506.476 aktive Mitglieder
3.084 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

VISI und CATIA-Datenimport?

Beitrag 02.11.2002, 22:20 Uhr
wurst17
wurst17
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2002
Beiträge: 141

Hallo Zusammen!!

Seit ca. 1 Jahr sind wir nebenberuflich selbstständig und arbeiten seitdem auf einer HURCO-BMC30.
Nun wollen wir uns im Bereich 3-D Fräsen voll selbstständig machen. Hauptsächlich im Prototypenbereich aber auch sonstiges 2,5-D und 3-D Fräsen. Als garantierter Kunde gehört ein großer Automobilzulieferer der in der Entwicklung ein flexiblen Zulieferer seiner 3-D Prototypenfrästeile benötigt. Da dieser ausschließlich CATIA-Daten zu Verfügung stellt suchen wir ein System das mit solchen CAD-Daten keine Schwierigkeiten hat. Wir haben schon viele Systeme angeschaut doch es ist sehr schwierig, das für uns optimale zu finden. Aus kostengründen ist es nicht möglich eine CATIA V4 oder V5 Workstation anzuschaffen, zudem das von uns gesehene CATIA-CAM System nicht voll überzeugend war. Als einziges System  das unser CATIA-Testmodell "fast" ohne Probleme einlesen konnte war eben VISI. Selbst die Aufbereitung des Modells erwieß sich als einfach und gut. Im CAM-Bereich waren alle normalen und üblichen Strategien vorhanden und übersichtlich gegliedert.

Mich würde die Meinung anderer Anwender interressieren die Erfahrungen mit VISI CAD oder CAM gemacht haben.

Gruß
Andy
TOP    
Beitrag 04.11.2002, 13:23 Uhr
Awanger
Awanger
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.10.2002
Beiträge: 88

Hallo wurst17
Ich bin zwar kein VISI-Anwender, aber ich hab mal eine kleine Frage.
Die CATIA-Daten, die bei deinem Versuch ins VISI eingelesen wurden, waren das Flächendaten. Sprich, iges oder vda? Oder wurden die Daten über eine Direktschnittstelle eingelesen? Ich meine, wenn ihr viele Catia-Daten von euren Kunden erhaltet, ob es sich dann nicht lohnen würde in eine Direktschnittstelle zu investieren. Ich weiß die kostet was, aber diese Direktschnittstellen erzielen sehr gute Ergebnisse. Wieso soll man Zeit bei der Aufbereitung investieren, wenn man damit ein sauberes Modell erhält? Also wurde Zeit gespart.
Ich könnte mir auch denken, daß es nach einer "gewissen" Zeit nervt, die Modelle aufzubereiten und ihr euch sowieso nach einer Direktschnittstelle umschaut.
Testet auch andere Cam-Systeme, nicht nur mit dem Datenimport, auch Benutzeroberfläche, Übersichtlichkeit, Frässtrategien, Handhabung usw. ist doch wesentlich wichtiger. Und natürlich wieviel eine Direktschnittstelle kostet, bzw. was selbige leisten kann.
Ich würd mir die Zeit nehmen und verschieden CAM-Anbieter mit meinen Problemstellungen "nerven". Die reden alle, als ob ihr System das Beste überhaupt wäre. Jeder hat andere Anforderungen, jedes System hat Stärken und natürlich auch Schwächen, das CAM-System muß eueren Anforderungen gerecht werden. Das wäre mein Rat.

Na dann frohes Schaffen
Gruß
TOP    
Beitrag 04.11.2002, 14:31 Uhr
uli12us
uli12us
Level 8 = IndustryArena-Ehrenmitglied
********
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.04.2002
Beiträge: 5.002

Hallo Wurst17 soweit ich weiß kann z.B solidworks den Catia V4 V5 Direktimport Dazu gibts auch ein verhältnismäßig Preisgünstiges Camsystem das direkt integriert ist. Weiter ist eine Catia Direktschnittstelle auch für Esprit verfügbar Über die Qualität kann ich leider gar nichts sagen. Übrigens so teuer ist Catia heute auch nicht mehr solange du nicht auf V4 mit allen modulen bestehst. Bite nicht hauen wenn ich einen oder mehrere Anbieter vergessen habe die das auch können ich hab mich neulich nur mal schlaugemacht was im Cad-Cam Bereich im mittleren Preissegment so los ist Es gibt sicher noch genügend andere wahrscheinlich teurere Programme die das verarbeiten.

Gruß uli
TOP    
Beitrag 17.11.2002, 10:57 Uhr
BCCS
BCCS
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.07.2002
Beiträge: 10

Hallo wurst17,

auch VISI verfügt über eine Direktschnittstelle zu Catia. Catiadaten werden
beim Importieren in Volumenkörper umgewandelt. Vorraussetzung ist, daß
der Catiaanwender ordentlich arbeitet.
Hast Du dir schon VISI-Series V10.1 angeschaut. Es lohnt sich weil gerade
im CAM-Bereich ein neues Fräsmodul integriert worden ist. Es handelt sich
um "Machining Strategist" von NCGraphics, das von VERO mit Entwicklungs-
abteilung gekauft worden ist.
gruss
thomas
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: