510.134 aktive Mitglieder
3.124 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Schrägbohren auf Teilkreis

Beitrag 25.10.2019, 16:34 Uhr
DrMabuse
DrMabuse
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.09.2012
Beiträge: 3

Hallo, Gemeinde. Nun habe ich auch mal ein Problem. In den angefügten Dateien sollen die Bohrungen hergestellt werden. Leider habe ich dafür noch keine Lösung. Der Zylinder wird Horizontal in Prismenbacken gespannt.

Maschinendaten:
DMG Mori CMX 50 U 3+2
Heidenhain TNC 620

Das ist unser erstes 5 Achs Bearbeitungszentrum. Im Betrieb seit 2 Monaten.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Möglicherweise denke ich einfach zu Kompliziert.

LG Daniel
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Aufspannung.jpg ( 197.82KB ) Anzahl der Downloads: 75
Angehängte Datei  IMG_20191025_0002.jpg ( 1.33MB ) Anzahl der Downloads: 98
Angehängte Datei  IMG_20191025_0003.jpg ( 36.42KB ) Anzahl der Downloads: 80
 
TOP    
Beitrag 25.10.2019, 19:10 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.860

Hallo, vom Ablauf her kannst du das so programmieren:
Nullpunkt Mitte Welle

Zyklus Bohren

Kreis D26
Q50=0;Startwinkel
Q51=72;Winkelschritt
LBL 1
PLANE SPATIAL SPAQ50 SPB0 SPC0 STAY
Zyklus 7 X0 Y0 Z-13
PLANE RELATIV SPB+92.7 TURN FMAX
L X0 Y0 R0 FMAX M99
Q50=Q50+Q51
CALL LBL 1 REP 4

Kreis D51
Q50=0;Startwinkel
Q51=27.69;Winkelschritt
LBL 2
PLANE SPATIAL SPAQ50 SPB0 SPC0 STAY
Zyklus 7 X0 Y0 Z-25,5
PLANE RELATIV SPB+95. 6 TURN FMAX
L X0 Y0 R0 FMAX M99
Q50=Q50+Q51
CALL LBL 2 REP 12

So sollte es klappen.


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 26.10.2019, 08:52 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.366

Für so etwas habe ich mir einen eigenen Zyklus geschrieben.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 26.10.2019, 12:33 Uhr
DrMabuse
DrMabuse
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.09.2012
Beiträge: 3

Hallo schwindl, danke für deine schnelle Antwort. Habs mal zu Hause an der Heidenhain Demo Steuerung programmiert. Das funktioniert super. Ich hoffe das klappt auch an der Arbeit denn es ist ja nur eine 3+2 Achs Maschine. Ich kann ja physisch nur B und C Achse Steuern.


Was meinst du, wird das Klappen?


LG Daniel
TOP    
Beitrag 26.10.2019, 18:13 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.860

Hallo Daniel, das mit 3+2 ist kein Problem. Was wir hier programmieren sind Raumwinkel. Die Raumwinkel werden von der Steuerung auf die Achsen umgerechnet, die an der Maschine vorhanden sind. Die sind dann Achswinkel.

3+2 heißt ja nur dass die Rundachsen nicht simultan gedreht werden können.

Somit sollte das klappen. Melde dich einfach, ob es geklappt hat oder wenn du Fragen hast.


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 03.11.2019, 18:17 Uhr
DrMabuse
DrMabuse
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.09.2012
Beiträge: 3

Hallo Schwindel, mittlerweile habe ich das Werkstück gefertigt. Allerdings hat das PGM von dir so noch nicht funktioniert auf unsere Maschine. Ich habe ein bisschen probiert und bin auf folgende Lösung gekommen:

Zyklus Bohren

Kreis D26
Q50=0;Startwinkel
Q51=72;Winkelschritt
LBL 1
PLANE SPATIAL SPA0 SPB90 SPC0 STAY
PLANE RELATIV SPC+Q50 STAY
Zyklus 7 X13 Y0 Z0
PLANE RELATIV SPB+2.7 TURN FMAX
L X0 Y0 R0 FMAX M99
Q50=Q50+Q51
CALL LBL 1 REP 4

Danke für deine Hilfe

Lg Daniel
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: