535.009 aktive Mitglieder*
4.007 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

PLANE Funktion nach PLANE RESET wiederherstellen

Beitrag 17.08.2017, 10:09 Uhr
Sacculina
Sacculina
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.01.2010
Beiträge: 106

Wir sind dabei uns einige nützliche Unterprogramme zur 3D-Aufspannkompensation
für unsere HERMLE C400 mit iTNC530 zu schreiben. In diesen UP wird mittels CYCL330 bzw. M495/M496 die KINEMATIK
beschrieben.
Leider muss lt. HERMLE vor CYCL330 bzw. den M-Funktionen 495/496 ein PLANE RESET durchgeführt werden.
Hätte aber gerne den Zustand der vor dem Unterprogrammaufruf aktiv war vor dem Beenden wiederhergestellt.
Geht das? Wenn ja wie?

Vielen Dank
TOP    
Beitrag 17.08.2017, 13:32 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.997

ZITAT(Sacculina @ 17.08.2017, 11:09 Uhr) *
Wir sind dabei uns einige nützliche Unterprogramme zur 3D-Aufspannkompensation
für unsere HERMLE C400 mit iTNC530 zu schreiben. In diesen UP wird mittels CYCL330 bzw. M495/M496 die KINEMATIK
beschrieben.
Leider muss lt. HERMLE vor CYCL330 bzw. den M-Funktionen 495/496 ein PLANE RESET durchgeführt werden.
Hätte aber gerne den Zustand der vor dem Unterprogrammaufruf aktiv war vor dem Beenden wiederhergestellt.
Geht das? Wenn ja wie?

Vielen Dank

Hallo,

Du kannst mit FN18 SYS-READ die Winkel SPA, SPB, SPC ausd dem 3D-Rot auslesen und in Q-Parameter speichern und anschließend wieder aktivieren:

25 * - Werte auslesen
26 FN 18: SYSREAD QR170 = ID210 NR5 IDX1 ;3D-ROT SPA
27 FN 18: SYSREAD QR171 = ID210 NR5 IDX2 ;3D-ROT SPB
28 FN 18: SYSREAD QR172 = ID210 NR5 IDX3 ;3D-ROT SPC
29 * - Raumwinkel der ausgerichteten Flaeche stehen in
30 * - QR170 > SPA
31 * - QR171 > SPB
32 * - QR172 > SPC
33 ;

26 FN 18: SYSREAD QR170 (Q-Parameter, in dem der Wert gespeichert wird) = ID210 NR5 (Lese 3D-ROT) IDX1 (SPA) ;3D-ROT SPA


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 17.08.2017, 17:20 Uhr
Sacculina
Sacculina
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.01.2010
Beiträge: 106

OK zu SEQ, TURN... habe ich aber bisher nichts finden können.
TOP    
Beitrag 17.08.2017, 17:47 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.024

Achs- und Raumwinkel auslesen, dann kannst du SEQ ja ermitteln. Den rest kann man eh nicht mit Q-Parameter füllen.
Und nach CYCL330 wäre ich mit move auch vorsichtig. Da ist wohl eher TURN MB MAX die richtige lösung...

Der Beitrag wurde von Snoopy_1993 bearbeitet: 17.08.2017, 17:47 Uhr


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 19.08.2017, 19:05 Uhr
Sacculina
Sacculina
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.01.2010
Beiträge: 106

Dann lass ich das wohl lieber. Denke passende Namen und ein kleiner Text unterm Aufruf sollten auch reichen.
Eine kleine Zusatzfrage:
Dieses TRX Symbol das ja eigentlich Werte <>0 in der Kinematik kennzeichnen soll, scheint bei M495/M496 nicht zu funktionieren. Vielleicht kennt jemand derlei Phänomene?

Vielen Dank euch allen.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: