535.203 aktive Mitglieder*
2.632 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

innenkühlung an beim werkzeug eingeben

Beitrag 30.03.2017, 18:06 Uhr
strokerace
strokerace
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.09.2009
Beiträge: 201



hallo, und einen schönen sonnigen abend

ich habe da mal 2 fragen, 1. woran kann das liegen, das wenn ich ein neues werkzeug in den wechsler setzte, auf manuel gehe, in die werkzeugtabelle auf softkey ein drücke und dann die daten eingeben will, und ich dann wieder auf den selben softkey wieder auf aus drücke, dauernt die innenkühlung an geht?

maschine ist eine hedelius c 50 baujahr 2016 mit itnc 530 hsi

2. ich schreibe auf der selben maschine ein PGM

BEISPIEL:

TOOLCALL 2 Z S 2000
Bohrzyklus
L M7
CALL LBL 1
L M9
TOOLCALL 3 Z S 5000
CALL LBL 2
L Z+100 RO FMAX M9
L Y+100 RO FMAX M2
LBL1
L X0 Y0 RO FMAX M13 M99
LBL0

dann geht bei TOOLCALL3 trotzdem die innenkühlung an,obwohl vor dem TOOLCALL3 M9 steht also innenkühlung aus. setze ich aber M9 nach dem TOOLCALL3 bleibt sie aus.

bei unseren andern maschinen beide hedelius mit itnc 530 und tnc 407 ist das nicht, da kann ich den M9-befehl vor dem TOOLCALL 3 setzen, und die innenkühlung bleibt aus.

gruss strokerace
TOP    
Beitrag 31.03.2017, 06:34 Uhr
AV_BSF
AV_BSF
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.02.2017
Beiträge: 7

Hallo,

macht die Maschine das auch, wenn Du im LBL1 ein M3 statt ein M13 machst? Innen- uns Außenkühlung gleichzeitig laufen lassen, ist ja auch kontraproduktiv.

Ich könnte mir vorstellen, dass Sie intern einfach nur eine Pumpe abschaltet.
TOP    
Beitrag 31.03.2017, 06:59 Uhr
hunt3r
hunt3r
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.02.2012
Beiträge: 155

Also wenn du nicht die Komplett schließbare Kabine hast ist das nicht kontra produktiv wenn du beides an hast da du sonst geduscht wirst
TOP    
Beitrag 31.03.2017, 19:19 Uhr
strokerace
strokerace
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.09.2009
Beiträge: 201

ZITAT(AV_BSF @ 31.03.2017, 06:34 Uhr) *
Hallo,

macht die Maschine das auch, wenn Du im LBL1 ein M3 statt ein M13 machst? Innen- uns Außenkühlung gleichzeitig laufen lassen, ist ja auch kontraproduktiv.

Ich könnte mir vorstellen, dass Sie intern einfach nur eine Pumpe abschaltet.


ich dachte immer M13 bedeutet nur spindel, und aussenkühlung an, und nich auch noch innenkühlung. was heisst denn nur spindel und aussenkühlung an?

gruss strokerace
TOP    
Beitrag 31.03.2017, 19:22 Uhr
strokerace
strokerace
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.09.2009
Beiträge: 201

ZITAT(hunt3r @ 31.03.2017, 06:59 Uhr) *
Also wenn du nicht die Komplett schließbare Kabine hast ist das nicht kontra produktiv wenn du beides an hast da du sonst geduscht wirst



genau, deswegen habe ich ab und zu ausen und innenkühlung an, sonst bräuchte ich nämlich einen regenschirm.

aber wegen innenkühlung aus,es gibt bei uns auch werkzeuge die keine innenkühlung haben, und ich deswegen M9 programmiere

gruss srokerace
TOP    
Beitrag 31.03.2017, 19:46 Uhr
hunt3r
hunt3r
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.02.2012
Beiträge: 155

Also M8 Aussenkühlung
M7 Innenkühlung
M9 Alles aus
TOP    
Beitrag 31.03.2017, 19:50 Uhr
hunt3r
hunt3r
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.02.2012
Beiträge: 155

ZITAT(strokerace @ 31.03.2017, 20:19 Uhr) *
ich dachte immer M13 bedeutet nur spindel, und aussenkühlung an, und nich auch noch innenkühlung. was heisst denn nur spindel und aussenkühlung an?

gruss strokerace

Naja das das sollte auch so sein das beim M13 die Drehzahl und die Aussenkühlung los geht

Ich z.b. mache halt immer mein Tool call denn M3 Dann halt mein Zyklus und bei meinen Prositionen denn M99 M8 und gut am ende des Labels noch ein M9 und es klappt super
TOP    
Beitrag 01.04.2017, 16:05 Uhr
strokerace
strokerace
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.09.2009
Beiträge: 201

ZITAT(hunt3r @ 31.03.2017, 19:50 Uhr) *
Naja das das sollte auch so sein das beim M13 die Drehzahl und die Aussenkühlung los geht

Ich z.b. mache halt immer mein Tool call denn M3 Dann halt mein Zyklus und bei meinen Prositionen denn M99 M8 und gut am ende des Labels noch ein M9 und es klappt super



hallo hunt3r

ich mache das denn mal so wie du das gesagt hast. dann klappt das bestimmt

danke für die ganzen antworten
und schönes restliches we noch
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: