528.401 aktive Mitglieder*
2.464 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Auslesen Satzlauf/Einzelsatz

Beitrag 23.07.2019, 18:13 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

Gibt es eine Möglichkeit auszulesen ob Satzlauf oder Einzelsatz aktiv ist?
Betrifft die iTNC530 und die TNC640.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 23.07.2019, 23:12 Uhr
Thomas_W
Thomas_W
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.07.2016
Beiträge: 114

ZITAT(x90cr @ 23.07.2019, 18:13 Uhr) *
Gibt es eine Möglichkeit auszulesen ob Satzlauf oder Einzelsatz aktiv ist?
Betrifft die iTNC530 und die TNC640.


Steht oben auf dem Monitor an der Maschine ...


--------------------
"Das Kräftverhältnis muss zu Ungunsten des Werkstücks sein!"

DMU 60P HiDyn 5-Achs Universalfräsmaschine

C Achse 360° Rundtisch Verfarbereich 700mm auf Y Achse und B Achse 180° Schwenkkopf Verfahrbereich 600mm X sowie Z, 30 Einheiten Werkzeugwechsler ohne feste Platzbelegung mit Doppelgreifer Wechselsystem. BJ 2006

HeidenHain iTNC 530 (340490_002_SP6)

"Du kannst nicht Alles wissen, aber Du kannst immer Quellen finden"
TOP    
Beitrag 24.07.2019, 05:37 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

ZITAT(Thomas_W @ 24.07.2019, 00:12 Uhr) *
Steht oben auf dem Monitor an der Maschine ...


Ich hoffe die Antwort war nicht ernst gemeint. wacko.gif


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 24.07.2019, 06:39 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.963

ZITAT(x90cr @ 23.07.2019, 18:13 Uhr) *
Gibt es eine Möglichkeit auszulesen ob Satzlauf oder Einzelsatz aktiv ist?
Betrifft die iTNC530 und die TNC640.

Hallo,
da gibt es kein Systemdatum, mit dem man diese Betriebsarten unterscheiden kann.
Für was brauchst Du denn die Info?



--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 24.07.2019, 06:48 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

Auf der TNC640 gibt es im Zyklus 220 die Möglichkeit diesen im Einzelsatz laufen zu lassen mit einer FN22 Funktion. Ich möchte das in einem eigenen Muster Zyklus ebenfalls einbauen. Das soll dann auf beiden Steuerungen lauffähig sein. Ich dachte daher abzufragen ob Einzelsatz läuft und mit einem "wait" auf ein erneuten NC-Start zu warten.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 24.07.2019, 12:36 Uhr
Klartext
Klartext
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.08.2009
Beiträge: 468

ZITAT(x90cr @ 24.07.2019, 06:37 Uhr) *
Ich hoffe die Antwort war nicht ernst gemeint. wacko.gif


Kamera vor den Bildschirm und mit einer Bildauswertungssoftware hast du auch schon ein Ergebnis thumbs-up.gif

so Spaß vorbei, die Betriebsmodi kannst du mit Sysread auslesen (hab das ganze aber noch nicht auf einer 640er getestet und kann deshalb nicht sagen ob hier die Funktion noch gleich ist, kannst ja mal Rückmeldung geben)

Der Beitrag wurde von Klartext bearbeitet: 24.07.2019, 12:37 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Image_2.jpg ( 95.05KB ) Anzahl der Downloads: 46
 


--------------------
Maschine: KERN Pyramid Nano 5x
Steuerung: iTNC 530 Softwarestand: 05
TOP    
Beitrag 24.07.2019, 13:33 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.015

FN 18: SYSREAD QL1 = ID992 NR16

Damit kannst du die Betriebsart auslesen.

Mit der von Klartext geschriebenen Methode kannst du es auch realisieren, hier werden die PLC Merker abgefragt
Mit einem "WAIT FOR" kannst du auch direkt auf den Status der Merker zurückgreifen, ist evtl einfacher.


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 24.07.2019, 13:49 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

ID992 Nr 16 unterscheidet nicht zwischen Einzelsatz und Satzfolge.

Aber die ID2000 ist ein guter Ansatz.
Das Handbuch beschreibt die leider nicht genauer. Es wird dort nur empfohlen mit PLC Read zu arbeiten.
So wie ich das sehe verweist die ID2000 auf die DWORD Tabel. Damit denke ich kann man arbeiten. Das wären an der 640 allerdings andere Belegungen.
4136 Handbetrieb
4140 Handrad
4144 MDI
4148 Einzelsatz
4152 Satzfolge

Der Beitrag wurde von x90cr bearbeitet: 24.07.2019, 13:49 Uhr


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 24.07.2019, 14:07 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

Auf der iTNC530 liegt es in der Marker Tabel auf den von "Klartext" genannten Plätzen.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 25.07.2019, 05:24 Uhr
Klartext
Klartext
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.08.2009
Beiträge: 468

Da wir schon einmal die experten im Trend haben, gibt es genau für solche fälle eine Möglichkeit auszulesen ob es eine 530er oder eine 640er ist?



--------------------
Maschine: KERN Pyramid Nano 5x
Steuerung: iTNC 530 Softwarestand: 05
TOP    
Beitrag 25.07.2019, 09:42 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

Ja ID630 Nr10
0=iTNC
1=NCK


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 25.07.2019, 15:22 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

ZITAT(x90cr @ 25.07.2019, 10:42 Uhr) *
Ja ID630 Nr10
0=iTNC
1=NCK



Die Angabe stammt aus dem Handbuch der TNC640 09.
Wie das auf der iTNC530 aussieht habe ich noch nicht getestet, aber auf der TNC640 07 läuft das leider nicht.
Jetzt muss ich mir auch erst mal einen anderen Weg suchen.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 25.07.2019, 21:58 Uhr
Thomas_W
Thomas_W
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.07.2016
Beiträge: 114

ZITAT(x90cr @ 24.07.2019, 05:37 Uhr) *
Ich hoffe die Antwort war nicht ernst gemeint. wacko.gif


Nicht wirklich.

Aber mal die Frage, ich kenn ja nun bei weitem nicht alle Anwendungsmöglichkeiten und Funktionen, die es so gibt, aber wozu braucht man das?
Was für einen Sinn bzw. Effekt hat das am Ende?


--------------------
"Das Kräftverhältnis muss zu Ungunsten des Werkstücks sein!"

DMU 60P HiDyn 5-Achs Universalfräsmaschine

C Achse 360° Rundtisch Verfarbereich 700mm auf Y Achse und B Achse 180° Schwenkkopf Verfahrbereich 600mm X sowie Z, 30 Einheiten Werkzeugwechsler ohne feste Platzbelegung mit Doppelgreifer Wechselsystem. BJ 2006

HeidenHain iTNC 530 (340490_002_SP6)

"Du kannst nicht Alles wissen, aber Du kannst immer Quellen finden"
TOP    
Beitrag 26.07.2019, 05:01 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

ZITAT(Thomas_W @ 25.07.2019, 22:58 Uhr) *
Nicht wirklich.

Aber mal die Frage, ich kenn ja nun bei weitem nicht alle Anwendungsmöglichkeiten und Funktionen, die es so gibt, aber wozu braucht man das?
Was für einen Sinn bzw. Effekt hat das am Ende?


Ganz einfach, ich habe einen eigenen Zyklus geschrieben. Teilkreis auf einem Zylindermantel mit beliebigen Anstellwinkel und auch Außermitte bei Bedarf.
Ein Zyklus wid aber nicht Satzweise angezeigt und läuft einfach kpl. durch.
Ich möchte aber bei Bedarf auf Einzelsatz umschalten können, so das die Maschine nach jeder Position auf eine Freigabe für die nächste Position wartet. Ich habe zwei Möglichkeiten in meinem Zyklus zur nächsten Position zu schwenken. Entweder vorher auf eine sichere Position fahren oder direkt mit 2. Sicherheitsabstand und PlaneSpatial Move um das Teil fahren. Und genau bei der Move Variante ist es zum Einfahren angenehmer man kann die nächste Position langsam und kontrolliert anfahren.

Der Beitrag wurde von x90cr bearbeitet: 26.07.2019, 05:02 Uhr


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 26.07.2019, 05:55 Uhr
Klartext
Klartext
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.08.2009
Beiträge: 468

@x90xr
Die Idee gefällt mir ich glaube das baue ich mal nach :)


--------------------
Maschine: KERN Pyramid Nano 5x
Steuerung: iTNC 530 Softwarestand: 05
TOP    
Beitrag 26.07.2019, 07:10 Uhr
Thomas_W
Thomas_W
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.07.2016
Beiträge: 114

ZITAT(x90cr @ 26.07.2019, 05:01 Uhr) *
Ganz einfach, ich habe einen eigenen Zyklus geschrieben. Teilkreis auf einem Zylindermantel mit beliebigen Anstellwinkel und auch Außermitte bei Bedarf.
...


Macht Sinn.

Wenn Du einfach an entsprechende Stellen Stopsätze einfügst bzw. eine Abfrage mit extra LBL für nen Stop ist Dir nichts? Wenn's dann sicher gelaufen ist, kannste die ja einfach ausklammern mit / und gut is.


--------------------
"Das Kräftverhältnis muss zu Ungunsten des Werkstücks sein!"

DMU 60P HiDyn 5-Achs Universalfräsmaschine

C Achse 360° Rundtisch Verfarbereich 700mm auf Y Achse und B Achse 180° Schwenkkopf Verfahrbereich 600mm X sowie Z, 30 Einheiten Werkzeugwechsler ohne feste Platzbelegung mit Doppelgreifer Wechselsystem. BJ 2006

HeidenHain iTNC 530 (340490_002_SP6)

"Du kannst nicht Alles wissen, aber Du kannst immer Quellen finden"
TOP    
Beitrag 26.07.2019, 07:38 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

Stop ist in Zyklen nicht zulässig.

@Klartext: Ich kann dir das gern zur Verfügung stellen wenn es kpl. ist.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 26.07.2019, 08:11 Uhr
Klartext
Klartext
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.08.2009
Beiträge: 468

Das wäre natürlich super, auch um zu sehen wie andere arbeiten


--------------------
Maschine: KERN Pyramid Nano 5x
Steuerung: iTNC 530 Softwarestand: 05
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: