534.912 aktive Mitglieder*
2.389 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Winkel Fräsen mit Dialog 11?

Beitrag 02.02.2017, 11:19 Uhr
GustavoGans
GustavoGans
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.02.2017
Beiträge: 2

Hallo erstmal bin neu hier im Forum,

Ich mache zurzeit eine Ausbildung zum Industriemechaniker und hätte da mal ein paar fragen zur Dialog 11.
Also wir lernen in der Schule die PAL-Progammierung und ich habe dort ein Programm geschrieben,
und würde dieses jetzt gerne im Betrieb an unserer Deckel FP4 (Dialog 11 Steuerung) ausprobieren.
Dies ist das Programm welches wir in der Schule geschrieben haben:
N1 G54
N2 T3 F200 S1270 M3
N3 G0 x-11 y-11 z1 m8
N4 G0 z-4
N5 G41
N6 G1 x10 y10
N7 G1 Y48
N8 G2 x17 y55 r7
N9 G1 X63
N10 G3 x75 y43 r12
N11 G1 Y18
N12 G1 Y10 AS-160
N13 G1 ......
Das problem was ich habe liegt an N12 das ich den winkel angeben muss, hab jetzt schon rausgekriegt das ich das auf der Dialog 11 mit M72 machen muss allerdings wenn ich dann PW-160 eingebe sagt mir die Steuerung bei der Simulation 6105: Adressbuchstabe Falsch.
Ich wäre sehr erfreut wenn mir einer hier weiterhelfen könnte da wir im Betrieb leider niemanden haben der sich wirklich mit CNC geschweige denn mit der Dialog 11 Steuerung auskennt.
Die Zeichnung ist im Anhang.
MFG
GustavoGans


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  img_4465.jpg ( 1.5MB ) Anzahl der Downloads: 56
 
TOP    
Beitrag 02.02.2017, 13:29 Uhr
drakefighter
drakefighter
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.05.2007
Beiträge: 180

https://de.industryarena.com/forum/hilfe-be...-11--75446.html

vielleicht hilfts
TOP    
Beitrag 02.02.2017, 13:57 Uhr
dialog11
dialog11
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.03.2006
Beiträge: 18

Habe zwar jetzt zwanzig Jahre nicht mehr an einer Dialog 11 gearbeitet,weiss aber das diese Steuerung einen Konturrechner hat.
Dort kannst du die Maße weglassen die du nicht weisst und den rest errechnet die Steuerung.
Außerdem ist die Adresse falsch ,probier mal UWI und dann den Winkel.
TOP    
Beitrag 02.02.2017, 18:08 Uhr
Erv
Erv
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.08.2006
Beiträge: 35

ZITAT(GustavoGans @ 02.02.2017, 11:19 Uhr) *
Hallo erstmal bin neu hier im Forum,

Ich mache zurzeit eine Ausbildung zum Industriemechaniker und hätte da mal ein paar fragen zur Dialog 11.
Also wir lernen in der Schule die PAL-Progammierung und ich habe dort ein Programm geschrieben,
und würde dieses jetzt gerne im Betrieb an unserer Deckel FP4 (Dialog 11 Steuerung) ausprobieren.
Dies ist das Programm welches wir in der Schule geschrieben haben:
N1 G54
N2 T3 F200 S1270 M3
N3 G0 x-11 y-11 z1 m8
N4 G0 z-4
N5 G41
N6 G1 x10 y10
N7 G1 Y48
N8 G2 x17 y55 r7
N9 G1 X63
N10 G3 x75 y43 r12
N11 G1 Y18
N12 G1 Y10 AS-160
N13 G1 ......
Das problem was ich habe liegt an N12 das ich den winkel angeben muss, hab jetzt schon rausgekriegt das ich das auf der Dialog 11 mit M72 machen muss allerdings wenn ich dann PW-160 eingebe sagt mir die Steuerung bei der Simulation 6105: Adressbuchstabe Falsch.
Ich wäre sehr erfreut wenn mir einer hier weiterhelfen könnte da wir im Betrieb leider niemanden haben der sich wirklich mit CNC geschweige denn mit der Dialog 11 Steuerung auskennt.
Die Zeichnung ist im Anhang.
MFG
GustavoGans


Hallo Gustavo,

Habs mal in den Kontur-Rechner der Dialog 11 eingegeben und wie du anhand der Bilder sehen kannst funktioniert es.

Du kannst beim Eingeben direkt die Steuerung als Taschenrechner gebrauchen zb. G1 x(75-12) die Steuerung wird diese Eingabe sofort umrechnen und nach betätigen der Entertaste als G1 X63 hinschreiben.
Da G1 modal wirkt musst du auch kein G1 mehr schreiben solange kein anderer G Befehl dazwischen ist

Ich hoffe ich konnte dir Helfen,

LG,

Erwin

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Dialog11prg_1ter_teil.jpg ( 103.53KB ) Anzahl der Downloads: 45
Angehängte Datei  Dialog11prg_2ter_teil.jpg ( 343.03KB ) Anzahl der Downloads: 59
Angehängte Datei  kontourzug_Dialog11.jpg ( 215.56KB ) Anzahl der Downloads: 49
 
TOP    
Beitrag 02.02.2017, 22:53 Uhr
GustavoGans
GustavoGans
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.02.2017
Beiträge: 2

Vielen Dank für die Antworten werde es direkt am Montag ausprobieren .
Mit freundlichen Grüßen
Gustavogans
TOP    
Beitrag 02.02.2017, 23:23 Uhr
Erv
Erv
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.08.2006
Beiträge: 35

ZITAT(GustavoGans @ 02.02.2017, 22:53 Uhr) *
Vielen Dank für die Antworten werde es direkt am Montag ausprobieren .
Mit freundlichen Grüßen
Gustavogans


smile.gif
TOP    
Beitrag 03.02.2017, 12:35 Uhr
Erv
Erv
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.08.2006
Beiträge: 35

ZITAT(Erv @ 02.02.2017, 23:23 Uhr) *
smile.gif


Wichtig ist nur die Teile welche innerhalb der Anführungszeichen stehen einzugeben.
Die Anführungszeichen musst du weglassen.
Nach Betätigung der Entertaste setzt der Kontur Rechner die Originaleingabe unter Anführungszeichen, und schreibt den Ergebnissatz hin.
Das mit dem Rufzeichen wie z.B. X! bedeutet das X unbekannt ist und der Kontur Rechner diesen Wert errechnen soll.
Es ist aber die Abarbeitung nicht bei allen Dialog 11 ganz gleich da es dort verschiedene Software Versionen gab.
Die modernste ist 7.?? da kann es zu Programm Inkompatibilitäten kommen.

Erwin
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: