535.531 aktive Mitglieder*
2.697 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

PC-Demo iTNC 530 Fehler: Winkelberechnung nicht möglich

Beitrag 24.05.2017, 07:55 Uhr
plastichead
plastichead
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.05.2008
Beiträge: 181

Hallo zusammen,

bisher war es kein Problem, mittels der Demo-Software Programme für meine alte Tante Maho (WZ-Achse Y) zu erstellen und auch zu simulieren.

Seit einiger Zeit funktioniert der PGM-Test nicht mehr, wenn die WZ-Achse auf Y eingestellt ist und es kommt die Fehlermeldung wie im Screenshot im Anhang.

Mit der Demo habe ich auch schon PGMe für eine DMU 50 mit Schwenk-Rundtisch erstellt und simuliert, aber die Maho-PGMe haben sich trotzdem simulieren lassen, obwohl die Kinematik der DMU eingestellt war.

Bewusst habe ich nichts an der Kinematik verstellt...
Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen, dass das wieder hinhaut?

Gruß
Thomas

Der Beitrag wurde von plastichead bearbeitet: 24.05.2017, 07:56 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Unbenannt.png ( 133.89KB ) Anzahl der Downloads: 65
 
TOP    
Beitrag 24.05.2017, 20:23 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.999

Hallo Thomas,

Was programmierst du denn?
Laut FM schwenken mit Raumwinkel ohne dass Raumwinkel aktiv ist (3-Achs|4-Achs?)
Zeig mal dein Programm.


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 24.05.2017, 20:26 Uhr
DBausV
DBausV
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.06.2015
Beiträge: 10

Hallo,

das Programm hinter dem Überblendfenster wäre interessant!
Grundsätzlich sollte das nämlich gehen.

Grüße aus Velbert
TOP    
Beitrag 29.05.2017, 08:16 Uhr
plastichead
plastichead
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.05.2008
Beiträge: 181

Hallo,

Der Witz ist, es simuliert generell kein PGM mit WZ-Achse Y mehr...
Zur Verdeutlichung habe ich noch zwei Screenshots mit einem ganz simplen (und sinnlosen) PGM gemacht.

Ich wüsste auch nicht, wo in der Demo-Software ich die Eingaben, die in der Fehlerbeschreibung gefordert werden, eingeben sollte.
Wie gesagt, früher ging es, und plötzlich nicht mehr.

Das PGM aus dem Eingangspost habe ich auf der Maschine auch unverändert abgearbeitet.

Gruß
Thomas
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Y.png ( 110.71KB ) Anzahl der Downloads: 34
Angehängte Datei  Z.png ( 113.58KB ) Anzahl der Downloads: 32
 
TOP    
Beitrag 29.05.2017, 13:36 Uhr
plastichead
plastichead
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.05.2008
Beiträge: 181

Habs jetzt kurzerhand neu installiert und es geht alles wieder...

Gruß
Thomas
TOP    
Beitrag 29.05.2017, 18:23 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.999

Hallo, evtl. War vom Schwenken noch Bearbeitungsebene schwenken aktiv im Test.

Wenn sowas wieder kommt mal ein kurzes Resetprogramm simulieren mit PLANE RESET.


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 30.05.2017, 06:55 Uhr
plastichead
plastichead
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.05.2008
Beiträge: 181

Morgen Schwindl,

das scheint mir möglich.
Habe verschiedene PGMe simuliert mit "Werkseinstellung", also ohne in der Kinematiktabelle etwas verändert zu haben.
Alles wurde simuliert, WZ-Achse Y, PGM mit PLANE...
Nach dem Schwenken ging WZ-Achse Y wieder nicht.

Das mit dem PLANE RESET werde ich mal versuchen.

Gruß
Thomas
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: