547.301 aktive Mitglieder*
1.414 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

VHM 3Schneider 10mm Schwingungsproblem? Warum?

IndustryArena Webshop - Das könnte Sie auch Interessieren....

Beitrag 07.10.2021, 12:25 Uhr
Airfox
Airfox
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.06.2021
Beiträge: 18

Moin zusammen,
ich habe hier schon wieder ein ziemlich bescheidenes Schwinungsproblem. Ich habe dafür mal 1 Bild angehängt. Man sieht hier die innere Fläche die mit einem ZOX Fräser mit der Stirnseite gemacht ist. Absolute Katastrophe, ich habe jetzt schon 2 Bauteile gefertigt, beim 2ten habe die die Geschwindigkeit extrem runter gedreht. Genau so "optimierungsbedürftig".

Jetzt kommt der Witz bei der Sache. Links sieht man eine Fläche, die mit dem selben Fräser, den selben Werten etc. erstellt wurde. Die Maschine wurde angewinkelt. Der Fräser ist echt sehr gut, macht richtig Spaß damit zu arbeiten, ich verstehe nur nicht warum er son Problem hat, 0.5 mm oben wegzunehmen und dort eben diese Oberfläche hinterlässt.

Hat jemand hierzu eine Idee? Eingespannt in einem Hydrodehnspannfutter. Ausspannlänge ca. 210 oder so, aber ist bei den anderen Flächen ja auch kein Problem, deswegen bin ich hier etwas verwundert.

Das hier ist das Prachtstück:
https://www.hoffmann-group.com/DE/de/per/Mo...PDP&tId=103
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  IMG_2014.jpeg ( 505.56KB ) Anzahl der Downloads: 79
 
TOP    
Beitrag 07.10.2021, 22:20 Uhr
dreher1991
dreher1991
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.11.2013
Beiträge: 601

Hallo Airfox wie ist deine Aufspannung?Diese Rattermarken sehen aus als ob das Teil evtl da zu weit raushängt aus dem Schraubstock.Was du sonst probieren kannst...wenn das der Schlichtgang ist evtl.mit ner kleineren Seitlichen Zustellung arbeiten.Diese Langen Hpc Fräser mögen das nämlicht nicht immer.Falls du kannst würde ich mal eine Kürzere Aufnahme benutzen bei dem langen Fräser oder brauchst du die Länge um irgendwo hinzukommen?Ansonsten könntest noch nen Kürzeren Fräser verwenden falls das dein Teil hergibt.
Gruß Dreher 1991
TOP    
Beitrag 08.10.2021, 06:13 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 617

Hoi
Das Bild kann täuschen, aber sieht nach Stahl aus. Der Fräser ist für Alu und Messing. Links hast gewalzt, was der Fräser besser abkann als stirnen.


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    
Beitrag 08.10.2021, 15:53 Uhr
Airfox
Airfox
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.06.2021
Beiträge: 18

Moin danke für die schnellen Antworten.

zunächst mal habe ich das Problem notdürftig "gefixed" indem ich für diese Operation einen anderen Fräser verwendet habe.

@dreher1991: also das Bauteil hat irgendwie 30 mm raus geschaut, bei einem 60er Durchmesser, daran kann es eigentlich nicht liegen. Das war eine der ersten Operationen. Ich habe auch noch mal die Schraube sowie den Anzugsbolzen überprüft, alles war perfekt.
Danke auf jeden Fall für den Tipp: kleineren seitlichen Zustellung das werde ich bei Gelegenheit noch mal ausprobieren. Aber das kann natürlich gut sein. danke.gif

Wenns das ist, wäre es natürlich schön, wundert mich aber etwas. Da ich nur sehr wenig wegnehme meinte ein Kollege von mir, ist der Fräser wahrscheinlich hoffnungslos unterfordert und möchte eigentlich noch 9mm mehr Material haben und das ist soetwas wie ein Hilfeschrei. Kann natürlich auch gut sein, das hier der Eingriff nicht stimmt etc.

Leider fasst unser Werkzeugwechsler nur 16 Plätze, deswegen hatten wir uns dazu entscheiden eher die langen (leider auch etwas dünneren) Werkzeuge zu nehmen. Wir haben hin und wieder mal so Werkstücke mit Armen und Gabeln die halt weit raus stehen. Da kommen wir mit einer SK40+50mm Aufnahme nicht wirklich weit.


@Rainer60: ist tatsächlich Aluminium, 7075. Es sind alles gestirte Seiten, sorry wenn das irgendwie nicht ausgekommen ist. Aber das ist natürlich auch noch mal ein guter Hinweis, vielleicht sollte die den Code entsprechend noch mal überarbeiten. :-)

Danke auf jeden Fall schon mal. Hier einmal ein Bild mit dem anderen HSS Fräser!


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  IMG_2015.jpg ( 934.42KB ) Anzahl der Downloads: 40
 
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: