557.892 aktive Mitglieder*
4.112 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Singleline schrift Ariel (Mittellinie)

Beitrag 02.06.2011, 19:31 Uhr
CNC-Okuma
CNC-Okuma
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.07.2005
Beiträge: 24

Hallo,

ich bin auf der suche nach einer Singelline ( Mittellinien) schrift von Ariel.

Möchte ein Werkstück beschriften...Habe die Punkte in Autocad 2005 schon gezeichnet und mit "Zeichnen / Text / einzeiligertext" erstellt als TrueType-Schrift.
wenn ich nun den schriftzug mit dem Expresstool "explodeText" bearbeite bekomme ich eine Außenlinie und eine Innenlinie. Gibt es eine shx Datei wo die Ariel schrift nur aus einer Linie besteht ( Mittellinie )?? oder kann ich die Schrift wenn ich die "explodeText" bearbeitet habe mit nem Tool eine mittellinie erzeugen?

Möchte die schrift mit einem Fräser abfahren ( auf der Mittellinie )und vorher zeichnen und mit einem cam software als G-code wieder ausspucken lassen.

Bin über jede Hilfe dankbar...

grüße Sven danke.gif


--------------------
Deckel Fräsmaschine FP2NC Dialog 4
Gildemeister N.E.F.CT 40
Okuma LC30 OSP5000 L-G
Okuma LC40 OSP5000 L-G
Okuma LU25 M
Okuma LB15II M
Okuma LU15 MW OSP7000
Okuma LU45 M
Okuma LB15 OSP5002
Mori Seiki NL 2000
TOP    
Beitrag 02.06.2011, 20:48 Uhr
CNCFanatiker
CNCFanatiker
Administrator
Gruppensymbol
Gruppe: Administrator
Mitglied seit: 16.12.2001
Beiträge: 5.142

Hallo Sven,


meinst du auch sicher "Ariel"? - das kenn ich nur als Waschmittel tounge.gif - du suchst sicher nach einer Schriftart die der "Arial" sehr ähnlich ist
Meine AutoCAD-Zeiten liegen schon länger zurück, aber hier waren einige Schriftarten dabei mit denen Gravuren möglich waren und auch bei einigen CAM-Systeme liegt eine Singleline font bei. - Welches CAM-System nutzt du denn? ....dann kann eventuell jemand was dazu sagen der das gleiche nutzt.
Allerdings kann man Singleline fonts in der Regel auch kostenpflichtig erwerben....

Ansonsten würde ich dir auf keinen Fall raten es weiter mit Truetype-Schriftarten [*.ttf] zu versuchen, wie eben Arial eine ist....

Als Ausweichalternative gibts für Gravuren aber auch nützliche Tools wie z.B.: NC-Font



--------------------
Gruß / Regards
CNCFanatiker
AdminCrew

Wenn wir immer das tun was wir können, dann bleiben wir immer das was wir sind.
If we always this act what we are able to do, then we always remain what we are.
TOP    
Beitrag 02.06.2011, 20:57 Uhr
CNC-Okuma
CNC-Okuma
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.07.2005
Beiträge: 24

ZITAT(CNCFanatiker @ 02.06.2011, 20:48 Uhr) *
Hallo Sven,


meinst du auch sicher "Ariel"? - das kenn ich nur als Waschmittel tounge.gif - du suchst sicher nach einer Schriftart die der "Arial" sehr ähnlich ist
Meine AutoCAD-Zeiten liegen schon länger zurück, aber hier waren einige Schriftarten dabei mit denen Gravuren möglich waren und auch bei einigen CAM-Systeme liegt eine Singleline font bei. - Welches CAM-System nutzt du denn? ....dann kann eventuell jemand was dazu sagen der das gleiche nutzt.

Ansonsten würde ich dir auf keinen Fall raten es weiter mit Truetype-Schriftarten [*.ttf] zu versuchen, wie eben Arial eine ist....

Als Ausweichalternative gibts für Gravuren aber auch nützliche Tools wie z.B.: NC-Font



ähm ja meine Arial...ohje das projeckt macht mich ganz verrückt.. sauer.gif .bin solange schon da drann und noch nicht bei einem fähigen dxf datei..also ich habe mir eine testversion für 30tage von filou runtergeladen...

möchte eine DXF Datei wo alles drauf ist einlesen und dann als g-code rausschmeisen

Der Beitrag wurde von CNC-Okuma bearbeitet: 02.06.2011, 21:01 Uhr


--------------------
Deckel Fräsmaschine FP2NC Dialog 4
Gildemeister N.E.F.CT 40
Okuma LC30 OSP5000 L-G
Okuma LC40 OSP5000 L-G
Okuma LU25 M
Okuma LB15II M
Okuma LU15 MW OSP7000
Okuma LU45 M
Okuma LB15 OSP5002
Mori Seiki NL 2000
TOP    
Beitrag 02.06.2011, 21:38 Uhr
CNC-Okuma
CNC-Okuma
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.07.2005
Beiträge: 24

so hab jetzt alles in einer Singellinien schrift das kann ich jetzt zum G-code rausschmeißen..

nun hab ich nur noch ein problem..habe einen schriftzug der an einen Bogen ausgerichtet ist...den kriege ich mit der Explodetext funktion nicht in linien umgerechnet....

weiß einer wie ich das sonst hinkriegen könnte...

der schriftzug soll auf einen druchmesser 33 aussen aufliegen und eine schrifthöhe von 7mm haben


--------------------
Deckel Fräsmaschine FP2NC Dialog 4
Gildemeister N.E.F.CT 40
Okuma LC30 OSP5000 L-G
Okuma LC40 OSP5000 L-G
Okuma LU25 M
Okuma LB15II M
Okuma LU15 MW OSP7000
Okuma LU45 M
Okuma LB15 OSP5002
Mori Seiki NL 2000
TOP    
Beitrag 02.06.2011, 21:46 Uhr
greyhound
greyhound
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.04.2011
Beiträge: 30

ZITAT(CNC-Okuma @ 02.06.2011, 21:38 Uhr) *
der schriftzug soll auf einen druchmesser 33 aussen aufliegen und eine schrifthöhe von 7mm haben

Was für einen Schriftzug brauchst du denn?


--------------------
(#):-) Manfred
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder:



IPS Driver Error

IPS Driver Error

There appears to be an error with the database.
You can try to refresh the page by clicking here