531.904 aktive Mitglieder*
2.616 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Grunddrehung löschen

Beitrag 19.10.2009, 20:14 Uhr
Klartext
Klartext
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.08.2009
Beiträge: 468

gibt es eine Möglichkeit eine Grunddrehung zu löschen im Programmlauf?

Steuerung 430, M143 funktioniert nicht



Danke


--------------------
Maschine: KERN Pyramid Nano 5x
Steuerung: iTNC 530 Softwarestand: 05
TOP    
Beitrag 19.10.2009, 22:02 Uhr
CNCFanatiker
CNCFanatiker
Administrator
Gruppensymbol
Gruppe: Administrator
Mitglied seit: 16.12.2001
Beiträge: 5.136

ZITAT(Klartext @ 19.10.2009, 21:14) *
gibt es eine Möglichkeit eine Grunddrehung zu löschen im Programmlauf?

Steuerung 430, M143 funktioniert nicht
Hallo Klartext,


versuchs mal mit folgendem Zyklus:

TCH PROBE 404 GRUNDDREHUNG
Q307=+0 ;VOREINST. GRUNDDR.



--------------------
Gruß / Regards
CNCFanatiker
AdminCrew

Wenn wir immer das tun was wir können, dann bleiben wir immer das was wir sind.
If we always this act what we are able to do, then we always remain what we are.
TOP    
Beitrag 20.10.2009, 16:48 Uhr
General-5Achs
General-5Achs
CNC-Arena Award Winner 2011
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.10.2006
Beiträge: 3.338

@cnc fanatiker

das ist aber nicht gelöscht sonder rückgestellt das ist aber so gut wie das selbe


--------------------
Gruß General



Fräser sind Halbgötter in Blau.
Denn sie lassen durch Zerstörung Neues entstehen!!!!



Werbung in eigener Sache:
Enter the Matrix an feel the Moment "www.pixxelmatrix.de"
TOP    
Beitrag 20.10.2009, 17:01 Uhr
CNCFanatiker
CNCFanatiker
Administrator
Gruppensymbol
Gruppe: Administrator
Mitglied seit: 16.12.2001
Beiträge: 5.136

ZITAT(General-5Achs @ 20.10.2009, 17:48) *
@cnc fanatiker

das ist aber nicht gelöscht sonder rückgestellt das ist aber so gut wie das selbe
@ general 5-achs

das hast du gut bemerkt, -jedenfalls erfüllt es seinen Zweck, - aber wenn du einen anderen Weg kennst dann solltest du ihn nun auch nennen wink.gif


--------------------
Gruß / Regards
CNCFanatiker
AdminCrew

Wenn wir immer das tun was wir können, dann bleiben wir immer das was wir sind.
If we always this act what we are able to do, then we always remain what we are.
TOP    
Beitrag 20.10.2009, 18:24 Uhr
General-5Achs
General-5Achs
CNC-Arena Award Winner 2011
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.10.2006
Beiträge: 3.338

@cnc fanatiker

wenn ich en anderen weg kennen würde hätte ich den schon lange genannt

wollte nur für den themen startet erwähnen was deine variante bewirkt.

war eine ergänzung


--------------------
Gruß General



Fräser sind Halbgötter in Blau.
Denn sie lassen durch Zerstörung Neues entstehen!!!!



Werbung in eigener Sache:
Enter the Matrix an feel the Moment "www.pixxelmatrix.de"
TOP    
Beitrag 20.10.2009, 18:28 Uhr
mister1981
mister1981
Der Bottlemaker
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.02.2005
Beiträge: 314

Hallo,

probiere es mal mit der Funktion: FN 17: SYSWRITE ID 504 NR1 = +0

MfG


--------------------
MfG
mister


--

Wenn man Erfolg hat, ist es das Schwerste, jemanden zu finden, der sich mit einem darüber freut.
TOP    
Beitrag 20.10.2009, 18:40 Uhr
General-5Achs
General-5Achs
CNC-Arena Award Winner 2011
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.10.2006
Beiträge: 3.338

@mister


das is das selbe


--------------------
Gruß General



Fräser sind Halbgötter in Blau.
Denn sie lassen durch Zerstörung Neues entstehen!!!!



Werbung in eigener Sache:
Enter the Matrix an feel the Moment "www.pixxelmatrix.de"
TOP    
Beitrag 20.10.2009, 18:43 Uhr
CNCFanatiker
CNCFanatiker
Administrator
Gruppensymbol
Gruppe: Administrator
Mitglied seit: 16.12.2001
Beiträge: 5.136

ZITAT(General-5Achs @ 20.10.2009, 19:40) *
@mister


das is das selbe


@general

lass mal gut sein, für das was du da grade machst gibt es schließlich einen unfeinen Namen doch.gif - am Ende kommts doch nur auf das Ergebnis an.


--------------------
Gruß / Regards
CNCFanatiker
AdminCrew

Wenn wir immer das tun was wir können, dann bleiben wir immer das was wir sind.
If we always this act what we are able to do, then we always remain what we are.
TOP    
Beitrag 20.10.2009, 18:53 Uhr
mister1981
mister1981
Der Bottlemaker
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.02.2005
Beiträge: 314

Also mit dem einen Befehl bleibt aber die Grunddrehung wenn man mit Preset Tabelle arbeitet vorhanden. Anders hat man die Möglichkeit komplett aus der Tabelle zu löschen.

MfG


--------------------
MfG
mister


--

Wenn man Erfolg hat, ist es das Schwerste, jemanden zu finden, der sich mit einem darüber freut.
TOP    
Beitrag 20.10.2009, 19:25 Uhr
RoSch
RoSch
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2002
Beiträge: 613

Servus zusammen,
bin zwar schon lange nicht mehr an der HDH.
Wenn ich micht noch recht erinner habe ich das immer folgendermaßen gelöst.


156 CYCL DEF 10.0 DREHUNG
157 CYCL DEF 10.1 ROT+180
158 ......
159 CYCL DEF 10.0 DREHUNG
160 CYCL DEF 10.1 ROT+0


Gruß
Robert
TOP    
Beitrag 20.10.2009, 21:43 Uhr
General-5Achs
General-5Achs
CNC-Arena Award Winner 2011
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.10.2006
Beiträge: 3.338

@cncfanatiker

ich sag ja schon garnichts mehr.


--------------------
Gruß General



Fräser sind Halbgötter in Blau.
Denn sie lassen durch Zerstörung Neues entstehen!!!!



Werbung in eigener Sache:
Enter the Matrix an feel the Moment "www.pixxelmatrix.de"
TOP    
Beitrag 21.10.2009, 16:51 Uhr
ottili
ottili
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.09.2008
Beiträge: 92

Servus!

Also ich gebe mister recht.
denke die Syswrite-Variante ist die sichere und Korrekte, wenn man mit Preset arbeitet.
Ich habe für meine Programme, die ich neu schreibe ein "Gerüst" zusammengestellt, wo ich nur noch die einzelnen Werkzeuge einfüge und die Konturen. Da habe ich unter Anderem auch am Programmende diesen Syswrite 504 - Satz hinzugefügt, damit auf jedenfall die Rotation wieder aus der Presettabelle gelöscht ist, falls voher rotiert wurde.
TOP    
Beitrag 21.10.2009, 19:09 Uhr
Klartext
Klartext
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.08.2009
Beiträge: 468

danke an alle, hat geholfen


welche Methode ist in meinem fall auch egal da ich leider keine Presettabelle habe


--------------------
Maschine: KERN Pyramid Nano 5x
Steuerung: iTNC 530 Softwarestand: 05
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: