508.497 aktive Mitglieder
4.411 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Welche Software für 3D Zeichnung

Beitrag 05.08.2014, 11:55 Uhr
Dumounde
Dumounde
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.05.2014
Beiträge: 16

Hallo CNC-Fachkreis,
Folgendes Vorhaben: Wir arbeiten grad an einer Herstellung von Holzbrillen und würden gerne euren Tipp hören, was 3D Zeichen-Programm angeht.
Auf diesem Bild ist eine aus Holz gebogene U-Form. Aus dieser wird später ein Brillenrahmen samt der Bügel gefräßt. Was uns fällt, ist ein
sehr überschauberes und leichtes 3D Zeichneprogramm um dieses zu bewältigen. Im Moment benutzen wir Solid Edge, allerdings muss die Brille
danach sehr Lang bearbeitet werden. Wir suchen nach einem Programm, die uns die Kanten sehr schön zeichnet und insgesammt
etwas einfacher zu bedienen wäre.
Würde mich sehr freuen, wenn sich jemand meldet.

Vielen Dank und Schönen Gruß
E.Wiese

TOP    
Beitrag 05.08.2014, 13:08 Uhr
Kasi909
Kasi909
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.04.2005
Beiträge: 309

Hi,

schau Dir doch mal SpaceClaim an...

Gruß Karsten


--------------------
"Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat." Mark Twain


CAD/CAM

Programmierung - Prozessoptimierung - Automatisierung

www.vcc-production.eu
TOP    
Beitrag 05.08.2014, 13:23 Uhr
G00Z0
G00Z0
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.09.2006
Beiträge: 596

Wie oft braucht Ihr so ein CAD System ?
Darf es auch etwas kosten und wenn ja, wieviel ?
Die anschliessende, sehr lange dauernde Bearbeitung hat nicht viel mit dem CAD zu tun. Weisst Du das ?
Weisst Du, welches CAM System für die Fräswege benutzt wurde ?





--------------------
Wir haben doch keine Zeit --> G00Z0

Diesem User wurde verliehen: "Das Nordeutsche Qualitätsposting Siegel"
TOP    
Beitrag 05.08.2014, 14:01 Uhr
Dumounde
Dumounde
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.05.2014
Beiträge: 16

SpaceClaim schaue ich mir gerne an, Vielen Dank

An G00Z0
Wir brauchen es natürlich täglich, da auch verschiedene Formen und Größen der Brillen totwendig seien.
Wir müssen es deswegen bearbeiten, weil wir in unserem Programm keine glatten curven zeichnet können.
Es klappt einfach nicht so, wie wir es gewünscht hätten.
Würde mich auf eine Empfehlung freuen. Was ist das für ein Programm und wie liegt
soetwas preislich?
LG
E.Wiese
TOP    
Beitrag 05.08.2014, 14:19 Uhr
G00Z0
G00Z0
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.09.2006
Beiträge: 596

Moin,
ich kenne SpaceClaim nicht, habe aber durchaus schon Positives darüber gehört.
Als einfach zu bedienendes, weit verbreitetes CAD System ist natürlich SolidWorks zu nennen.
Setzen wir auch ein. Vielleicht mal als echte Alternative anschauen.
Macht Ihr nur CAD oder wollt Ihr auch selber die NC-Programme erzeugen ?



--------------------
Wir haben doch keine Zeit --> G00Z0

Diesem User wurde verliehen: "Das Nordeutsche Qualitätsposting Siegel"
TOP    
Beitrag 05.08.2014, 14:35 Uhr
Dumounde
Dumounde
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.05.2014
Beiträge: 16

Ist SolidWorks nicht das selbe wie SolidEdge?
Sorry bin jetzt nicht der ganz große späzialist was das angeht smile.gif)
Im Moment möchten wir nur CAD
TOP    
Beitrag 05.08.2014, 15:09 Uhr
Kasi909
Kasi909
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.04.2005
Beiträge: 309

Mit SpaceClaim erschlägst du das relativ einfach und es ist preislich interessant... wenn du darüber mehr wissen möchtest darfst du mir gern ne Mail schreiben.

Darf und möchte hier ja auch keine Werbung machen....


Gruß Karsten


--------------------
"Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat." Mark Twain


CAD/CAM

Programmierung - Prozessoptimierung - Automatisierung

www.vcc-production.eu
TOP    
Beitrag 05.08.2014, 16:40 Uhr
Dumounde
Dumounde
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.05.2014
Beiträge: 16

ZITAT(Kasi909 @ 05.08.2014, 14:09 Uhr) *
Mit SpaceClaim erschlägst du das relativ einfach und es ist preislich interessant... wenn du darüber mehr wissen möchtest darfst du mir gern ne Mail schreiben.

Darf und möchte hier ja auch keine Werbung machen....


Gruß Karsten



Hi Karsten, hast eine kleine mail von mir erhalten
TOP    
Beitrag 05.08.2014, 22:02 Uhr
macmaddog
macmaddog
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.07.2005
Beiträge: 1.312

ZITAT(Dumounde @ 05.08.2014, 17:40 Uhr) *
Hi Karsten, hast eine kleine mail von mir erhalten


Hallo
Solid Edge oder auch Solidworks oder Inventor ist doch recht einfach in der Bedienung.
Das ist bei allen Programmen in etwa gleich.
Ich denke mal laut und äußere hier die Vermutung von euch ist keiner von Fach und hat Technisches Zeichnen in der Ausbildung.
Bevor du viel Geld ausgibst für ein neues CAD obwohl du ja schon eins hast würde ich dir raten das Geld mal in eine Grundschulung 2d und Aufbau Schulung 3d zu investieren. Denn eine andere Software allein nützt dir nichts ohne zu wissen wie man in 3d Zeichnet.
Nach der Schulung wirst du wahrscheinlich sagen, oh mann wie einfach.
Im Selbststudium ohne Anleitung ist das egal welche Software du nimmst, bei allen ist die Vorgehensweise gleich.
Beim Zeichnen must du auch schon in etwa wissen wie das Design aussehen soll.
Dementsprechend fängst du mit Volumen oder Flächen an.
Am einfachsten ist es wenn du so vorgehst wie in der Realität , indem du aus einem Klotz (Rohling) die teile die du nicht brauchst wegschneidest.
Das kannst du mit Flächen machen (Volumenkörper an Flächen Tennen/Trimmen).
Wenn du dir mal von Solidworks ne Demoversion besorgst kannst du ja mal die Internen Lehrbücher durchgehen.
Sind Beispiele mit Schritt für Schritt Anleitung.
Die Demo kannst du 30 Tage kostenlos benutzen.
Bevor du was kaufst ist das schon mal ein Anfang. Und das gelernte kannst du auch übertragen auf Solidedge.
Aber letztendlich wird nur ne Schulung den Erfolg bringen.

mfG macmaddog


--------------------
"Bei weiteren Fragen einfach im Chat melden. mfG macmaddog. "
TOP    
Beitrag 06.08.2014, 00:39 Uhr
CoolTool2
CoolTool2
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.01.2008
Beiträge: 110

Hallo,
also das dass Programm die "Kanten" nicht richtig "zeichnet", geht nicht, das ist ja alles geometrisch bestimmt, soll heissen es ist da und ist richtig oder eben nicht, bzw. erklär mir mal was du genau meinst mit "die Kanten sind nicht schön" !?

Desweiteren kann ich macmaddog nur zustimmen, das diese Programme Solid Edge , Inventor, SolidWorks vom Aufbau bzw. vom vorgehen her sehr ähnlich sind. Und ich persönlich finde noch dazu das Solid Edge ein recht einfaches ist, aber dass ist letztendlich auch geschmackssache.

Sag mir doch mal deine Version von Solid Edge und wenn es neuer ist ob du mit synchronus oder sequentieller Technik arbeitest, denn für Einsteiger wäre denke ich Synchronus eine Überforderung oder jedenfalls nicht die richtige Wahl.

Und die einfachste Methode was zu lernen ist mal in Youtube sich Tutroial Videos anzuschauen oder eben die Tutorials von Solid Edge durchzuarbeiten, ist ja Schritt für Schritt erklärt.

Du kannst mir ja auch mal ne Datei schicken (Persönliche Nachricht) , mit Erklärung was du haben willst und was dir nicht gefällt, dann schaue ich ob ich es so abändern kann, und gebs dir zurück, ob es so deinen Vorstellungen entspricht.

MfG CoolTool2

Der Beitrag wurde von CoolTool2 bearbeitet: 06.08.2014, 00:48 Uhr
TOP    
Beitrag 07.08.2014, 19:55 Uhr
BenDeck
BenDeck
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.08.2014
Beiträge: 3

Hallo,

also wenns jetzt um die Suche nach weiteren CAD Programmen geht, liste ich einfach mal die auf die ich kenne:
- Creo / ProEngineer (nutze ich)
- Catia (habe ich mal damit gearbeitet, finde ich aber nicht so userfreundlich)
- Solidworks
- Solidedge
- SketchUp von Google (abe rkeine Ahnung was das alles kann!)

Auf jedenfall kann man mit allen diesen Programmen kontiniuierliche, stetige Konturen skizzieren, ohne Ecken und Kanten! Nur muss man für das Bedienen des Programms natürlich entsprechende Erfahrung mitbringen.

Gruß,
Ben
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: