515.238 aktive Mitglieder
3.995 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Schaublin 150, Getriebeschaden

Beitrag 01.02.2020, 02:16 Uhr
Gelzleichter
Gelzleichter
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.07.2019
Beiträge: 7

Hallo zusammen,
Thema ist das Getriebe unserer Schaublin 150.
Die Drehmaschine hat ein stufenloses Getriebe,
das leider sehr anfällig ist.
Wer kennt sich aus?

Grüße.
TOP    
Beitrag 01.02.2020, 09:27 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 435

Hoi
Hier handelt es sich mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit um ein Variatorgetriebe. Ist jetzt keine Raketenwissenschaft, aber man sollte wissen was man tut.
Wie äussert sich die Anfälligkeit, resp. welche Ungereimtheiten bestehen? Wurde schon was daran „rumgefingert“?
Hast Du eine Maschinendokumentation in welcher der Antriebsstrang in Schnitten zu sehen ist?


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: