554.934 aktive Mitglieder*
1.838 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Verzug vermeiden von Bauteilen

Beitrag 24.01.2022, 20:56 Uhr
Azkaenion
Azkaenion
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.10.2019
Beiträge: 25

Wenn ihr ein Bauteil aus mehreren gefrästen Teilen zusammen bauen sollt.
Wie geht ihr da vor?

Erstmal Endkonturnah fräsen, dann schweißen, Lösungsglühen und dann fertig gräsen?

Wie geht ihr mit dem Verzug nach dem Schweißen und Lösungsglühen um?

Findet der Fräskopf da noch die richtigen Bahnen?
TOP    
Beitrag 25.01.2022, 09:24 Uhr
Hawky
Hawky
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.05.2013
Beiträge: 458

ZITAT(Azkaenion @ 24.01.2022, 20:56 Uhr) *
Wenn ihr ein Bauteil aus mehreren gefrästen Teilen zusammen bauen sollt.
Wie geht ihr da vor?

Erstmal Endkonturnah fräsen, dann schweißen, Lösungsglühen und dann fertig gräsen?

Wie geht ihr mit dem Verzug nach dem Schweißen und Lösungsglühen um?

Findet der Fräskopf da noch die richtigen Bahnen?

Wenn der Gräskopf lange genug sucht schon. Scherz beiseite.

Irgendwie fehlen mir da noch Infos. Der Fräskopf macht immer das was er soll (meistens). Ob das zu deiner Kontur passt oder ob das Endergebnis das ist was du (oder dein Kunde) willst ist eine 2te Sache. Oft ist es schwierig, den richtigen Ausgangspunkt (Nullpunkt) und die richtige Ausrichtung (Winkel) zu finden damit alles passt.

Das Aufmaß vor dem Fertigfräsen sollte halt so groß sein, damit bei einem Verzug trotzdem das Endergebnis stimmt.
TOP    
Beitrag 25.01.2022, 11:28 Uhr
Azkaenion
Azkaenion
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.10.2019
Beiträge: 25

Also spannt man dann nach dem Schweißen und Lösungsglühen alles wieder ein, und dann wird fertig gefräst.

Aufmaß muss man halt je nachdem, dann ein paar mm extra drauf lassen.
Zentimeter vermutlich eher nicht.
TOP    
Beitrag 25.01.2022, 11:30 Uhr
Azkaenion
Azkaenion
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.10.2019
Beiträge: 25


Jetzt weiß ich auch was das eine Mitglied damit gemeint hat, dass ein fertig Fräsen nach dem Schweißen eine heikle Sache ist, da schon bei einer Abweichung von lediglich 1 Grad, ein sauberes fertig Fräsen nicht mehr möglich ist.

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: