Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
487.480 aktive Mitglieder
487.480 aktive Mitglieder
6.984 Besucher online
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Hilfe zum programmieren, Fraesen

Beitrag 14.05.2018, 20:55 Uhr
Neelix57
Neelix57
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 14.05.2018
Beiträge: 3

Hallo,

Ich studiere CNC Technik. Ich brauche Hilfe um ein Übung fertig zu machen. Mit polar Koordinaten komme ich leider nicht gut mit.

Ich würde sehe dankbar für eure Hilfe. Ich bring ihnen mein Übung als Anlage.

QUELLTEXT
BEGIN PGM UEBUNG_8 MM
1  
BLK FORM 0.1 Z X-50 Y-50 Z-25
2  
BLK FORM 0.2  X+50  Y+50  Z+0
3  
TOOL CALL 25 Z S3819.719 F458.366
4  
L  X-45  Y+0 R0 FMAX M3
5  
L  Z+5 R0 FMAX
6  
L  Z-4 R0 F AUTO M8
7  
CC  X+0  Y+0
8  
LP  PR+30  PA-150
9  
CP  PA-20 DR-
10
L  Y-40
11
L  X+0
12
CC  X+0 IY+30
13
LP  PR+30  PA+250
14
END PGM UEBUNG_8 MM


Der Beitrag wurde von Neelix57 bearbeitet: 14.05.2018, 20:56 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  cnc.pdf ( 98.9KB ) Anzahl der Downloads: 49
 
TOP    
Beitrag 14.05.2018, 21:20 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.698

Den Satz 12 brauchst du nicht. Der CC bleibt wo er ist.
Satz 13 PA-150


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 15.05.2018, 05:32 Uhr
Neelix57
Neelix57
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 14.05.2018
Beiträge: 3

Hab'ich versuchen. Ich gehe aber in die falsche Richtung.
TOP    
Beitrag 15.05.2018, 09:39 Uhr
homerq
homerq
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 03.06.2004
Beiträge: 624

ZITAT(Neelix57 @ 14.05.2018, 20:55 Uhr) *
Hallo,

Ich studiere CNC Technik. Ich brauche Hilfe um ein Übung fertig zu machen. Mit polar Koordinaten komme ich leider nicht gut mit.

Ich würde sehe dankbar für eure Hilfe. Ich bring ihnen mein Übung als Anlage.

QUELLTEXT
BEGIN PGM UEBUNG_8 MM
1  
BLK FORM 0.1 Z X-50 Y-50 Z-25
2  
BLK FORM 0.2  X+50  Y+50  Z+0
3  
TOOL CALL 25 Z S3819.719 F458.366
4  
L  X-45  Y+0 R0 FMAX M3
5  
L  Z+5 R0 FMAX
6  
L  Z-4 R0 F AUTO M8
7  
CC  X+0  Y+0
8  
LP  PR+30  PA-150
9  
CP  PA-20 DR-
10
L  Y-40
11
L  X+0
12
CC  X+0 IY+30
13
LP  PR+30  PA+250
14
END PGM UEBUNG_8 MM

Ich seh das so:
- In Satz 12 muß es linear in X- weitergehen, Wert muß errechnet werden.
- CC bleibt X0 Y0
- Danach nochmal Satz 8.
Gruß Jens
TOP    
Beitrag 15.05.2018, 18:10 Uhr
Neelix57
Neelix57
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 14.05.2018
Beiträge: 3

Ich bedanke jeder für Ihre Hilfe, das klappt.

Herzlichen Grüßen
TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: