535.003 aktive Mitglieder*
3.998 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Verwendung 75° Kegelsenker oder andere abnorme Winkel, Anwendungsgebiete für abnorme Kegelsenker

Beitrag 11.08.2017, 09:27 Uhr
siQz
siQz
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.08.2014
Beiträge: 2

Hallo zusammen,

ich bin auf Kegelsenker mit abnormen Winkeln gestoßen:

30°
40°
45°
75°
80°
82°
100°
120°

Kann mir jemand sagen, wofür man diese Senker benutzt?
Bitte keine Antworten wie für 30°/40° Senkungen..biggrin.gif Ich suche einen Anwendungsfall.
Oder hat jemand bereits solche Werkzeuge eingesetzt?
Wo liegen die Anwendungsgebiete?

Danke für eure Hilfe.

Gruß Reamax
TOP    
Beitrag 11.08.2017, 09:37 Uhr
maxpickler99
maxpickler99
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.08.2017
Beiträge: 3

Es kommt zum Beispiel drauf an welchen Winkel die Schraubenköpfe haben,die dort eingesetzt werden können in der Senkung. ;)
TOP    
Beitrag 11.08.2017, 11:31 Uhr
siQz
siQz
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.08.2014
Beiträge: 2

ZITAT(maxpickler99 @ 11.08.2017, 08:37 Uhr) *
Es kommt zum Beispiel drauf an welchen Winkel die Schraubenköpfe haben,die dort eingesetzt werden können in der Senkung. wink.gif


Welche Schrauben haben 30° oder 40°?
TOP    
Beitrag 11.08.2017, 11:49 Uhr
TJQ
TJQ
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.07.2013
Beiträge: 123

Hallo,

Fasen an Bohrungen müssen ja nicht zwangsläufig für Schrauben sein - für Nieten braucht man z.B. oft mal 100° Fasen.
Eine andere Möglichkeit wäre noch z.B.: Fasen zum einfädeln mit 30-60°

Gruß, FLo
TOP    
Beitrag 11.08.2017, 16:13 Uhr
N0F3aR
N0F3aR
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.12.2011
Beiträge: 974

Hallo,

60 Grad braucht man für das Schleifen zwischen Spitzen.

30 Grad Sind oft Anlauffasen für Passstiffte oder änliches.

Lg
TOP    
Beitrag 12.08.2017, 10:07 Uhr
Flexy
Flexy
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.07.2010
Beiträge: 246

100° und 120° sind z.B. gängige Senkungen im Luftfahrtbereich (Schrauben und Nieten)
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: