506.102 aktive Mitglieder
3.947 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
René Gerber Maschinenbau - Banner
René Gerber Maschinenbau News

Schweizer Präzision im Entgraten, Verrunden und Polieren

Gewindeschneidplatten effizient und reproduzierbar verrunden

Einleitung

Durch das gezielte Verrunden der Schneidkante kann sowohl bei Bohrer-, Fräs-, als auch bei Wende-Schneidplatten die Standzeit entscheidend erhöht werden. Daraus resultiert eine längere Lebensdauer von Schneidplatten was nicht zu Letzt einen positiven Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit hat. Die Long-Life-Formel der Schneidkanten von Gewindeschneidplatten ist ein Fachgebiet der René Gerber AG, in welchem sie den Anspruch an sich selber stellt, in diesem Bereich fortlaufend besser zu werden und den Ruf des Fachspezialisten zu zementieren.

 

Ausgangslage

Auf den ersten Blick scheint es unlogisch, für eine langlebige Gewindeschneidplatte deren Schneidkante zu verrunden.  

Es scheint sogar so, dass das Werkzeug nicht mehr deren Aufgabe erfül-len kann, wenn die Schneidkante nicht mehr messerscharf ist. Die Resultate einer Kantenverrundung zeigen jedoch das Gegenteil. 

 

Lösung

Das Kantenverrunden erzeugt eine erheblich geringere Schartigkeit an der Schneide. Dadurch laufen die Werkzeuge ruhiger, gezielter und schwingen weniger aus. Die Folge ist eine höhere Präzision, eine bessere Oberflächengüte und letztlich eine höhere Lebensdauer und Prozesssicherheit. Zudem können mit einer verrundeten Schneidkante wesentlich schnellere Schnittgeschwindigkeiten und Vorschübe gefahren werden, was die Effizienz und Wirtschaftlichkeit im Prozess positiv beeinflusst.

 

Bürstpoliermaschine BP-MX

Mit der Bürstpoliermaschine BP-MX hat die René Gerber AG die Lösung  für genaues, gezieltes und reproduzierbares Kantenverrunden und Polieren.

Das Handling der BP-MX durch Touchpanel ist schnell, einfach und perfekt kontrollierbar. Mit dem wechselbaren Revolver– oder Planetentisch für Rotationsteile ist die Maschine mit modularer Bauweise in anwenderspezifischer Konfiguration erhältlich. Es stehen Tische mit festen oder schwenkbaren Spindeln und mit zylindrischen oder HSK-Aufnahmen zur Verfügung.

 

Prozess

Teilebezeichnung: (Wende-) Schneidplatte
Material: Hartmetall
Industrie: Werkzeughersteller, Automobil, Oel und Gasleitungsverbindungen 
Aufgabenstellung: Kantenverrunden (vor dem Beschichten)
Bürste: Diaflex, durchsetzt  mit Diamant
Werkstückaufnahme: Dreieckplatten, 10 rotierende Dorne (mehrere Platten pro Dorn), Gewindestrehler (und alle flachen Platten), 6 Käfige
Bearbeitungszeit:  5.0 Minuten
Leistung 5/8“ Dreieckplatten:Verrundung 0.07mm, 500 Stück/Stunde
Leistung 1“ Gewindestrehler: Verrundung 0.08mm, 600Stück/Stunde 

 

Der Vorteil der Kantenpräparation von Gerber gegenüber anderen Lösungen liegt im durchdachten Konzept und der überlegenen Technik:

→ hohe Werkzeug-Lebensdauer
→ höhere Abtragsleistung
→ ruhiger Lauf der Werkzeuge


Marc Schori
CEO │ René Gerber AG │ EMO 2019 │Halle 11 │Stand G19

 

 

 

 

 

 

 

 

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: René Gerber AG

Kontakt

René Gerber AG
Werkstrasse 35
3250 Lyss
Schweiz
+41 32 387 88 00
+41 32 384 32 85

Routenplaner

Routenplaner