554.132 aktive Mitglieder*
3.680 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Antastweg verlängern TNC640

Beitrag 26.07.2022, 14:12 Uhr
HSCFraeser73
HSCFraeser73
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.12.2016
Beiträge: 75

Hallo zusammen,

wir haben das Problem das wir in einer Bohrung zentrieren wollen.
Diese ist im Durchmesser 97mm.
Beim derzeitigen manuellen Tasten reicht aber der Antastweg nicht aus und die Maschine geht auf Fehlermeldung.
Wie kann man den Antastweg erhöhen, so das die Bohrungsseiten mit dem Taster erreicht werden.
Komischerweise funktioniert das Zentrieren in einer Bohrung über den Zyklus 412 Kreis Innen, dabei wird die Bohrungsseite erreicht, halt nur nicht beim manuellen Antasten.
TOP    
Beitrag 26.07.2022, 14:21 Uhr
maximus6666
maximus6666
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.07.2009
Beiträge: 101

Das würde meines Wissens nur über die Maschinenparameter Einstellungen gehen.
Ab MP 6000 sind lauter Taster Parameter Einstellungen so ist es zumindest bei mir iTNC 530.
Ich denke mal so einen großen unterschied würde es da nicht geben.
TOP    
Beitrag 26.07.2022, 14:28 Uhr
drunsinn
drunsinn
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.11.2017
Beiträge: 16

Gibts dafür nicht in der Tastsystemtabelle die Spalte DIST? Wirkt zumindest in der Automatik
TOP    
Beitrag 27.07.2022, 06:13 Uhr
sshous
sshous
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.08.2005
Beiträge: 154

Guten Morgen

Im Softkey Tastsystem-Tabelle kannst du in der Spalte Dist den wert Ändern.

Gruss
TOP    
Beitrag 27.07.2022, 06:15 Uhr
eggxy
eggxy
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.07.2017
Beiträge: 36

ZITAT(drunsinn @ 26.07.2022, 15:28 Uhr) *
Gibts dafür nicht in der Tastsystemtabelle die Spalte DIST? Wirkt zumindest in der Automatik


Richtig, in der Spalte DIST kannst du den maximalen Messweg eingeben, dieser wirkt im Manuell- und Automatikbetrieb.

TOP    
Beitrag 27.07.2022, 14:11 Uhr
TJQ
TJQ
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.07.2013
Beiträge: 129

ZITAT(HSCFraeser73 @ 26.07.2022, 16:12 Uhr) *
Hallo zusammen,

wir haben das Problem das wir in einer Bohrung zentrieren wollen.
Diese ist im Durchmesser 97mm.
Beim derzeitigen manuellen Tasten reicht aber der Antastweg nicht aus und die Maschine geht auf Fehlermeldung.
Wie kann man den Antastweg erhöhen, so das die Bohrungsseiten mit dem Taster erreicht werden.
Komischerweise funktioniert das Zentrieren in einer Bohrung über den Zyklus 412 Kreis Innen, dabei wird die Bohrungsseite erreicht, halt nur nicht beim manuellen Antasten.


Hallo,

man kann beim manuellen Tasten zwischen den einzelnen Tastpunkten von Hand verfahren.
Damit sollte i.d.R. jeder Punkt problemlos erreicht werden können.

Gruß,

FLo
TOP    
Beitrag 27.07.2022, 19:35 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 2.179

Hallo, man kann bei der TNC640 auch die Daten des Kreises eingeben, dann macht die Steuerung die Positionierung selber. Man muss sich nur auf den Startwinkel stellen

Welche Softwareversion hast Du denn?


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: