528.470 aktive Mitglieder*
2.645 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Verbindung zweier geflochtener Seile

Beitrag 08.09.2020, 09:36 Uhr
HansssH
HansssH
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.09.2020
Beiträge: 1

Hallo zusammen,

ich muss folgendes Erreichen:

Zwei 12-fach geflochtene Seil-Enden (Durchmesser 10mm, Bild anbei) müssen mit einander verbunden werden.

Das Seil selbst hat eine Bruchlast von 1,840 dAn , die Verbindung selbst muss jedoch nur bis zu 150kg aushalten.

Zusätzlich darf die Verbindung der Seile einen Durchmesser von 12mm nicht überschrieten, da das Seil samt der Verbindung durch ein entsprechendes Rohr passen muss.

Der Spleiß kommt leider nicht in Frage, da es einfach zu lange dauert.

Ich dachte hier an eine Art Presshülse oder Seilklemme, hat hiermit jemand Erfahrungen und kann mir eine kostengünstige und schnelle Möglichkeit nennen?

Viele Grüße,
Hans

Der Beitrag wurde von HansssH bearbeitet: 08.09.2020, 09:37 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Picture1.png ( 331.32KB ) Anzahl der Downloads: 52
 
TOP    
Beitrag 08.09.2020, 11:45 Uhr
hac4black
hac4black
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.11.2009
Beiträge: 181

Servus,

kleben mit UHU
TOP    
Beitrag 09.09.2020, 16:11 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 512

Hoi Hans
Irgendwie müsste was festes in das Seil eingebracht werden, um eine Press-/Klemmverbindung anbringen zu können.
In der Mitte einen 3mm Stahlstift einbringen und mit HG Power Glue könntest es versuchen. Eine Presshülse mit 1mm Wandstärke wird nicht viel bringen.


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    
Beitrag 10.09.2020, 06:03 Uhr
Zerspaner123
Zerspaner123
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.07.2012
Beiträge: 333

Hallo

Bei Stromkabel gibt es zur Zugentlastung solche Kabelziehstrümpfe, evtl könnte man die verwenden!
https://www.google.com/search?q=Kabelziehst...=2B1GFXpjocZErM
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: