509.545 aktive Mitglieder
5.166 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Rohr kürzen

Beitrag 02.12.2019, 16:42 Uhr
Stefan21178
Stefan21178
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.07.2006
Beiträge: 699

Hallo Gemeinde.

Ich hatte heute das problem, das ich abgewinkelte Rohre D22x4 aus St37 um 17mm kürzen muss.
Hatte sie senkrecht im Schraubstock gespannt und dann versucht mit einem 12er VHM Schaftfräser mit voller tiefe schneckenförmig von aussen nach innen wegzufräsen. Das Rohr ragt dabei 22mm aus den Backen raus.
Zwei Fräser hatten es nicht überlebt. Habe dann versucht es mittels Bohrfräsen und einem 20er Messerkopf in 2mm schritten zu realisieren. Vc 180 fz 0,1. Hat mir auch nicht gefallen. War zu laut.
Als nächstes hatte ich dann den 20er Mk gegen einen 12er VHM Schaftfräser getauscht. Auch im Bohrfrässverfahren. Vc 140, fz 0.05, Ap3.
Auch weggebrochen.
Hat einer von euch noch einen tip? Sind noch mindestens 600 Stück.

Vielen dank.


--------------------
Frohe Grüsse Stefan

Ein Tag ohne lächeln ist ein verlorener Tag
TOP    
Beitrag 02.12.2019, 17:30 Uhr
apollom
apollom
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.05.2012
Beiträge: 181

ZITAT(Stefan21178 @ 02.12.2019, 16:42 Uhr) *
Hallo Gemeinde.

Ich hatte heute das problem, das ich abgewinkelte Rohre D22x4 aus St37 um 17mm kürzen muss.
Hatte sie senkrecht im Schraubstock gespannt und dann versucht mit einem 12er VHM Schaftfräser mit voller tiefe schneckenförmig von aussen nach innen wegzufräsen. Das Rohr ragt dabei 22mm aus den Backen raus.
Zwei Fräser hatten es nicht überlebt. Habe dann versucht es mittels Bohrfräsen und einem 20er Messerkopf in 2mm schritten zu realisieren. Vc 180 fz 0,1. Hat mir auch nicht gefallen. War zu laut.
Als nächstes hatte ich dann den 20er Mk gegen einen 12er VHM Schaftfräser getauscht. Auch im Bohrfrässverfahren. Vc 140, fz 0.05, Ap3.
Auch weggebrochen.
Hat einer von euch noch einen tip? Sind noch mindestens 600 Stück.

Vielen dank.


Hallo, Sägeblatt?
TOP    
Beitrag 02.12.2019, 17:36 Uhr
nico1991
nico1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2012
Beiträge: 458

Auf jeden Fall ein Sägeblatt!
TOP    
Beitrag 02.12.2019, 17:58 Uhr
Stefan21178
Stefan21178
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.07.2006
Beiträge: 699

Sägeblätter haben wir leider nicht. Dauert es damit auch nicht ewig? Ihr meint doch HSS, oder?


--------------------
Frohe Grüsse Stefan

Ein Tag ohne lächeln ist ein verlorener Tag
TOP    
Beitrag 02.12.2019, 18:01 Uhr
nico1991
nico1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2012
Beiträge: 458

nein, kleines Sägeblatt aus VHM, das dauert max 10 Sekunden pro Rohr smile.gif (Reine Schnittzeit natürlich)

Beste Grüße,

Nico
TOP    
Beitrag 02.12.2019, 18:10 Uhr
nico1991
nico1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2012
Beiträge: 458

so meinst du das, oder?

ich habe mal ein kleines Horn Sägeblatt genommen, reicht von der Schnitttiefe locker aus (Ø21,7mm). Nicht von der langen Aufnahme verwirren lassen, die ist bei uns Standard.

Beste Grüße,

Nico
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Unbenannt.PNG ( 255.71KB ) Anzahl der Downloads: 43
 
TOP    
Beitrag 02.12.2019, 18:13 Uhr
Stefan21178
Stefan21178
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.07.2006
Beiträge: 699

Sägeblatt aus VHM? Davon habe ich ja noch nie gehört.
Werde mich mal sclau machen.


--------------------
Frohe Grüsse Stefan

Ein Tag ohne lächeln ist ein verlorener Tag
TOP    
Beitrag 02.12.2019, 18:15 Uhr
Stefan21178
Stefan21178
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.07.2006
Beiträge: 699

Ja, genau so meine ich das.
Hast du mal noch eine Bezeichnung des Werkzeuges zur Hand?

Der Beitrag wurde von Stefan21178 bearbeitet: 02.12.2019, 18:26 Uhr


--------------------
Frohe Grüsse Stefan

Ein Tag ohne lächeln ist ein verlorener Tag
TOP    
Beitrag 02.12.2019, 18:57 Uhr
nico1991
nico1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2012
Beiträge: 458

Paul Horn

Schneidplatte: 613.0200.00 oder 713.0150.00 (zweitere wäre mein Favorit, da 12 Zähne). Gibts in verschiedenen Breiten
Schaft: M313.0016.01A (Spanndurchmesser 16mm - es gäbe auch 12mm). Nimm unbedingt ein Hydrodehnspannfutter, da laufen die Horn Werkzeuge am besten drin.

Hier mal ein Video von dem System:
https://www.youtube.com/watch?v=j0VqN7G-3MU

Im Video gespannt in einem Tendo E Compact von Schunk. So spannen wir auch, damit haben wir die besten Erfahrungen gemacht! Unbedingt auf die 16er Direktspannung gehen ohne Hülse!

Es gibt auch noch produktivere Systeme auf dem Markt, aber da wirds gleich viel teuerer. Und Horn ist ja auch nicht ganz billig smile.gif

Beste Grüße,

Nico





TOP    
Beitrag 02.12.2019, 20:33 Uhr
V4Aman
V4Aman
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2010
Beiträge: 2.504

ZITAT(Stefan21178 @ 02.12.2019, 19:13 Uhr) *
Sägeblatt aus VHM? Davon habe ich ja noch nie gehört.
Werde mich mal sclau machen.

Gibts doch schon ewig, schau mal in den Hoffmann Katalog.
https://ecatalog.hoffmann-group.com/index.h...000001#page_272


--------------------
Gruß V4Aman


__________________________________________________________________________

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
TOP    
Beitrag 03.12.2019, 09:02 Uhr
milldevil
milldevil
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.01.2007
Beiträge: 54

Hi,

HSS-Fräser mit Schrupp-Schlicht Verzahnung ?
Verwenden wir gerne bei dünnwandigen Teilen, wenn die auftretenden Vibrationen HM zerstören.

Gruß
Bernd
TOP    
Beitrag 03.12.2019, 09:03 Uhr
milldevil
milldevil
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.01.2007
Beiträge: 54

Hi,

HSS-Fräser mit Schrupp-Schlicht Verzahnung ?
Verwenden wir gerne bei dünnwandigen Teilen, wenn die auftretenden Vibrationen HM zerstören.

Gruß
Bernd
TOP    
Beitrag 03.12.2019, 15:58 Uhr
Stefan21178
Stefan21178
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.07.2006
Beiträge: 699

Vielen Dank für die Anregungen.
Ich habe es heute nochmal im gegenlauf probiert. Volle Tiefe, VC140 Fz 0,03 und dann eine Schnecke von aussen nach innen.
Es haut erstmal hin. smile.gif
Werde aber warscheinlich noch auf gekordelte Schruppfräser umsteigen.


--------------------
Frohe Grüsse Stefan

Ein Tag ohne lächeln ist ein verlorener Tag
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: