HEIDENHAIN

DSP Fehler TNC430

Beitrag 01.07.2024, 09:20 Uhr
huebnerie
Level 1 = Community-Lehrling
*
Moin zusammen,
ich hatte vor einiger Zeit schon mal wegen dieser 430 hier geschrieben, seinerzeit hatten wir die defekte HDD bei Ontrack und ich konnte das Image auf eine passende 2,5" HDD spiegeln, womit die Steuerung nun auch wieder läuft.

Jetzt gibt es ein neues Problem, das die bisher beauftragten Techniker nicht klar eingrenzen konnten, die Vorschläge mündeten bisher darin, versuchsweise den gesamten Z-Antrieb zu tauschen.

Ich würde gerne mal eure Meinung zu dem Fehler lesen. Die Maschine hatte sporadisch beim Referenzfahren einen Fehler in der Z-Achse, irgendwann hat's dann geknallt und der Sinumerik-Antrieb (50A Simodrive) dieser Achse hat sich zerlegt. Ich sehe das allerdings eher als Zufall, der Brandherd auf der Platine sieht recht deutlich danach aus, dass die Lötstelle des gemeinsamen Kollektoranschlusses einer der IGBT-Module gerissen war und dort ein Lichtbogen gezündet hat.
Mit einem neuen Simodrive (und der alten Heidenhain-Controllerkarte darin) kann ich die Achse einwandfrei verfahren, beim Fahren, egal wie schnell habe ich keine Fehler.

Jedoch gibt es immer häufiger bei der Referenzfahrt einen Fehler:
8800 DSP Fehler Achse Z
Darunter dann D0-D7 und A0-A7 mit wechselnden Werten, PC:0002160A.

Ist das überhaupt ein Fehler, der durch ein Positionierungsproblem des Z-Antriebs getriggert wird, d.h. macht es Sinn, in Richtung Positionsgeber der Achse zu schauen, dessen Verkabelung zu prüfen usw oder liegt der Fehler vermutlich sowieso ganz woanders?

Viele Grüße
Stefan
   
Beitrag 05.07.2024, 11:20 Uhr
nc-trainer_HEIDE...
Level 2 = Community-Facharbeiter
**
Hallo,

bitte wenden Sie sich an der HEIDENHAIN Service unter 08669 313101.


--------------------
Mit freundlichen Gruessen | Best regards

NC-Trainer
DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH
Dr.-Johannes-Heidenhain-Str. 5 | 83301 Traunreut, Deutschland
[email protected]

www.heidenhain.de | www.klartext-portal.de | www.tnc-club.de
   
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: