529.939 aktive Mitglieder*
2.804 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Drehzahl Potentiometer Abfrage in Q-Parameter

Beitrag 20.07.2018, 14:36 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

Gibt es eine Möglichkeit abzufragen auf wieviel Prozent das Drehzahl Potentiometer steht um dies als Q-Parameter zu nutzen?


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 20.07.2018, 17:36 Uhr
Karlsblock
Karlsblock
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.07.2018
Beiträge: 20

Ich weiß zwar nicht ob das funktioniert, aber mich würde es interessieren für was du das brauchst?
TOP    
Beitrag 20.07.2018, 19:45 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

ZITAT(Karlsblock @ 20.07.2018, 17:36 Uhr) *
Ich weiß zwar nicht ob das funktioniert, aber mich würde es interessieren für was du das brauchst?


Ich will am Programmstart abfragen ob die Drehzahl bei 100% ist.
Wir haben ein zweites Potentiometer am Handrad, dadurch kann es sehr leicht passieren das man mit 50% startet.
Und das bekommt man oft erst sehr spät mit.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 21.07.2018, 08:27 Uhr
Tommi33
Tommi33
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.10.2011
Beiträge: 126

Da ich grad Urlaub habe kann ich leider nicht an der Maschine schauen wie das geht, aber ich kenn es von einer Spinner das man über die rechte Leiste an 2 Buttons rankommt wo man Drehzahl/Vorschub auf 100% schalten kann und damit alle Potis überlagert. Die können dann stehen wo sie wollen, Maschine fährt 100%. An der Hermle hab ich die Buttons zwar nicht, dafür aber in den Hersteller Zyklen einen Force Override gesehen, den man darüber aktivieren kann. Der muss ja irgendwo hinterlegt sein. An ner 640er hast du doch die Möglichkeit über den Button Q-Info dir die ganzen Werte anzuschauen, eventuell wird man da fündig, nur im Moment hab ich da keinen Zugriff drauf, weiss nicht obs am PC Programmierplatz auch eingebaut ist, müsst ich mal schauen.

Tommi
TOP    
Beitrag 21.07.2018, 11:26 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.017

FN 18: SYSREAD Q1 = ID2000 NR70 IDX492


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 21.07.2018, 15:20 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

ZITAT(Tommi33 @ 21.07.2018, 08:27 Uhr) *
Da ich grad Urlaub habe kann ich leider nicht an der Maschine schauen wie das geht, aber ich kenn es von einer Spinner das man über die rechte Leiste an 2 Buttons rankommt wo man Drehzahl/Vorschub auf 100% schalten kann und damit alle Potis überlagert. Die können dann stehen wo sie wollen, Maschine fährt 100%. An der Hermle hab ich die Buttons zwar nicht, dafür aber in den Hersteller Zyklen einen Force Override gesehen, den man darüber aktivieren kann. Der muss ja irgendwo hinterlegt sein. An ner 640er hast du doch die Möglichkeit über den Button Q-Info dir die ganzen Werte anzuschauen, eventuell wird man da fündig, nur im Moment hab ich da keinen Zugriff drauf, weiss nicht obs am PC Programmierplatz auch eingebaut ist, müsst ich mal schauen.

Tommi


Diesen 100% Softkey haben wir auch, allerdings ist damit noch nicht sichergestellt das er beim Programmstart auch angewählt ist.
In den Q-Parametern steht nichts drin.

ZITAT(Snoopy_1993 @ 21.07.2018, 11:26 Uhr) *
FN 18: SYSREAD Q1 = ID2000 NR70 IDX492


Also zumindest in der Demo kommt da nichts bei raus.
Gibt es eine Auflistung der ID2000? Im Benutzerhandbuch ist das ja nur "vermerkt".


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 21.07.2018, 15:25 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.017

Welche Steuerung?
Kann sein, dass es an der 640 anders ist


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 21.07.2018, 16:12 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.017

FN 18: SYSREAD Q1 = ID2000 NR70 IDX7072
oder
FN 18: SYSREAD Q1 = ID2000 NR70 IDX7168

Das wäre es für die 640er
Musst probieren welches passt, das ist für Spindel 1 und 2


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 21.07.2018, 17:25 Uhr
Tommi33
Tommi33
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.10.2011
Beiträge: 126

Erstmal Danke Snoopy und dann gleich noch ne Frage hinterher, wo findet man eine Auflistung dieser Werte. Mich würde ja nicht nur die Drehzahl sondern eventuell auch der Vorschubpoti interessieren wo er steht. Und was kommen da für Werte bei rum? Prozent? Oder was aktuell grad gefahren wird? Dann müsste man ja noch ne Abfrage zu den Sollwerten einbauen.

Tommi
TOP    
Beitrag 21.07.2018, 17:40 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

ZITAT(Snoopy_1993 @ 21.07.2018, 16:12 Uhr) *
FN 18: SYSREAD Q1 = ID2000 NR70 IDX7072
oder
FN 18: SYSREAD Q1 = ID2000 NR70 IDX7168

Das wäre es für die 640er
Musst probieren welches passt, das ist für Spindel 1 und 2


Auf der Demo kommt bei beiden erst mal 10000 raus.
Könnte theo. 100,00 entsprechen.
Da ich an der Demo aber kein Potentiometer habe, kann ich dort die 100% nicht ändern um das zu testen.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 21.07.2018, 17:56 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.017

ZITAT(x90cr @ 21.07.2018, 18:40 Uhr) *
Auf der Demo kommt bei beiden erst mal 10000 raus.
Könnte theo. 100,00 entsprechen.
Da ich an der Demo aber kein Potentiometer habe, kann ich dort die 100% nicht ändern um das zu testen.


Genau so ist es.

Eine Liste gibt es nicht, zumindest keine die öffentlich zugänglich ist. Heidenhain hat bestimmt eine biggrin.gif

Bei diesem Befehl wartet die Steurung so lange, bis der S-Override zwischen 95 und 105% steht
FN20: WAIT FOR W7072<>“9500..10500“


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 21.07.2018, 19:03 Uhr
Tommi33
Tommi33
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.10.2011
Beiträge: 126

Coole Sache, muss ich mir merken und nach dem Urlaub gleich mal ausprobieren. Die "lesenden" FN funktionieren doch immer, nur die schreibenden müssen extra freigeschaltet sein. War doch so, oder?
Und könntest noch den Befehl für den Vorschubpoti raussuchen bzw. hier schreiben, sofern du ihn denn kennst? Danke im Vorraus

Tommi
TOP    
Beitrag 21.07.2018, 20:17 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.968

Hallo x90cr,
Du kannst dir den aktuellen TNC640 Programmierplatz mit Virtual Box herunterladen, da kann man sich dann ein Maschinenbedienfeld einblenden, da kann man auch die Potis verstellen.
340595-08


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 22.07.2018, 10:43 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.017

ZITAT(Tommi33 @ 21.07.2018, 20:03 Uhr) *
Coole Sache, muss ich mir merken und nach dem Urlaub gleich mal ausprobieren. Die "lesenden" FN funktionieren doch immer, nur die schreibenden müssen extra freigeschaltet sein. War doch so, oder?
Und könntest noch den Befehl für den Vorschubpoti raussuchen bzw. hier schreiben, sofern du ihn denn kennst? Danke im Vorraus

Tommi


Richtig, FN 17: SYSWRITE muss man freischalten

Hier die Befehle für die TNC640
Vorschub: FN 18: SYSREAD Q1 = ID2000 NR70 IDX4456
Eilgang: FN 18: SYSREAD Q1 = ID2000 NR70 IDX4464


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 22.07.2018, 12:22 Uhr
Tommi33
Tommi33
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.10.2011
Beiträge: 126

Geil, Danke dir, sogar noch den Eilgang mit bei, den hat ich ja garnicht mehr auf dem Schirm. Wird Zeit das Urlaub vorbei ist....

Nääää, lach, zu warm
Tommi
TOP    
Beitrag 23.07.2018, 05:44 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

Was in der Demo noch ganz gut aussah geht auf der Maschine gar nicht.
Die 7072 liefert immer 0 und die 7168 immer -1.
Vorschub und Eilgang funktionieren aber.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 23.07.2018, 06:19 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.017

ZITAT(x90cr @ 23.07.2018, 06:44 Uhr) *
Was in der Demo noch ganz gut aussah geht auf der Maschine gar nicht.
Die 7072 liefert immer 0 und die 7168 immer -1.
Vorschub und Eilgang funktionieren aber.


Probier mal noch 7076 und 7172
Alternativ kannst du noch alle vier mit NR80 anstatt NR70 probieren.

Wir haben leider noch keine Maschine mit der 640 dass ich es in echt testen kann


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 23.07.2018, 06:35 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

Geht auch nicht. Kann ich die Nr. nicht selbst irgendwo auslesen?


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 23.07.2018, 06:41 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.017

ZITAT(x90cr @ 23.07.2018, 07:35 Uhr) *
Geht auch nicht. Kann ich die Nr. nicht selbst irgendwo auslesen?


Einspeichern > PLC Schlüsselzahl > Table > B/W/D/S > Word > dann auf decimal schalten und nach werten ausschau halten die der Stellung des S-Overrides entsprechen


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 23.07.2018, 07:47 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

Besten dank, bei mir ist es die 14120


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: