award Winner 2011
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.10.2006
Beiträge: 3.338

Kannst du mir mal bitte die Adresse via PM schicken. oder du sprichst das mit der admin crew ab ob solche adressen und firmen in einer stammdatenbank hinterlegt werden können

wäre teilweiße von vorteil.

wenn ein forumsmitglied gute erfahrungen gemacht hat mit unternehmen welche gut und kostengünstig arbeiten diese anderen nicht vorzuenthalten



--------------------
Gruß General



Fräser sind Halbgötter in Blau.
Denn sie lassen durch Zerstörung Neues entstehen!!!!



Werbung in eigener Sache:
Enter the Matrix an feel the Moment "www.pixxelmatrix.de"
TOP    
Beitrag 07.06.2009, 14:10 Uhr
Steni
Steni
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.04.2005
Beiträge: 64

ZITAT(General-5Achs @ 07.06.2009, 14:49) *
Kannst du mir mal bitte die Adresse via PM schicken. oder du sprichst das mit der admin crew ab ob solche adressen und firmen in einer stammdatenbank hinterlegt werden können


wer jetzt? wink.gif

egal, ich geb mal nen Link

http://www.nubius.de/praezisionswerkzeuge/
TOP    
Beitrag 08.06.2009, 16:28 Uhr
Werkzeugservice
Werkzeugservice
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.05.2009
Beiträge: 21

Bei der WP-Reparatur gibt es schon qualitative Unterschiede. Es gibt ein paar wenige Unternehmen, die das Plasmaschweißen in bestimmten Ausführungen betreiben, welches wir für unsere Kunden klar bevorzugen. "Gewöhnliche" Schweißreparatur zerstört meistens das Gefüge des Wendeplattenhalters (zu heiße Bearbeitung >> Entstehung von Kohlenstoff) und liegt bei 25-30 HRC. Die Folge ist oft Haarrisse am Werkzeug (während der Reparatur oder spätestens beim Einsatz). Die Rockwell Härte ist auch meist zu weich, so dass beim Einsatz genau an den reparierten Stellen der selbe Verschleiss sich schnell wieder einstellt.

Daher informieren, wo eine Reparatur mit Plasmaschweißen möglich ist, Werkzeug sollte nicht über 623° erhitzt werden beim Reparaturprozess, da sonst das Gefüge zerstört wird, Härte liegt nach der Reparatur bei 40-45 HRC und Kosten-/Nutzenverhältnis ist eigentlich immer akzeptabel. Wer es mal testen möchte, kann uns gerne mal einen WPH zuschicken.

Der Beitrag wurde von Werkzeugservice bearbeitet: 08.06.2009, 16:42 Uhr


--------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. [Kurt Tucholsky]
TOP    
Beitrag 09.06.2009, 08:37 Uhr
tgcnc
tgcnc
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.08.2005
Beiträge: 23

Auch wir lassen Vollbohrer, Wendeplatten-Fräser und Vollhartmetall-Bohrstangen bei der Firma Nubius instandsetzen. Service und Qualität ist immer absolut gut. Wir hatten einmal einen Wettbewerber ausprobiert und unserer Meinung nach wirklich sehr schlechte Ergebnisse. Seitdem nur noch Nubius.
TOP    
Beitrag 12.11.2009, 18:22 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

Wir hatten nun vor kurzem auch einige Werkzeuge bei Nubius Instandsetzen lassen.
Die Plattensitze sind 1A kann man nicht meckern.

Aber ist das die Regel das der Nenndurchmesser der Werkzeuge nicht wieder hergestellt wird?

Beispiel Schaftfräser Ø 20 war nach der Reparatur Ø 20,67


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 13.11.2009, 07:51 Uhr
bullet01
bullet01
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.05.2009
Beiträge: 1.352

ZITAT(canon @ 12.11.2009, 19:22) *
Wir hatten nun vor kurzem auch einige Werkzeuge bei Nubius Instandsetzen lassen.
Die Plattensitze sind 1A kann man nicht meckern.

Aber ist das die Regel das der Nenndurchmesser der Werkzeuge nicht wieder hergestellt wird?

Beispiel Schaftfräser Ø 20 war nach der Reparatur Ø 20,67


Nein das ist nicht Normal,
solltet ihr Reklamieren, der Durchmesser wo er vorher hatte,
sollte er ja auch nachher wieder haben sonst brauch ich ihn
nicht Reparieren lassen und kann mir gleich ein neuen kaufen.


--------------------
gruß Klaus
TOP    
Beitrag 13.11.2009, 09:10 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

Aha Ok, dann werden wir bei der nächsten Reparatur diesen Mangel mit erwähnen.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 13.11.2009, 10:28 Uhr
General-5Achs
General-5Achs
CNC-Arena Award Winner 2011
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.10.2006
Beiträge: 3.338

Sofort nicht bei der nächsten reperatur.


Kennst den Spruch.

Was du heute kannst besorgen das verschiebe nicht auf morgen.


--------------------
Gruß General



Fräser sind Halbgötter in Blau.
Denn sie lassen durch Zerstörung Neues entstehen!!!!



Werbung in eigener Sache:
Enter the Matrix an feel the Moment "www.pixxelmatrix.de"
TOP    
Beitrag 13.11.2009, 10:39 Uhr
hoang
hoang
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.05.2005
Beiträge: 94

ZITAT(steff_ndb @ 07.06.2009, 13:10) *
Hi,

wir lassen unsere defekten Werkzeuge, vor allem Planfräser und Stufenbohrwerkzeuge, bei der Firma Nubius in Stand setzten, sind immer sehr zufrieden mit der Arbeit.

MfG Steff


Wir lassen auch bei Firma Nubius reparieren . Zufrieden
MfG
HOANG
TOP    
Beitrag 13.11.2009, 10:50 Uhr
MiBü
MiBü
Klugscheisser
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.05.2005
Beiträge: 2.218

ZITAT(hoang @ 13.11.2009, 10:39) *
Wir lassen auch bei Firma Nubius reparieren . Zufrieden
MfG
HOANG



Servus,

wir haben auch schon öfters bei

QUELLTEXT
Alfred Berghaus GmbH & Co KG Oberhützer Strasse 2542857 Remscheid Tel.: 02191 / 8527


WSP-Werkzeuge instandsetzen lassen, Dreh- sowie Fräswerkzeuge.

War auch alles zufriedenstellend.

Gruß

Michael

Der Beitrag wurde von MiBü bearbeitet: 13.11.2009, 10:51 Uhr


--------------------
Gruß

Michael
TOP    
Beitrag 13.11.2009, 13:11 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

ZITAT(General-5Achs @ 13.11.2009, 10:28) *
Sofort nicht bei der nächsten reperatur.


Kennst den Spruch.

Was du heute kannst besorgen das verschiebe nicht auf morgen.



Ich selbst habe die Reparatur bei Nubius nicht veranlasst.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 18:26 Uhr
Robbie1970
Robbie1970
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.01.2007
Beiträge: 19

Hallo ,
ich arbeite bei einem Instandsetzer , und kann nur sagen das einige Werkzeuge danach besser laufen als vorher , weil die Hersteller leider mit den sch... unterplatten etc nur geld machen .Wir bauen die Werkzeuge auch um und erstellen Sonderwerkzeuge etc.
Falls Interresse besteht kann ich ein Prospekt mit Preise und Fotos von Sonderwerkzeugen zuschicken .

mit freundlichem Gruß

Robert den Toom
Robert@dentoom.de
TOP    
Beitrag 01.12.2009, 12:01 Uhr
boris100
boris100
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.03.2006
Beiträge: 5

Ich bin grundsätzlich gegen die Reparatur von WSP-Sitzen, denn den entsprechenden Werktätten liegen nicht die originalen Geometriedaten (Offset der Schraubenbohrung, Daten des Plattensitzes,...usw.) vor.
Deshalb kann ein repariertes Werkzeug (wenn es drauf ankommt) nicht die gleiche Leistung bringen wie ein neues.
Ich biete meinen Kunden bei Crash grundsätzlich ein neues Werkzeug zum Preis der Reparatur an.

Viele Grüße,

Boris
TOP    
Beitrag 01.12.2009, 17:13 Uhr
Robbie1970
Robbie1970
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.01.2007
Beiträge: 19

Hallo Boris ,
wenn du nur z.b die Werkzeuge aus den Sparbüchern der ganzen anbieter nimmst , dürften eigentlich alle vom gleichen anbieter aus Spanien etc sein dien diese euen Werkzeuge anbieten , dann schraub diese Werkzeuge bitte mal auf eine Neue Aufnahme und kontrolliere bitte mal den Rundlauf und Planlauf da wirst du sehen das da zum Teil 0,2mm drin sind (absolute frechheit) , wobei ich garantieren kann das die Reparierten Werkzeuge von uns UNTER 0,03mm liegen und zum Teil die Anlagen optimiert sind !
Das glück was du dann bisher hattest , ist das keiner die Neuen Werkzeuge vermißt bevor er die einsetzt (was nicht auf alle Werkzeuge zutfrifft ) aber auf doch sehr viele .
Bei vielen Werkzeugen kann man die Plattensitze verbessern oder umbauen (Unterplatten etc)
Aber wie lange bieten die anbieter noch 50 Platten + Werkzeug an ?? das kann nicht auf dauer gehen , wie will man dem Kunden nach der Kriese erklären das das Werkzeug jetzt wieder 50% mehr kostet ???

schönen Gruß

Robbie
TOP    
Beitrag 02.12.2009, 09:35 Uhr
boris100
boris100
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.03.2006
Beiträge: 5


Hallo Robbie,

ich bin bei einem der Marktführer beschäftigt, und zumindest von unseren Werkzeugen weiss ich, das sie nicht in Spanien hergestellt werden. Das die Werkzeuge vieler Billiganbieter (damit meine ich auch die "renommierten" Hersteller die 50 Platten + Werkzeug anbieten) von der Qualität optimierbar sind, will ich nicht abstreiten.
Trotzdem ist es häufig so, das wiederaufgearbeitete Werkzeuge weiterhin mit dem Logo und der Bezeichnung des ursprünglichen Herstellers beschriftet sind. Das heißt, bei mangelnder Standzeit , Crash oder was auch immer wird der Hersteller verantwortlich gemacht und nicht die Werkstatt die das Werkzeug wieder aufgearbeitet hat. Alleine um die leidige Diskussion beim Kunden zu vermeiden, wer denn nun "Schuld" ist, verkaufe ich in solchen Fällen das Werkzeug zum "Wiederaufbereitungspreis".

Viele Grüße,

Boris
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: