532.294 aktive Mitglieder*
3.547 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Geiger Maschinen-Vertrieb

Kontakt

Hans-Jürgen Geiger Maschinen-Vertrieb GmbH
James-Watt-Str. 12
72755 Metzingen
Deutschland
+49 (0) 7123/18040
+49 (0) 7123/18384

Routenplaner

Routenplaner

HOEFLER PROMAT 400

Preis auf Anfrage


  • Referenznummer 1049-717518
    Baujahr 1999
    Betriebsstunden keine Angabe
  • Metallbearbeitungsmaschinen
  • Verzahnmaschinen
  • Zahnradfeinbearbeitung
  • Zahnflankenschleifmaschinen
  • HOEFLER
  • BWO Typ 900
  • Raddurchmesser - max.
    400 mm
    Radbreite
    210 mm
    Modul - max.
    10
    Modul - min.
    0,5
    Steuerung
    BWO Typ 900
    Gesamtleistungsbedarf
    30 kW
    Maschinengewicht ca.
    6500 kg
    Raumbedarf ca.
    m
  • H Ö F L E R
    CNC – 4 + 2 Achsen gesteuerte Profil – Zahnradschleifmaschine
    Type PROMAT 400, Baujahr 1999 / 2000, Serial-No. 575

    Rad-durchm. min./max. 10 - 400 mm
    Modulbereich 0,5 – 10

    Werkzeug-Eingriffswinkel ohne Einschränkung

    Radbreite bei Geradverzahnung 210 mm
    Hublänge ca. 230 mm
    Werkstückeinbaulänge zwischen den Spitzen ca. 150 - 500 mm
    Arbeitsbereich über Tisch ( Schwing-Ø ) 235 – 495 mm

    max. Zähnezahl 5 – 500

    Schleifscheiben-durchm. 400 x 35 mm
    Schleifscheiben-Drehzahl ca. stfl. regelbar 4.000/60 U/Min./m/sec.
    Schleifscheiben-Antrieb ca. 15 kW

    Tischgröße-durchm. x Bohrung ca. 180 x 40 mm
    max. Werkstückgewicht ca. 100 kg
    Größe der Abrichtrolle Ø x breit 160 x 13 mm

    Gesamtantrieb ca. 30 kW - 400 V - 50 Hz
    Gewicht ca. 6,5 to

    Zubehör / Sonderausstattung:

    • Schleifverfahren: Einflankenschliff sowie Profil – Zweiflankenschliff,
    • Das Werkstück bewegt sich in Vertikalachse ( Y) und als B-Achse
    (Indexierung/ZZ),der Schleifkopf ist nicht schwenkbar, der Schleifschlitten
    in X-Achse (Zustellung).
    • 4 / 6 – Achsen CNC-Steuerung Fabr. BWO Typ 900 mit direkter Eingabe aller
    Verzahnungsparameter mit entsprechender Software für die Erzeugung aller
    Modulprofile und deren Profilmodifikationen bzw. Flankenlinienkorrekturen.
    Unterprogrammen für den automatischen Zyklus mit allen Zustelloptionen.
    • Die Profilierung der Schleifscheibe erfolgt über eine angetriebene Diamant-
    rolle mit Schlitten in Z-Achse und mit dem Schleifschlitten in X-Achse, die
    Schleifscheiben-Auswuchtung erfolgt durch DITTEL-Auswuchtgerät Type M 5000
    mit Fühler und Anzeigegerät,
    • Hydraulisch einfahrbare induktive Einlückvorrichtung für automatischen
    Schleifablauf
    • Schleifspindel = O-Achse, Abrichtspindel = Q-Achse
    • Maschine komplett eingehaust mit Schiebetüren und mit aufwändiger Kühlmittel-
    einrichtung mit Bandfilter Fabr. RESY KBF 802/710 sowie Rückkühlanlage
    FURRER und Öldunstabzug, Bettspülung,
    • separater Schaltschrank, Schleifscheibenflansche, diverses Zubehör und
    Bedienungswerkzeuge,
    • hydr. Spanneinrichtung im Tisch mit Zubehör, Reitstock Spanndruckkontrolle,
    Spindelkühlung, etc.

    Zustand : sehr gut – bedingt unter Strom vorführbereit!
    Wurde von Höfler-Monteur überprüft
    Lieferung : ab Lager - wie besichtigt
    Zahlung : rein netto - nach Rechnungserhalt



    Dieses Inserat wurde erstellt mit MODUL MWS - die Maschinenverwaltung von LogoTech.

Anfrage senden

Weitere Maschinen von Hans-Jürgen Geiger Maschinen-Vertrieb GmbH