565.429 aktive Mitglieder*
2.239 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Toleranzen Bauteil Technikerarbeit, Toleranzen/Technikerarbeit

Beitrag 20.01.2023, 19:33 Uhr
Nxiickx
Nxiickx
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Deleted
Mitglied seit: 20.01.2023
Beiträge: 1

Hallo miteinander,
derzeit mache ich eine Technikerarbeit und muss nun für unser konstruiertes Projekt mehrere Zeichnungsableitungen erstellen.
Da ich selber Konstruktionsmechaniker bin und einige Teile von einer Fremdfirma CNC gefräst werden müssen hoffe ich das sich der ein oder andere mal ein Einblick verschafft in diesen Zeichnungen hier.
https://ibb.co/6sFLL7B
https://docdro.id/ZG2oUnT
https://docdro.id/o0kvBYZ
https://smallpdf.com/de/result#r=314bd33cfd...=share-document
Insbesondere handelt es sich hierbei um eine Umkonstruktion einer Formiergaseinheit, dabei soll sich diese den verschiedensten Behälterdurchmesser (0,6m-3m) Durchmesser am radius des Behälters anpassen. Hierbei wird das Formiergas in die vordere Einheit von innen hineingeführt und von außen wird diese per Plasmastichlochschweissen verschweißt. Hierbei dreht sich der Behälter durch ein Drehtisch am Boden und da diese nicht immer zu 100% rund sind stellen sich die Fühler soo ein das nie Luft ins Schmelzbad eindringen kann.
Jetzt meine frage, da die Nuten hier versetzt gefräst werden wie tolieriere ich meine Nuttiefe am besten das ich so wenig luft wie möglich zwischen meinen Fühler habe.
Auf hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar. smile.gif
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: