529.890 aktive Mitglieder*
2.735 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Q108 stimmt nicht

Beitrag 16.10.2009, 13:46 Uhr
rotkittel2
rotkittel2
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2006
Beiträge: 51

Hallo Rotationsdesigner, habe ein Problem mit Q108. Wenn ich in meinem Programm DL-Q108 eingebe, und hatte vorher ein anderes Werkzeug in der Spindel, nimmt sie den Radius vom letzten Werkzeug. Beim erneuten Start passt es dann? TNC 426
Mfg: Fred
TOP    
Beitrag 16.10.2009, 15:19 Uhr
fretless85
fretless85
Registered
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.12.2006
Beiträge: 157

HÄ? wozu denn bitte DL-Q108?

Q108 wird erst nach dem abarbeiten des Tool Call satzes geschrieben. deswegen hat sie den Q108 des vorhergehenden wkz´s noch drin und nach nochmaligem starten funktioniert es dann wink.gif

gruß Enrico
TOP    
Beitrag 16.10.2009, 15:23 Uhr
Ra²Z
Ra²Z
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.08.2006
Beiträge: 263

ZITAT(fretless85 @ 16.10.2009, 16:19) *
HÄ? wozu denn bitte DL-Q108?

Q108 wird erst nach dem abarbeiten des Tool Call satzes geschrieben. deswegen hat sie den Q108 des vorhergehenden wkz´s noch drin und nach nochmaligem starten funktioniert es dann wink.gif

gruß Enrico



... zb. wenn man nen von hand programmierten radius(in x/z;y/z) abzeilen will! smile.gif

Der Beitrag wurde von Ra²Z bearbeitet: 16.10.2009, 15:24 Uhr


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur untergeht, werfen auch Zwerge grosse Schatten....

TOP    
Beitrag 16.10.2009, 18:23 Uhr
fretless85
fretless85
Registered
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.12.2006
Beiträge: 157

ZITAT(Ra²Z @ 16.10.2009, 14:23) *
... zb. wenn man nen von hand programmierten radius(in x/z;y/z) abzeilen will! smile.gif


wie wäre es denn dann zbsp mit Z+Q10 ?! mit dl würde ich nicht unbedingt arbeiten wink.gif

oder cc in x/z y/z programmieren und dann mit L PR PA fahren, wozu braucht man da dl?

gruß

Der Beitrag wurde von fretless85 bearbeitet: 16.10.2009, 18:26 Uhr
TOP    
Beitrag 16.10.2009, 18:35 Uhr
CNCFanatiker
CNCFanatiker
Administrator
Gruppensymbol
Gruppe: Administrator
Mitglied seit: 16.12.2001
Beiträge: 5.135

ZITAT(fretless85 @ 16.10.2009, 19:23) *
wie wäre es denn dann zbsp mit Z+Q10 ?! mit dl würde ich nicht unbedingt arbeiten wink.gif

oder cc in x/z y/z programmieren und dann mit L PR PA fahren, wozu braucht man da dl?

gruß

@ fretless85

es hat so seine Vorteile den Radius gleich zu Beginn von der Werkzeuglänge abzuziehen....ein Vorteil z.B. ist dass man so nicht immer wieder z.B. "Q10" mit einrechnen/proggen muss.
Das ist und war eigentlich eine ganz gängige Methode...


--------------------
Gruß / Regards
CNCFanatiker
AdminCrew

Wenn wir immer das tun was wir können, dann bleiben wir immer das was wir sind.
If we always this act what we are able to do, then we always remain what we are.
TOP    
Beitrag 16.10.2009, 18:50 Uhr
fretless85
fretless85
Registered
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.12.2006
Beiträge: 157

ZITAT(CNCFanatiker @ 16.10.2009, 17:35) *
@ fretless85

es hat so seine Vorteile den Radius gleich zu Beginn von der Werkzeuglänge abzuziehen....ein Vorteil z.B. ist dass man so nicht immer wieder z.B. "Q10" mit einrechnen/proggen muss.
Das ist und war eigentlich eine ganz gängige Methode...


noch nie so gemacht... naja jeder macht es anders.

du kommst aus dem EE kreis? da komm ich auch her wink.gif wohn jetzt etwas westlicher wink.gif
TOP    
Beitrag 16.10.2009, 19:04 Uhr
CNCFanatiker
CNCFanatiker
Administrator
Gruppensymbol
Gruppe: Administrator
Mitglied seit: 16.12.2001
Beiträge: 5.135

ZITAT(fretless85 @ 16.10.2009, 19:50) *
du kommst aus dem EE kreis? da komm ich auch her wink.gif wohn jetzt etwas westlicher wink.gif
Jo - die Welt ist ein Dorf wow.gif - aber Borken - "etwas westlicher" ist leicht untertrieben, aber ich war vor einiger Zeit noch weiter weg. doch.gif


--------------------
Gruß / Regards
CNCFanatiker
AdminCrew

Wenn wir immer das tun was wir können, dann bleiben wir immer das was wir sind.
If we always this act what we are able to do, then we always remain what we are.
TOP    
Beitrag 16.10.2009, 19:08 Uhr
oldmartin
oldmartin
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.10.2004
Beiträge: 786

Also wenn Du Q108 verrechnen willst muß der Wert schon bestimmt sein .
Tc x Dl-Q108 geht also nicht .
Denn erst mit dem Aufruf wird der Wert in den Speicher gelesen und steht nicht im gleichen Satz zur Verrechnung bereit .

Richtig wäre z.b.
Q108=4
TC 8 Dl-Q108

Oder aber das Werkzeug einfach 2 Mal aufrufen
TC 8
TC 8 Dl -Q108

Gruß
Oldmartin
TOP    
Beitrag 17.10.2009, 10:07 Uhr
rotkittel2
rotkittel2
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2006
Beiträge: 51

Alles klar. Danke für die Antworten. Will mit Dl-Q108 meinen Kugelfräser kompensieren. Mfg: Fred
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: