500.362 aktive Mitglieder
7.325 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Langloch tnc 425

Beitrag 14.03.2019, 08:14 Uhr
GTGA777
GTGA777
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.03.2019
Beiträge: 12

Hallo alle zusammen bin neu in dem Forum und bräuchte dringend Hilfe
Es geht um die tnc 425 Steuerung und zwar muss ich ein langloch (13.5x23.5) mit einem 12 schaftfräserfräsen das Problem ist wenn ich das Programm starte dann macht macht er auch alles nur leider aus der Mitte des Werkstücks.

Bin gerade dabei die Steuerung zu erlernen daher noch sehr unwissend auch allgemein im Bereich cnc.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen vielen Dank schon mal im vorraus
TOP    
Beitrag 14.03.2019, 08:36 Uhr
trummel
trummel
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.01.2015
Beiträge: 77

ZITAT(GTGA777 @ 14.03.2019, 07:14 Uhr) *
Hallo alle zusammen bin neu in dem Forum und bräuchte dringend Hilfe
Es geht um die tnc 425 Steuerung und zwar muss ich ein langloch (13.5x23.5) mit einem 12 schaftfräserfräsen das Problem ist wenn ich das Programm starte dann macht macht er auch alles nur leider aus der Mitte des Werkstücks.

Bin gerade dabei die Steuerung zu erlernen daher noch sehr unwissend auch allgemein im Bereich cnc.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen vielen Dank schon mal im vorraus



Hallo,
schau dir dies mal an....

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  20190314083355787.pdf ( 654.36KB ) Anzahl der Downloads: 30
 
TOP    
Beitrag 14.03.2019, 08:49 Uhr
trummel
trummel
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.01.2015
Beiträge: 77

ZITAT(GTGA777 @ 14.03.2019, 07:14 Uhr) *
Hallo alle zusammen bin neu in dem Forum und bräuchte dringend Hilfe
Es geht um die tnc 425 Steuerung und zwar muss ich ein langloch (13.5x23.5) mit einem 12 schaftfräserfräsen das Problem ist wenn ich das Programm starte dann macht macht er auch alles nur leider aus der Mitte des Werkstücks.

Bin gerade dabei die Steuerung zu erlernen daher noch sehr unwissend auch allgemein im Bereich cnc.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen vielen Dank schon mal im vorraus



Ich nochmal,

besorge dir das Bedienungshandbuch, dort sind etliche Programmierbeispiele aufgeführt.

Z.B. https://content.heidenhain.de/doku/tnc_guid...2135142470.html

bitte.gif
TOP    
Beitrag 14.03.2019, 09:01 Uhr
GTGA777
GTGA777
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.03.2019
Beiträge: 12

ZITAT(trummel @ 14.03.2019, 09:49 Uhr) *
Ich nochmal,

besorge dir das Bedienungshandbuch, dort sind etliche Programmierbeispiele aufgeführt.

Z.B. https://content.heidenhain.de/doku/tnc_guid...2135142470.html

bitte.gif

Danke das Handbuch hab ich und auch alles gleich eingegeben dennoch macht er mir das Loch ausermittig der stellt nur einseitig zu nicht beidseitig
TOP    
Beitrag 14.03.2019, 09:23 Uhr
trummel
trummel
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.01.2015
Beiträge: 77

ZITAT(GTGA777 @ 14.03.2019, 08:01 Uhr) *
Danke das Handbuch hab ich und auch alles gleich eingegeben dennoch macht er mir das Loch ausermittig der stellt nur einseitig zu nicht beidseitig



Hi,
programmierst du in ISO oder Klattext?

Warum deine Maschine das nicht richtig positioniert kann ich mir nicht erklären, mess doch mal die Abweichung aus und kompensiere das mit deiner Vorpositionierung für den Langlochzyklus.

smile.gif

Der Beitrag wurde von trummel bearbeitet: 14.03.2019, 09:24 Uhr
TOP    
Beitrag 14.03.2019, 09:26 Uhr
GTGA777
GTGA777
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.03.2019
Beiträge: 12

ZITAT(trummel @ 14.03.2019, 10:23 Uhr) *
Hi,
programmierst du in ISO oder Klattext?

Warum deine Maschine das nicht richtig positioniert kann ich mir nicht erklären, mess doch mal die Abweichung aus und kompensiere das mit deiner Vorpositionierung für den Langlochzyklus.

smile.gif

Ich Programmiere im Klartext Dialog
Werde ich mal ausprobieren
TOP    
Beitrag 14.03.2019, 11:53 Uhr
GTGA777
GTGA777
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.03.2019
Beiträge: 12

ZITAT(trummel @ 14.03.2019, 09:36 Uhr) *
Hallo,
schau dir dies mal an....

Habe jetzt exakt so eingegeben wie im Beispiel und der Test sagt mir das ich die Bahn Korrektur falsch begonnen habe ? Kannst du mir da weiterhelfen ?
TOP    
Beitrag 14.03.2019, 11:58 Uhr
trummel
trummel
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.01.2015
Beiträge: 77

ZITAT(GTGA777 @ 14.03.2019, 10:53 Uhr) *
Habe jetzt exakt so eingegeben wie im Beispiel und der Test sagt mir das ich die Bahn Korrektur falsch begonnen habe ? Kannst du mir da weiterhelfen ?



Mmmh,

Ratlos....

coangry.gif
TOP    
Beitrag 14.03.2019, 12:08 Uhr
Anwendungstechniker24
Anwendungstechni...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.12.2018
Beiträge: 18

ZITAT(GTGA777 @ 14.03.2019, 12:53 Uhr) *
Habe jetzt exakt so eingegeben wie im Beispiel und der Test sagt mir das ich die Bahn Korrektur falsch begonnen habe ? Kannst du mir da weiterhelfen ?



Kannst du davon mal ein Bild schicken. Also vom Fehler und von deinem Programm und am besten die Werkzeugliste!??
Sonst kann man dir nicht weiterhelfen, weil keiner genau weis was du gemacht hast....


--------------------
Mit freundlichen Grüßen

Anwendungstechniker24
Schulung / Anwendungstechnik
TOP    
Beitrag 14.03.2019, 12:25 Uhr
GTGA777
GTGA777
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.03.2019
Beiträge: 12

ZITAT(Anwendungstechniker24 @ 14.03.2019, 13:08 Uhr) *
Kannst du davon mal ein Bild schicken. Also vom Fehler und von deinem Programm und am besten die Werkzeugliste!??
Sonst kann man dir nicht weiterhelfen, weil keiner genau weis was du gemacht hast....

TOP    
Beitrag 14.03.2019, 12:30 Uhr
GTGA777
GTGA777
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.03.2019
Beiträge: 12

ZITAT(Anwendungstechniker24 @ 14.03.2019, 13:08 Uhr) *
Kannst du davon mal ein Bild schicken. Also vom Fehler und von deinem Programm und am besten die Werkzeugliste!??
Sonst kann man dir nicht weiterhelfen, weil keiner genau weis was du gemacht hast....


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  IMG_20190314_WA0007.jpeg ( 1.3MB ) Anzahl der Downloads: 31
 
TOP    
Beitrag 14.03.2019, 12:30 Uhr
GTGA777
GTGA777
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.03.2019
Beiträge: 12

Hoffe das reicht dir
TOP    
Beitrag 14.03.2019, 13:33 Uhr
Stefan_FwM
Stefan_FwM
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.11.2017
Beiträge: 22

Hi,
ich denke da sind ein paar Fehler drinne. Der Zyklus 3 ist ja ein alter Zyklus. Dort sollten die Vorzeichen vom Abstand, Tiefe und Zustellung im Minus sein. Was der M98 soll, kein Ahnung. Ist eigentlich zum bearbeiten von offenen Konturecken.
Das Vorpositionieren mit RR würde ich weglassen. Lieber zu Fuss ausrechnen.
So würde ich das programmieren......

Tool def 1 L0 R6
Tool call 1 Z S1500
L X-41 Y-15 Z50 R0 F9999 M13
Cycl def 3.0 Nutenfraesen
Cycl def 3.1 Abst - 2
Cycl def 3.2 Tiefe -55
Cycl def 3.3 Zustlg -2 F10
Cycl def 3.4 X-23.5
Cycl def 3.5 Y-13.5
Cycl def 3.6 F100
L X-41 Y-15 Z+2 M99

Die X - 41 ergeben sich aus Anfangsmass der Nute plus Fraeserradius

Gruß Stefan

TOP    
Beitrag 14.03.2019, 13:53 Uhr
GTGA777
GTGA777
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.03.2019
Beiträge: 12

ZITAT(Stefan_FwM @ 14.03.2019, 14:33 Uhr) *
Hi,
ich denke da sind ein paar Fehler drinne. Der Zyklus 3 ist ja ein alter Zyklus. Dort sollten die Vorzeichen vom Abstand, Tiefe und Zustellung im Minus sein. Was der M98 soll, kein Ahnung. Ist eigentlich zum bearbeiten von offenen Konturecken.
Das Vorpositionieren mit RR würde ich weglassen. Lieber zu Fuss ausrechnen.
So würde ich das programmieren......

Tool def 1 L0 R6
Tool call 1 Z S1500
L X-41 Y-15 Z50 R0 F9999 M13
Cycl def 3.0 Nutenfraesen
Cycl def 3.1 Abst - 2
Cycl def 3.2 Tiefe -55
Cycl def 3.3 Zustlg -2 F10
Cycl def 3.4 X-23.5
Cycl def 3.5 Y-13.5
Cycl def 3.6 F100
L X-41 Y-15 Z+2 M99

Die X - 41 ergeben sich aus Anfangsmass der Nute plus Fraeserradius

Gruß Stefan

Ich probiere es mal aus melde mich gleich nochmal danke
TOP    
Beitrag 14.03.2019, 14:06 Uhr
Anwendungstechniker24
Anwendungstechni...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.12.2018
Beiträge: 18

ZITAT(Stefan_FwM @ 14.03.2019, 14:33 Uhr) *
Hi,
ich denke da sind ein paar Fehler drinne. Der Zyklus 3 ist ja ein alter Zyklus. Dort sollten die Vorzeichen vom Abstand, Tiefe und Zustellung im Minus sein. Was der M98 soll, kein Ahnung. Ist eigentlich zum bearbeiten von offenen Konturecken.
Das Vorpositionieren mit RR würde ich weglassen. Lieber zu Fuss ausrechnen.
So würde ich das programmieren......

Tool def 1 L0 R6
Tool call 1 Z S1500
L X-41 Y-15 Z50 R0 F9999 M13
Cycl def 3.0 Nutenfraesen
Cycl def 3.1 Abst - 2
Cycl def 3.2 Tiefe -55
Cycl def 3.3 Zustlg -2 F10
Cycl def 3.4 X-23.5
Cycl def 3.5 Y-13.5
Cycl def 3.6 F100
L X-41 Y-15 Z+2 M99

Die X - 41 ergeben sich aus Anfangsmass der Nute plus Fraeserradius

Gruß Stefan


Gebe dir recht :-) Hätte das jetzt auch so programmiert


--------------------
Mit freundlichen Grüßen

Anwendungstechniker24
Schulung / Anwendungstechnik
TOP    
Beitrag 14.03.2019, 14:24 Uhr
GTGA777
GTGA777
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.03.2019
Beiträge: 12

ZITAT(Anwendungstechniker24 @ 14.03.2019, 15:06 Uhr) *
Gebe dir recht :-) Hätte das jetzt auch so programmiert

Leider das selbe Ergebnis stellt nicht gleich zu beiden Seiten zu sad.gif
TOP    
Beitrag 14.03.2019, 14:36 Uhr
Stefan_FwM
Stefan_FwM
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.11.2017
Beiträge: 22

das mit den beiden Seiten zustellen versteh ich nicht. Meinst du die Steuerung soll in der X-Mitte der Nute anfangen ?
Kann sie nicht, ist ein alter Zyklus. Geht erst mit den neuen Zyklen.
In deinem Programm das X Mass -35 ist das Nutmitte ?
Kannst du mal eine grobe Skizze hier einstellen, wo die Nute anfängt, Lage und so weiter ?
TOP    
Beitrag 14.03.2019, 14:36 Uhr
GTGA777
GTGA777
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.03.2019
Beiträge: 12

Habe den Fehler entdeckt rechnet man die entstandenen Toleranzen zusammen ( untermas Klotz untermas fräser etc kommt der Unterschied raus
Tut mir leid für die Kopfschmerzen und sehr vielen Dank für die Unterstützung
TOP    
Beitrag 14.03.2019, 19:38 Uhr
GTGA777
GTGA777
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.03.2019
Beiträge: 12

ZITAT(Stefan_FwM @ 14.03.2019, 15:36 Uhr) *
das mit den beiden Seiten zustellen versteh ich nicht. Meinst du die Steuerung soll in der X-Mitte der Nute anfangen ?
Kann sie nicht, ist ein alter Zyklus. Geht erst mit den neuen Zyklen.
In deinem Programm das X Mass -35 ist das Nutmitte ?
Kannst du mal eine grobe Skizze hier einstellen, wo die Nute anfängt, Lage und so weiter ?

Nein nicht x Achse sondern y aufgrund dessen das ich eine 13.5 MM breite Nut habe und einen 12 fräser ich hatte das Problem das der quasi nur in die eine oder andere Seite zugestellt hat aber hab jetzt zumindest das raus hatte bis jetzt nur nuten oder langlöcher in der breite wie ich auch fräser hatte
Wie gesagt noch sehr unerfahren cheff hat eine Maschine gekauft und jetzt learn by doing
TOP    
Beitrag 15.03.2019, 05:25 Uhr
Stefan_FwM
Stefan_FwM
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.11.2017
Beiträge: 22

Moin,
na dann alles Gute beim learning by doing
smile.gif
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: