530.212 aktive Mitglieder*
3.096 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Grunddrehung immer Absolut einrichten

Beitrag 10.10.2020, 22:06 Uhr
rookie333
rookie333
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.05.2008
Beiträge: 26

Hallo,
kann man es irgendwie einrichten das bei einer gesetzten Grunddrehung (Antasten ROT)
bei einer weiteren Grunddrehung vorher automatisch auf 0 gesetzt wird.
Die Voreinstellung bei Rotation sollte immer Automatisch auf 0 gesetzt werden.

Also im Grunde dreht es sich darum bei Einzelteil Bearbeitung braucht man des Öfteren die Grundrotation, mit dem Softkey. Im Zyklus 400 gibt es zwar die Möglichkeit den Q307 auf 0 zu setzen zu lassen.
Aber im manuellen Antasten über Softkeys muss man aber immer erst selbst die Grunddrehung auf 0 setzen im Preset Speichern und dann erst wieder neu Rotieren.
Im Alltag wäre es sehr hilfreich wenn man bei dem Aufruf der Rotation immer Absolut Rotiert.
Eine Grunddrehung mit einer weiteren Grunddrehung zu verrechnen finde ich völlig unbrauchbar.
Ideal wäre es wenn man grundsätzlich bei einer gestarteten Rotation immer Absolut Rotiert. (evtl. in den MP Parametern festgelegt oder den "ANTASTEN ROT" Zyklus so modifizieren das M143 (Grundrotation löschen) immer aufgerufen wird sobald man die Grüne Taste drückt)
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: