498.933 aktive Mitglieder
9.325 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Wollschläger/ Hommel Insolvenz, OKUMA kaufen

Beitrag 24.02.2019, 11:35 Uhr
JSCerspaner
JSCerspaner
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.04.2018
Beiträge: 8

Hi Okuma Fans,

ich hörte Hommel/Wollschläger ist Insolvenz. Ich wollte mir ein neues Zentrum anschauen. Wo kann ich denn noch OKUMA kaufen?


Wer hat Erfahrungen in der letzten Zeit mit Hommel gemacht.

Gruß
TOP    
Beitrag 25.02.2019, 07:55 Uhr
gram
gram
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.04.2006
Beiträge: 161

ZITAT(JSCerspaner @ 24.02.2019, 11:35 Uhr) *
Hi Okuma Fans,

ich hörte Hommel/Wollschläger ist Insolvenz. Ich wollte mir ein neues Zentrum anschauen. Wo kann ich denn noch OKUMA kaufen?


Wer hat Erfahrungen in der letzten Zeit mit Hommel gemacht.

Gruß


Hallo!

Wollschläger sind insolvent, Hommel betrifft das aber wohl nicht. Dann muss man auch noch unterscheiden, welcher Teil von Hommel welche Maschinen vertreibt. Hommel Unverzagt haben meiner Meinung nach mächtig abgebaut. Da wird der Außendienst eingestampft und die Maschinen sollen sich über das Internet verkaufen. Das ist Sparen am falschen Ende. Okuma wird allerdings von Hommel CNC-Technik vertrieben, da sieht es wahrscheinlich besser aus, zumal Okuma sich fast von selbst verkaufen dürfte. Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: