500.594 aktive Mitglieder
6.650 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Kontur über C-Achse programmieren

Beitrag 17.04.2019, 10:19 Uhr
timorausch
timorausch
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.03.2012
Beiträge: 1

Hallo ich arbeite jetzt seit ca. 1.5 Jahren an einer 5x Maschine mit der TNC640 (mein Teilespektrum sind eigentlich nur 3X arbeiten mit mehrseitiger Bearbeitung die ich normal, dann über Plane 45c 90c usw. schwenke) zur Zeit steh ich vor einer neuen Herausforderung die eigentlich ganz simpel aussieht, aber dennoch nicht weiter komme!

Das Teil habe ich jetzt natürlich auf der 3X Maschine gefräst! Dennoch wollte ich wissen, ob man sowas überhaupt von Hand Programmieren kann?

Das teil würde ich ganz normal im Backenfutter auf dem Maschinentisch Spannen, dann B 90c Drehen und die Kontur ganz normal Programmieren aber hier kommt dann mein Problem! Wie schwenke um die C Achse während der Bearbeitung?


Skizze ist im Anhang


MfG

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  kettenschutz.jpg ( 71.69KB ) Anzahl der Downloads: 74
 
TOP    
Beitrag 17.04.2019, 21:39 Uhr
Thomas_W
Thomas_W
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.07.2016
Beiträge: 60

Moin!

Das ist schon ein bissl komlexer. Beschäftige Dich mal mit der Funktion TCPM. Damit geht das ganz gut, aber wie gesagt, das ist ein bissl komplexer, als einfach ne Kontur beschreiben. Musste viel rechnen (oder rechnen lassen -> Q-Parameter). Ist nicht ganz leicht von 3 Achs auf 4 bzw. 5 Achs umzusteigen.

Stichwort Backenfutter: das halte ich bei der Wandstärke auch für sehr gewagt. Soll's präzise oder nur fertig werden?

Grüße


--------------------
DMU 60P HiDyn 5-Achs Universalfräsmaschine

HeidenHain iTNC 530 (340490_002_SP6)
TOP    
Beitrag 18.04.2019, 20:18 Uhr
cw850
cw850
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.12.2014
Beiträge: 14

Hallo,
schau Dir mal die Zyklen 27 oder 39 an (Bearbeitung Zylinder-Mantel). Teil muss sich dazu aber mittig in der C-Achse befinden.

Gruß
cw850
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: