547.309 aktive Mitglieder*
688 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Sonder Drehplatte, Innenstechdrehen einer Nut

Beitrag 12.05.2016, 22:24 Uhr
Krausflo
Krausflo
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.01.2015
Beiträge: 106

Guten Tag

hab mal wieder ein Zerspanungsproblem

Hab teile zu Fertigen aus S355J2
da muss im Durchmesser bereich von 102 eine innenligende nut eingebracht werden
sie Skizze
hab mir selbst einen Stahl Geschliffen der seinen Zweck erfüllt aber nicht wirklich prozessicher läuft
nun ist die Frage wer kann sowas im WSP Bereich fertigen
sollten die teile in Serie Gehen sind da ca 500 nuten zu fertigen


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Skizze_Stechdrehen.png ( 12.33KB ) Anzahl der Downloads: 168
 
TOP    
Beitrag 12.05.2016, 23:06 Uhr
Flexy
Flexy
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.07.2010
Beiträge: 246

Gibts fast im Standard so wie du es brauchst bei Horn ... hat allerdings nur 2.5mm Stechtiefe und eine Breite von 6,8mm. Entweder anfragen ob sich was machen lässt, oder selber freischleifen.

Nennt sich Supermini Typ 105
TOP    
Beitrag 13.05.2016, 08:56 Uhr
Zerspaner123
Zerspaner123
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.07.2012
Beiträge: 364

Ganz klar,
Da muss ein Werkzeug von Paul Horn her!
TOP    
Beitrag 13.05.2016, 09:19 Uhr
JanThomas
JanThomas
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2015
Beiträge: 99

Hallo,

Simtek hat auch solche Inneneinstiche, heißen Simturn AX. Müsstest mal schauen ob einer dabei ist der für dich passt.

Lg Jan

TOP    
Beitrag 13.05.2016, 13:23 Uhr
Krausflo
Krausflo
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.01.2015
Beiträge: 106

Des miniatur Zeugs ist ja recht schön aber

der Ø ist 102 mm und da findet sich nicht wirklich was passendes im Internet
TOP    
Beitrag 13.05.2016, 15:23 Uhr
N0F3aR
N0F3aR
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.12.2011
Beiträge: 974

ZITAT(Krausflo @ 13.05.2016, 14:23 Uhr) *
Des miniatur Zeugs ist ja recht schön aber

der Ø ist 102 mm und da findet sich nicht wirklich was passendes im Internet



verstehe dein Problem nicht?! du kannst ein Durchmesser von 2000mm haben wenn der einstich nur 2mm hat brauchst du kein Größeres Werkzeug als 2 mm.... Die von Horn an einer Diamantscheibe Freischleifen und fertig .

Lg
TOP    
Beitrag 13.05.2016, 20:30 Uhr
apollom
apollom
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.05.2012
Beiträge: 185

ZITAT(Krausflo @ 13.05.2016, 14:23 Uhr) *
Des miniatur Zeugs ist ja recht schön aber

der Ø ist 102 mm und da findet sich nicht wirklich was passendes im Internet


Ohne Worte.......
TOP    
Beitrag 13.05.2016, 21:09 Uhr
Krausflo
Krausflo
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.01.2015
Beiträge: 106

Ich habe da ja schon einiges getestet
durch des da ich da ums eck muss
sollte der schon stabil sein
denn wenn der span sich zwickt ist des ding Ab

hab ja schon was gebastelt siehe bild
20 teile perfekt dann span gezwickt und kaputt
war ein 16 Ø
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  IMG_20160416_WA0000.jpeg ( 252.41KB ) Anzahl der Downloads: 98
 
TOP    
Beitrag 14.05.2016, 03:26 Uhr
DMC635V
DMC635V
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.08.2010
Beiträge: 846

ZITAT(Krausflo @ 13.05.2016, 22:09 Uhr) *
Ich habe da ja schon einiges getestet
durch des da ich da ums eck muss
sollte der schon stabil sein
denn wenn der span sich zwickt ist des ding Ab

hab ja schon was gebastelt siehe bild
20 teile perfekt dann span gezwickt und kaputt
war ein 16 Ø

So wie dein Werkzeug aussieht stechst du die volle Breite von 4.2mm. Die Werkzeuge von Horn sind jedoch nur 2mm breit, wodurch die Kräfte viel kleiner sind.


--------------------
Freundliche Grüsse
DMC635V
TOP    
Beitrag 14.05.2016, 07:23 Uhr
N0F3aR
N0F3aR
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.12.2011
Beiträge: 974

Bei sowas muss man mit dem Kopf denke nicht mit dem A....

Nicht gleich auf volle Tiefe Stechen sondern links 0.5mm z.B. Und Rechts 0.5mm usw. Der Schaft des Werkzeugs kann auch einen Durchmesser von 2000mm haben wenn die Dünnste stelle nur 2 mm hat wird es auch brechen.

Horn kann ich nur empfehlen sind bei uns fast bei Jedem Teil im Einsatz.

Lg
TOP    
Beitrag 14.05.2016, 07:25 Uhr
Micha1405
Micha1405
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.07.2008
Beiträge: 921

Hallo

Natürlich gibt es keine Stechwerkzeuge die genau die Abmessungen haben die Du brauchst. Ich möchte mich den Beiträgen meiner Vorredner anschliessen. Beim Stechen ist Horn die erste Wahl. Ladet euch mal einen Vertreter von Horn ein. Ihr werdet sehen das Horn für einen relativ kleinen Aufpreis euch ein Werkzeug und die dazu gehörige Platte liefert. Das ganze mit Kühlmittelzufuhr und schon ist der Fisch im Netz.

Gruß
Michael
TOP    
Beitrag 14.05.2016, 08:18 Uhr
Krausflo
Krausflo
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.01.2015
Beiträge: 106

Dann lass ich mal den Freund Antanzen
und schau was der Spricht
TOP    
Beitrag 20.07.2016, 10:30 Uhr
TheBigRieben
TheBigRieben
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.12.2015
Beiträge: 1

Es gibt mehrere Hersteller in diesem Bereich, ich denke Vergleichen lohnt.
Horn, Simtek, Iscar usw...
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: