531.743 aktive Mitglieder*
3.768 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Schwenken in A und B

Beitrag 11.11.2009, 17:27 Uhr
Holden_888
Holden_888
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.11.2006
Beiträge: 64

Hallo Leute,

Ich bin heute auf Arbeit fast verzweifelt. Ich soll ein Teil fraesen was eine Schraege Flaeche in zwei Richtungen hat. Ich habe also versucht in A und B zu schwenken und die Flaeche dann zu bearbeiten, aber es klappt einfach nicht.
Der Fraeser faengt zu frueh und zu tief im Teil an zu arbeiten. Ich habe euch mal das Programm und ein Bild von dem Teil angehaengt. Vielleicht findet ihr den Fehler.

Maschine ist eine DMU 125P mit iTNC 530 Schwenkkopf und Rundtisch. Das Teil ist auf 8mm im Schraubstock gespannt und hat eine Straerke von 18mm.

Wenn noch Fragen sind einfach melden.

Danke schonmal fuer eure Hilfe.

gruss René

ZITAT
0 BEGIN PGM CNC MM
1 BLK FORM 0.1 Z X-310 Y-5 Z-18
2 BLK FORM 0.2 X+5 Y+94 Z+0
3 CYCL DEF 247 BEZUGSPUNKT SETZEN ~
Q339=+0 ;BEZUGSPUNKT-NUMMER
4 L C+0 R0 FMAX
/ 5 CALL LBL "BLK"
6 ;
7 * - Eckmesserkopf 80/6
8 TOOL CALL 922 Z S517 F310 ; Eckmesserkopf 80/6
9 L B+0 R0 FMAX M3
10 TOOL DEF 1000
11 ;
12 * - LBL1 erste Schraege 1 Grad fraesen
13 CALL LBL 90
14 FN 0: Q1 =+0.1
15 CALL LBL 1
16 TOOL CALL Z S800 DR-0.1
17 FN 0: Q1 =+0
18 CALL LBL 1
19 CALL LBL 99
20 ;
21 * - LBL2 zweite Schraege 1.4 u. 1.4 Grad fraesen
22 TOOL CALL Z S517 F310 DR+0
23 CALL LBL 91
24 FN 0: Q1 =+0.1
25 CALL LBL 2
26 TOOL CALL Z S800 DR-0.1
27 FN 0: Q1 =+0
28 CALL LBL 2
29 CALL LBL 99
30 M30
31 ;
32 LBL 1
33 * - LBL1 erste Schraege 1 Grad beschreiben
34 L X+10 Y+140 R0 FMAX
35 L Z+2 R0 FMAX
36 L Z+Q1 R0 F1000 M7
37 L Y-50 R0 F AUTO
38 L X+99.519 RL
39 L Y+140 M98
40 M9
41 L Z+200 R0 FMAX
42 LBL 0
43 LBL 2
44 * - LBL2 zweite Schraege 1.414 u. 1.414 Grad beschreiben
45 L X+10 Y+140 R0 FMAX
46 L Z+2 R0 FMAX
47 L Z+Q1 R0 F1000 M7
48 L Y-50 R0 F AUTO
49 L X+91.379 RL
50 L Y+140 M98
51 M9
52 L Z+200 R0 FMAX
53 LBL 0
54 LBL 90
55 * - LBL90 B1 C0 erste Schraege
56 L X+0 Y+300 Z+250 R0 FMAX
57 CYCL DEF 7.0 NULLPUNKT
58 CYCL DEF 7.1 X-253.279
59 CYCL DEF 19.0 BEARBEITUNGSEBENE
60 CYCL DEF 19.1 A+0 B+1 C+0
61 L B+Q121 C+Q122 R0 FMAX
62 LBL 0
63 LBL 91
64 * - LBL91 A1.414 B1.414 C0 zweite Schraege
65 L X+0 Y+300 Z+250 R0 FMAX
66 CYCL DEF 7.0 NULLPUNKT
67 CYCL DEF 7.1 X-140.547
68 CYCL DEF 19.0 BEARBEITUNGSEBENE
69 CYCL DEF 19.1 A+1.414 B+1.414 C+0
70 L B+Q121 C+Q122 R0 FMAX
71 LBL 0
72 LBL 99
73 * - LBL99 alles aufheben
74 CYCL DEF 7.0 NULLPUNKT
75 CYCL DEF 7.1 X+0
76 CYCL DEF 19.0 BEARBEITUNGSEBENE
77 CYCL DEF 19.1 A+0 B+0 C+0
78 L B+Q121 C+Q122 R0 FMAX
79 CYCL DEF 19.0 BEARBEITUNGSEBENE
80 CYCL DEF 19.1
81 LBL 0
82 LBL "BLK"
83 TOOL CALL 922 Z S1000 F99999
84 L B+0 R0 FMAX M3
85 L X-50 Y-50 R0 FMAX
86 L Z+2 R0 FMAX
87 L Z-20 R0 FMAX
88 APPR LCT X-50 Y+0 R3 RL F AUTO
89 FL X-304.36 AN+180
90 FL Y+89 AN+60
91 FL X-32.76 AN+0
92 FL X-28.14 Y+76.45
93 FC X-4.28 Y+7.53 DR+ R45
94 FSELECT1
95 FL X+0 Y+0
96 FL X-50 Y+0 AN+180
97 DEP LCT X-50 Y-50 R3
98 L Z+200 R0 FMAX
99 LBL 0
100 END PGM CNC MM

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  cnc.JPG ( 100.53KB ) Anzahl der Downloads: 236
 


--------------------
Seid Oktober 2008 an DMU 80 P u. 125 P mit iTNC 530

vorher 6 Jahre DMU 125 P mit Millplus V400
TOP    
Beitrag 11.11.2009, 18:08 Uhr
Themenstarter

Gruppe:
Mitglied seit: --
Beiträge: 0

Hallo,

ich würds inkremental schwenken, wenn der Nullpunkt und die Verschiebung stimmt.

PLANE SPATIAL SPA+1,4 SPB+0 SPC+0 STAY
PLANE RELATIV A+0 B+1,4 C+0 STAY

L X... Y.... B+Q121 C+Q122 R0 FMAX.

PLANE RESET STAY
TOP    
Beitrag 12.11.2009, 15:41 Uhr
Holden_888
Holden_888
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.11.2006
Beiträge: 64

Hallo Leute,

Ich habe es alleine rausbekommen. Ich habe die Nullpunktverschiebung nicht richtig aufgehoben. Ich habe es so geschrieben
ZITAT
72 LBL 99
73 * - LBL99 alles aufheben
74 CYCL DEF 7.0 NULLPUNKT
75 CYCL DEF 7.1 X+0

76 CYCL DEF 19.0 BEARBEITUNGSEBENE
77 CYCL DEF 19.1 A+0 B+0 C+0
78 L B+Q121 C+Q122 R0 FMAX
79 CYCL DEF 19.0 BEARBEITUNGSEBENE
80 CYCL DEF 19.1
81 LBL 0


Heute habe ich dann nochmal in aller Ruhe geschaut und habe den Fehler gefunden. So ist es jetzt richtig
ZITAT
72 LBL 99
73 * - LBL99 alles aufheben
74 CYCL DEF 7.0 NULLPUNKT
75 CYCL DEF 7.1 X+0
76 CYCL DEF 7.2 Y+0
77 CYCL DEF 7.3 Z+0

78 CYCL DEF 19.0 BEARBEITUNGSEBENE
79 CYCL DEF 19.1 A+0 B+0 C+0
80 L B+Q121 C+Q122 R0 FMAX
81 CYCL DEF 19.0 BEARBEITUNGSEBENE
82 CYCL DEF 19.1
83 LBL 0


Ich habe im ungeschwenkten Zustand in X ne Verschiebung gemacht und im geschwenkten Zustand die Verschiebung wieder aufgehoben, was der Fehler war.

gruss René

Ich hoffe das wenigstens jemanden helfen konnte.


--------------------
Seid Oktober 2008 an DMU 80 P u. 125 P mit iTNC 530

vorher 6 Jahre DMU 125 P mit Millplus V400
TOP    
Beitrag 12.11.2009, 16:12 Uhr
AHeilmann1
AHeilmann1
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.11.2006
Beiträge: 11

Hab noch neh Frage zum Programm.
Was ist mit dem Satz L B+ Q121 C+Q122.
Was steht in den Q werten.
Versteh des net irgendwie.
Danke für eine antwort vorab[indent][/indent]
TOP    
Beitrag 12.11.2009, 16:27 Uhr
Variabel
Variabel
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2006
Beiträge: 388

ZITAT(AHeilmann1 @ 12.11.2009, 17:12) *
Was ist mit dem Satz L B+ Q121 C+Q122.
Was steht in den Q werten.



Die Parameter Q120 Q121 Q122 sind die, von der Steuerung (bei aktivem Zyklus 19/ Plane Funktion), errechneten Schwenkwinkel der Maschinenachsen.

A-Achse = Q120
B-Achse = Q121
C-Achse = Q122

Steht aber auch im HH Handbuch. doch.gif


--------------------
Auch wenn deine Steuerung dir sagt, das sie das nicht kann. Gibt es doch immer einen Weg sie von Gegenteil zu überzeugen.

Ach ja. Variabel war früher Speedy1.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: