506.128 aktive Mitglieder
2.920 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Schnittdatenrechenr, kleines Tool für Fräser

Beitrag 19.08.2002, 09:49 Uhr
singingSamson
singingSamson
CNC-Arena Ehrenmitglied
*******
Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 15.12.2001
Beiträge: 3.650

hier ein paar kleine Rechner für Schnittdaten:


Schnittwerterechner
TOP    
Beitrag 14.04.2003, 10:02 Uhr
Protte
Protte
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.04.2003
Beiträge: 284

hallo,

Hier ist noch ein Schnittdatenrechner,

einmal die einfache Version nur zum eingeben

einmal mit Datenbank.

für Tips und Anregungen wäre ich dankbar

Meine Homepage -> NC Rubrik


--------------------
No brain no pain!

www.JackTools.Net
TOP    
Beitrag 14.04.2003, 11:41 Uhr
Cam'ler
Cam'ler
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.04.2003
Beiträge: 83

Hi Protte

Sehr gut die zwei Tools.

Anregung:

Eine Brauchbare Datenbank wäre nicht schlecht.

Beim Quick Calc kann ich drücken was ich will, ich bekomme jedoch keinen Punkt.
Also wenn ich 0.5 eintippen will bekomme ich immer 0,5
egal ob ich jetzt komma oder Punkt auf der Tastatur drücke!
Windows 2000, Schweizer Layaut, schweizer Tastatur.
Bei der Schrittweite einen Rauheitsgrad eingeben wäre nicht schlecht:
Zb. Oberfläche N5, Radiusfräser Ø2mm, dann wird die Schrittweite angegeben.
Reicht der Tausenstel bei N3, oder müssen da noch ein paar komastellen mehr hin? smile.gif

Sonst finde ich deine zwei Tools sehr gut.

Gruss Cam'ler

TOP    
Beitrag 14.04.2003, 16:35 Uhr
Protte
Protte
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.04.2003
Beiträge: 284

hallo cam'ler

das mit dem Punkt und Komma habe ich mit absicht so gemacht weil bei mir das Programm immer abgeschmiert ist wenn man Punkt als Komma eingegeben hab.

Die Berechnung sollte aber trotzdem stimmen.

Das mit der Oberflächengüte kenne ich nicht bezieht sich das auf RZ

gibts da irgendwo ne Tabelle wo man das nachlesen kann ?

MFG
Protte


--------------------
No brain no pain!

www.JackTools.Net
TOP    
Beitrag 14.04.2003, 18:56 Uhr
Cam'ler
Cam'ler
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.04.2003
Beiträge: 83

Hi

Komma oder Punkt ist eigentlich wurscht, nur rechnet das Tool nur mit punkt, und ein punkt kann ich nicht tippen!!?

Rauheitsklassen sind ja in jeder Zeichnung dabei.
Die kann man mit einem Rugotest (in jeder Werkstatt vorhanden) verleichen und fühlen.

N6; N7; N8; N9; N10 und N11 (entspricht 0,8; 1,6; 3,2; 6,3; 12,5 und 25 µm Rauheit)

Obige angaben ohne Gewähr!

Wäre toll wenn dein Tool das könnte, habe ich schon lange gesucht sowas.


Eine Tabelle hab ich jetzt grad nicht gefunden!

Gruss Cam'ler

Rugotest

TOP    
Beitrag 14.04.2003, 20:15 Uhr
Protte
Protte
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.04.2003
Beiträge: 284

hallo,

eigentlich sollte es so sein das es nur mit komma rechnet :-)

Werd mal am Wochenende meinen Rechner auf schweiz umstellen.

Das mit den Rauheitsklassen hab ich nicht gekannt, weil bei uns die Werte immer in Rz angegeben sind.

Die Rauheitsklassen beziehen sich auf Ra die bei uns nicht verwendet werden.

Ich werde mal schauen ob ich da was machen kann. Allerdings gibt es da noch ein Problem. Mein Programm rechnet nur in der Gerade.

Radien und Schrägen werden nicht berücksichtigt.

Trotzdem danke für das Feedback.

Das baut mich richtig auf :-)


--------------------
No brain no pain!

www.JackTools.Net
TOP    
Beitrag 14.04.2003, 20:59 Uhr
Cam'ler
Cam'ler
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.04.2003
Beiträge: 83

Mach weiter so smile.gif

Und schreib mir ne Mail wenn du was geändert hast.

Gruss Cam'ler
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: