515.237 aktive Mitglieder
4.566 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Variabler Drehmomentbefehl Doosan Puma 1800TT

Beitrag 27.01.2020, 19:26 Uhr
Honey589
Honey589
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.01.2020
Beiträge: 1

Hallöchen ihr Lieben.

Ich bin neu hier und hätte direkt mal ne Frage.

Arbeite wie oben geschrieben an einer Doosan Puma 1800TT mit Fanuc 31i Model B Steuerung.
Wollte heute was neues programmieren mit mitlaufender Spitze und G300 Befehl.
Ich bin davon ausgegangen das der Revolver den Befehl ausführt und mit der Spitze ans Werkstück fährt, wie Ichs normal kenne. Aber nix war, habs beim anderen Revolver getestet, der wiederum kannte den Befehl nicht wacko.gif.
Also frage an euch hat jemand schonmal mit sowas gearbeitet und kann mir helfen?? Vielleicht bin ich diesmal einfach zu blond biggrin.gif

Programmbeispiel in den Unterlagen ist
G0 A..
G300 B-200
G0 X0 Z0

Das funzt auch nur wenn ich erst die Achsen zum gewünschten Punkt fahr und dann den Drehmoment Befehl programmier, sonst nervt Interlock wegen den Verfahrwegen coangry.gif


LG
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: