504.288 aktive Mitglieder
5.034 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Gewindefreistich fräsen

Beitrag 31.07.2019, 15:51 Uhr
HeiTi
HeiTi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.07.2019
Beiträge: 1

Hallo zusammen,

Ich bin neu hier und würde mich freuen mit meinem ersten Beitrag ein paar Hilfen zu bekommen.
Ich arbeite seit drei Monaten mit der Heindenhain 530 Steuerung, also noch ziemlicher Neuling. Jetzt muss ich für ein Bauteil ein Gewinde M30 x 1 fräsen. Das ist kein Problem. Aber ich muss einen Gewindefreistich fräsen, so etwas habe ich bislang noch nie machen müssen. Jetzt hoffe ich auf eure Hilfe. Ich hatte überlegt gehabt einen T Nutenfräser zu benutzen und danach mit einem Rücksenker herein zu fahren wegen der schräge. Aber absolut keine Ahnung wie ich ansatzweise das programmieren muss.
Anbei habe ich die Zeichnung.

Vorab vielen Dank für die Hilfe.

Gruß heiko
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  50B1AF0E_47CD_47E3_AD61_39D84945DB3B.jpeg ( 459.78KB ) Anzahl der Downloads: 79
 
TOP    
Beitrag 02.08.2019, 15:46 Uhr
Voigt_20
Voigt_20
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.09.2017
Beiträge: 14

ZITAT(HeiTi @ 31.07.2019, 14:51 Uhr) *
Hallo zusammen,

Ich bin neu hier und würde mich freuen mit meinem ersten Beitrag ein paar Hilfen zu bekommen.
Ich arbeite seit drei Monaten mit der Heindenhain 530 Steuerung, also noch ziemlicher Neuling. Jetzt muss ich für ein Bauteil ein Gewinde M30 x 1 fräsen. Das ist kein Problem. Aber ich muss einen Gewindefreistich fräsen, so etwas habe ich bislang noch nie machen müssen. Jetzt hoffe ich auf eure Hilfe. Ich hatte überlegt gehabt einen T Nutenfräser zu benutzen und danach mit einem Rücksenker herein zu fahren wegen der schräge. Aber absolut keine Ahnung wie ich ansatzweise das programmieren muss.
Anbei habe ich die Zeichnung.

Vorab vielen Dank für die Hilfe.

Gruß heiko


Ich kann Dir allenfalls helfen. Schreib mir am Montag morgen nochmal und setzt allenfalls noch Fotos von Deinen Werkzeugen rein.

Gruss aus der Schweiz.
TOP    
Beitrag 02.08.2019, 17:50 Uhr
Bras
Bras
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.07.2019
Beiträge: 6

ZITAT(Voigt_20 @ 02.08.2019, 16:46 Uhr) *
Ich kann Dir allenfalls helfen. Schreib mir am Montag morgen nochmal und setzt allenfalls noch Fotos von Deinen Werkzeugen rein.

Gruss aus der Schweiz.

Hallo
ich würde da für benutzen:

Wenn es ganz genau sein muss dann ein T Nutenfräser schleifen lassen.
Wenn die Schräge muss nicht genau sein dann mit T Nutenfräser und Schwalbenschwanzfräser 45° oder 60°. Die kleine 30° Fase mit 60° Winkelfräser oder Senker.
LG.
TOP    
Beitrag 02.08.2019, 19:16 Uhr
Andi_564
Andi_564
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.07.2018
Beiträge: 19

Es gibt auch Fräsplatten für Gewindefreistiche die haben schon das Maß
TOP    
Beitrag 05.08.2019, 12:11 Uhr
Voigt_20
Voigt_20
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.09.2017
Beiträge: 14

und, hattest Du erfolgt?
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: