534.992 aktive Mitglieder*
4.069 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

3D QuickSet falscher Wert, Falscher Wert in Kinematik Kopf Tabelle

Beitrag 25.10.2017, 16:25 Uhr
happyhias
happyhias
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.07.2010
Beiträge: 15

Servus,
Wir haben zur Zeit manchmal ein Problem mit unseren QuickSet an einer DMU200 P.
Und zwar schafft es ein Mitarbeiter immer wieder, dass nach dem QuickSet "Messen und schreiben" 1 Wert in der 389Kopf.tab drinsteht, welcher aber da gar nicht hingehört. coangry.gif
Er hat es jetzt innerhalb 1 Woche geschafft, dass in der Kopf.tab in Spalte 2 jeweils eine 1 drin steht, obwohl 0 drinstehen müsste, dadurch stimmt natürlich die Kinematik unserer Maschine nicht mehr. Antasten in G17 Z=0, B-Achse um 180 Grad geschwenkt in Y angetastete =1.
Sprich, die Maschine verrechnet dann den Z-Wert falsch.
Und wir wissen nicht, wo dieser Wert herkommt coangry.gif .

Über Hilfreiche Ansätze bzw. wie dieser Fehler zustande kommt würde ich mich sehr freuen.
Ich hab selber auf dieser Maschine gearbeitet und zahlreiche Quicksets durchgeführt und habe es nie hingebracht dass so etwas passiert ;-) .

Grüße happyhias


--------------------
DMG DMU 200P
TOP    
Beitrag 26.10.2017, 17:49 Uhr
happyhias
happyhias
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.07.2010
Beiträge: 15

ZITAT(happyhias @ 25.10.2017, 17:25 Uhr) *
Servus,
Wir haben zur Zeit manchmal ein Problem mit unseren QuickSet an einer DMU200 P.
Und zwar schafft es ein Mitarbeiter immer wieder, dass nach dem QuickSet "Messen und schreiben" 1 Wert in der 389Kopf.tab drinsteht, welcher aber da gar nicht hingehört. coangry.gif
Er hat es jetzt innerhalb 1 Woche geschafft, dass in der Kopf.tab in Spalte 2 jeweils eine 1 drin steht, obwohl 0 drinstehen müsste, dadurch stimmt natürlich die Kinematik unserer Maschine nicht mehr. Antasten in G17 Z=0, B-Achse um 180 Grad geschwenkt in Y angetastete =1.
Sprich, die Maschine verrechnet dann den Z-Wert falsch.
Und wir wissen nicht, wo dieser Wert herkommt coangry.gif .

Über Hilfreiche Ansätze bzw. wie dieser Fehler zustande kommt würde ich mich sehr freuen.
Ich hab selber auf dieser Maschine gearbeitet und zahlreiche Quicksets durchgeführt und habe es nie hingebracht dass so etwas passiert ;-) .

Grüße happyhias


Update:

haben den Fehler heute wieder herstellen können.
war selber mit dabei, haben aber keine Ahnung, wo der Fehler herkommen kann.
Haben so gut es geht in den PLC-Daten gesucht.

Grüße


--------------------
DMG DMU 200P
TOP    
Beitrag 26.10.2017, 20:50 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.997

3d Quickset ist Sache von DMG. Frag da mal nach, die können dir da sicher helfen.


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: