535.487 aktive Mitglieder*
4.148 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

IKZ Strömungsmenge nicht erreicht

Beitrag 10.07.2017, 21:08 Uhr
hallohallo
hallohallo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.10.2012
Beiträge: 41

Hallo Forum,
ich habe da mal wieder ein Problem bei meiner DMC 63V / TNC 426.
Immer wenn ich IKZ benutzen möchte, bekomme ich die Fehlermeldung >STRÖMUNGSMENGE NICHT ERREICHT<:
Die Pumpe braucht zu lange um genug Strömung aufzubauen. Ich habe schon alles gereinigt damit die Pumpe gut ansaugen kann.
Jetzt starte ich ein Programm mit IKZ fünf- sechs mal hintereinander bis das Wasser kommt.
Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte, oder wo man die Zeit einstellen kann bis wann das Programm unterbrochen wird?
Man könnte ja das Werkzeug dann etwas verzögert arbeiten lassen.
Vielen Dank und viele Grüße, Kai
TOP    
Beitrag 10.07.2017, 21:41 Uhr
cgTNC
cgTNC
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.11.2010
Beiträge: 1.330

Neue Pumpe einbauen!
Die IKZ-Pumpen, die ich von DMG kenne dürfen nicht trocken laufen, weil die Dichtungen das nicht mitmachen.
Vermutlich ist die schon hin...

Direkt beim Pumpenhersteller bekommt man ein neues Pumpenunterteil, der Motor tuts ja wohl noch. wink.gif

Gruß
cgTNC
TOP    
Beitrag 11.07.2017, 07:38 Uhr
HolgiT
HolgiT
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.06.2007
Beiträge: 477

ZITAT(hallohallo @ 10.07.2017, 22:08 Uhr) *
Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte, oder wo man die Zeit einstellen kann bis wann das Programm unterbrochen wird?
Man könnte ja das Werkzeug dann etwas verzögert arbeiten lassen.


Ich würde auch sagen, eventuell Pumpendichtung verschlissen.
Wenn aber trotzdem noch genug IKZ kommt, könntest Du als Notlösung nach einschalten der IKZ eine Verweilzeit mit Cyc9 eingeben, bevor das Werkzeug anfängt zu arbeiten.

Also so ungefähr.

Tool Call........
M3 M(Befehl für IKZ)
Cyc9 (zb. 5 Sekunden)
L X... Y....


--------------------
Nur mal so nebenbei: alle meine Texte werden ohne Computer Rechtschreibprüfung geschrieben.
Das geschieht bei mir ganz altmodisch, nämlich durch mich persönlich. :-)
TOP    
Beitrag 11.07.2017, 08:00 Uhr
hallohallo
hallohallo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.10.2012
Beiträge: 41

Vielen Dank.
Ja, das mit der Verweilzeit habe ich auch schon ausprobiert.
Leider hat es keinen Einfluss auf auf die Dauer, bis die Strömungsmenge erreicht sein muß.
Das Programm wir trotzdem unterbrochen.
Die IKZ Anlage ist von Knoll. Ich werde die Pumpe mal untersuchen.
Wenn die Pumpe erst einmal läuft macht sie genug Druck und läuft einwandfrei.
Gruß, Kai
TOP    
Beitrag 11.07.2017, 09:41 Uhr
HolgiT
HolgiT
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.06.2007
Beiträge: 477

ZITAT(hallohallo @ 10.07.2017, 22:08 Uhr) *
Jetzt starte ich ein Programm mit IKZ fünf- sechs mal hintereinander bis das Wasser kommt.


Vielleicht geht es ja, wenn Du im Programm mehrmals die Pumpe ein und ausschaltest.

Etwa so:

Tool Call........
LBL1
M3 M(Befehl für IKZ)
M9
Call LBL1 Rep5

L X... Y....


--------------------
Nur mal so nebenbei: alle meine Texte werden ohne Computer Rechtschreibprüfung geschrieben.
Das geschieht bei mir ganz altmodisch, nämlich durch mich persönlich. :-)
TOP    
Beitrag 11.07.2017, 11:06 Uhr
drakefighter
drakefighter
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.05.2007
Beiträge: 182

Nur so ein Gedanke:

Statt des M9 den Cycle9 mit xSekunden

vielleicht triggert sich die Überwachungszeit vom IKZ neu


ZITAT(HolgiT @ 11.07.2017, 09:41 Uhr) *
Vielleicht geht es ja, wenn Du im Programm mehrmals die Pumpe ein und ausschaltest.

Etwa so:

Tool Call........
LBL1
M3 M(Befehl für IKZ)
M9
Call LBL1 Rep5

L X... Y....

TOP    
Beitrag 12.07.2017, 08:25 Uhr
parale
parale
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.09.2003
Beiträge: 100

Hallo,
ist der Drehdurchführung schon mal ausgetauscht wurde?
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: